Warnblinklicht spielt verrückt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warnblinklicht spielt verrückt

      Hallo 46èr
      Hab da ein Problem, vielleich hat ja jemand das gleiche Problem gehabt ?
      Mein Neffe fährt einen 316 ti und seit zwei Tagen spinnt die Warnblinkanlage ! Er wollte losfahren, dreht den Zündschlüssel um und plötzlich blinken sämtliche kontrollleuchten und die Warnblinkanlage ist aktiviert ohne betätigt worden zu sien.
      Blinkt man aber links oder rechts, funktioniert es normal. Nur danach blinkt wieder die Warnblinkanlage. Vorne rechts ist auch gleichzeitig ein defekter Scheinwerfer angezeigt worden, der aber auch defekt ist !
      Habe Ihm empfohlen einmal die Batterie für ca. 10 Minuten abzuklemmen, und siehe da, das verrückte Blinken ist weg. Aber leider funktioniert die Warnblinkanlage jetzt gar nicht mehr !!!

      Hoffe mir kann jemand helfen !

      Gruß

      Dirk

      ""

      Der Weg ist das Ziel !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dwrockrider ()

    • RE: Warnblinklicht spielt verrückt

      Kann sich eigentlich nur um einen Kurzschluss handeln. Wie sieht es aus mit der Sicherung? Funktioniert der normale Blinker noch? Wie sieht es mit dem Schalter für den Warnblinker aus? Schon mal ausgebaut und angeschaut?

    • Hey
      hatte gestern fast das ähnliche,der hat mir angezeigt tür ist auf blinker wollten nicht richtig im kombi instrument wurde mir nix mehr angezeigt weder blinker,fernlicht,nebelscheinwerfer oder sonst was
      habe die batt, abgemacht und alles lief wieder
      ansonsten schau mal die sicherungen durch

    • Hallo !
      Also laut BMW handelt es sich um einen defekt am Warnblinkschalter ! Normaler verschleiß ! Ist ne sogenannte Sicherheitseinrichtung bei einem Unfall. Da geht dann das Warnblinklicht Automatisch an. Und der ist wohl defekt !

      Gruß

      Dirk

      Der Weg ist das Ziel !!!

    • RE: Warnblinklicht spielt verrückt

      Original von absolut
      Was kostet denn der neue Warnblinkschalter? Wie gestaltet sich denn der Einbau? Benötige ich dafür Spezialwerkzeug?

      Vielen Dank

      Nein, du musst nur die Mittelkonsole losschrauben (4 Schrauben), dann kannst du den Schalter schon von unten rausdrücken. Der neue wird nur von oben eingerastet.
    • Original von dwrockrider
      Hallo und ein Frohes Fest an Alle !

      Für diese, sagen wir mal Kleinigkeit, hat mein Neffe knapp 100 Euro beim Freundlichen .... bezahlt !

      Gruß

      Dirk

      Gibt es den Schalter extra überhaupt oder nur die ganze Einheit mit dem anderen Schalter zum Verriegeln? Das würde auch den hohen Preis rechtfertigen.
    • verzögerte Beleuchtung des Warnblinkschalters

      servus,

      muß mal den Uralt-Beitrag rauskramen, da ich ein verwandtes Problem habe.
      Mir ist aufgefallen, daß beim Einschalten des Lichts alles Tasten- und KI-Leuchten gleichzeitig angehen - mit Ausnahme des Warnblinkers.
      Der wird verzögert beleuchtet, als wären alles Taster mit LEDs bestückt und der mit Glühlämpchen?!
      Dachte, das Ding hat einen Wackler etc., bis ich sehe, daß das im Compact (FL) genauso ist? Hat das mal einer beobachtet oder weiß, ob das
      normal ist?

      Grüße

      Flo


      Suche für Touring:

      -Tür vorne links
      -Tür hinten links
      -mittlere Lüftungsdüse in gutem Zustand
    • ANZEIGE