BMW 330ci Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gs1905 schrieb:

      Mit dem 6nder meinte ich natürlich den BMW und nicht den TT.

      Wenn ich mir ein e46 kaufen sollte dann soll es schon ein 6nder sein und kein 4nder.
      Beim TT hat der 1.8t natürlich 4 zylinder gibt es aber auch als 6zylinder (3.2).
      Der Motor geht net hoch wenn man weiß wie man Ihn fahren soll, der Motor ist bekannt dafür das er robust und stabil ist. Wenn man Ahnung hat sollte man reden davor nicht!!!


      Habe auch nicht gesagt das der Motor hochgeht, sondern der Turbo!
      ""
    • Agent330 schrieb:

      @ Tiesto
      Geht mir auch so. Fahre meinen 330er (mit Automatik) auch nicht unter 12l in der Stadt. Komme da eher auf 13l Verbrauch. Ich probiere jetzt mal eine Tankfüllung mit Tiptronic zu fahren und laut BC habe ich einen momentan Verbrauch von 11,8l in der Stadt.

      Hmm... sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren. Mal schauen was bei rum kommt.
    • 12L im Stadt/Autobahn-Mix

      8-9l auf der BAB bei ~ 150 km/h Tempomat

      13l Stadt

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Ich hatte vor zwei Wochen eine Schulung und die Schulungsleiterin hat Automarken als Beispiel genommen.
      Die hatte ein Auto, mit dem sie 490.000 km in 9 Jahren gefahren ist und daher ist es logisch, welche Marke es wieder wird. Das erzähle ich gerade, da es hier um den TT geht. Bei ihr war es ein TT 1.8
      Wie man sieht, gibt es auch mal Ausnahmen in die andere Richtung, doch ich würde mich nie darauf verlassen, dass ein Turbo fast 500.000 km überlebt.




      Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
      die Vögel und wollen schmusen.
      Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
      hat er die Vögel vergrellt.
      Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
      um mit Vögeln zu schmusen :D
      Verfasst von jessica.s
    • Danke für die Antworten.

      ich glaube aber das der 6nder im e46 egal ob 320er oder 330er sich bei reinem Stadtbetrieb und somit auch kurzstrecke ordenlich verbrauchen würde.
      Turbo Motoren kann man sparsam fahren oder auch nicht kommt auf den Fahrer drauf an.

      Ich vermute auch das durch ein 2.0 Liter 6ender Sauger mehr Sprit durchgehen kann anstatt durch einen 1.8t 4 zylinder (meine Vermutung). Wenn man zb den Turbomotor nur bis 3000 dreht hat man schon gut schub und hat auch schon für den Überholmanöver gelangt beim Sauger fängt er ja dort erst an Spass zu machen und somit verbraucht er ja auch.

      Habe schon oft gehört von einem Kollegen der fährt einen Golf4 Gti auch mit 1.8t Motor gechippt auf 200 Ps, dass wenn man sparsam fährt man gut mit 8 Liter auskommen kann. (nicht höher als 2000 drehen).


      Wie gesagt Trymon es kommt immer drauf an wie man das Auto bewegt, warm - kalt fahren usw macht vieles aus. Inspektionen regelmäßig durchführen usw.
      Ich kenn wiederrum Leute die einen Ferrari Motor hochgejagt haben mit nicht mal 5000 km auf der Uhr. Kommt immer auf den Fahrer drauf an.


      Grüße

    • ANZEIGE