Anhängerkupplung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anhängerkupplung nachrüsten

      mion,
      ich hab mich mal bei gemacht und ne ahk nachgerüstet :D ,
      soweit so gut den kabelbaum hab ich mittlerweile auch im sicherungskasten :wacko:
      nun zu meiner frage: an dem baum ist ein kabel gr/bl das an ein schwarzes kabel in dem schwarzen kasten hinter der sicherungsleiste soll,
      da hab ich mir den stecker mit den einzigen schwarzen kabeln auch rausgezogen aber da sind nur zwei steckplätze und da sind schon zwei kabel drin!
      ob ich da jetzt einfach mit nen faulenzer an eines von den beiden rangehen kann???

      ""
      Dateien
      • 102_0178.JPG

        (330,53 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 102_0181.JPG

        (615,88 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wenn Du da ran musst, nimm einen Stromdieb.
      Habe schon einige nachgerüstet, da waren an dem "langen Teil" des Kabelstrangs (zum Verlegen an der Beifahrerseite) drei Kabel , zwei bis zum Handschuhfach Beifahrerseite (Dauerplus auf die Leiste und noch einer) und einer wurde direkt in das Lichtschaltzentrum eingepinnt.

      Gruss Tommy

    • das war jetz die frage ob ich da einfach mit ner klemme an ein schwarzes rangehen kann aber ich werds mal versuchen,
      mit den anderen is klar der rote auf die leiste klemmen und den grün/weiß in den pin 9 im lichtschaltzentrum!

      danke schön :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 330ix ()

    • habe fertig :thumbsup:
      gut ding will weile haben :D
      ahk is dran und bis auf das verlegen vom kabelbaum hat es ja spass gemacht :P
      jetz nur noch die feinarbeit an der schürze hinten und gut ist!
      eigentlich wollte ich keine aussparung und die damit verbundene klappe haben aber naja, alles gute ist nie zusammen :wacko:

    • 330ix schrieb:

      jetz nur noch die feinarbeit an der schürze hinten und gut ist!
      eigentlich wollte ich keine aussparung und die damit verbundene klappe haben aber naja, alles gute ist nie zusammen :wacko:
      Mal ne Frage zum Thema, weiß jemand ob und wenn ja bei welcher AHK ein Anbau ohne Ausschnitt des Stoßfängers möglich ist? Ich habe einen 320D Touring EZ 11/2001 mit normalem St0ßfänger ...
      Ob abnehmbar oder starr hab ich mir auch noch nicht endgültig überlegt (PDC habe ich nicht).
    • Ohne Auschnitt ist nicht möglich. Bei mir haben Sie leider auch so einen blöden Auschnitt gemacht, aber dafür ist di AHK abnhembar. Bei PDC ist es so das die über den Can-Bus und die Anhägererkennung ausgeschaltet wird.

      In der Ruhe liegt die Kraft

      die schönsten Autos heissen mit Nachnamen Touring

    • Ausschnitt ist immer erforderlich, sonst kann man die Steckdose nicht ausklappen und kann die AHK nicht einstecken.
      Der Stoßfänger ist auch an der Stelle bereits perforiert. Muss also so sein, fällt aber von aussen nicht auf.
      Bei mir jedenfalls nicht , da muss man sich schon bücken, um etwas zu sehen.

      Gruß aus Köln

      René

    • Und könnt ihr irgendeinen AHK-Hersteller besonders empfehlen? Vorallem hinsichtlich fahrzeugspezifischem E-Satz und Eignung für den Selbsteinbau.

    • ANZEIGE