Demontage Fensterleisten Coupe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Demontage Fensterleisten Coupe

      Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die 3 Fensterleisten abbekomme?
      Möchte meine Chromleisten gegen schwarze tauschen.

      Vielleicht hat ja auch einer ne Beschreibung.

      ""
    • Die sind meines Wissens nach nur gesteckt aber sehr stramm drin. In der Regel verbiegen die Leisten sich wenn Du die raushebelst.
      Am Besten dazu einen stabilen Kunststoffkeil benutzen. Ggf. ist am "Hofmeisterknick" noch eine Schraube angebracht, die man aber von aussen sehen sollte falls sie da ist.

      Viele Grüße
      Christian

      Schaut Euch hier meine Fotostory an:

      [IMG:http://www.abload.de/img/signatur_xdreamdealer4a4oq.jpg]

      Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS.
      Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool.



    • Die unteren gehen bei der Demontage kaputt.
      Die lange obere ist geklippst bzw. hinten geschraubt. Da mein Kollege die demonitert und montiert hat weiß ich das alles nicht zu 100%, aber die Seitenscheibe müsste raus.

    • Die Leisten sind mit bis zu 15 Schrauben befestigt. Kantenschutz lösen, Achtung, vorne das Kabel für den Einklemmschutz nicht abreißen.Schrauben lösen. Dann vom Hofmeisterknick anfangen ab zu montieren. 2 Achtung, das hintere Fenster nur 193 mm öffnen (Scharnier kann beschädigt werden.) Beim Einbau hinten an der Ecke anfangen und nach Vorne arbeiten Spaltmaß zwischen Blechfalz und Leiste ist 22,5 mm. Mache die Arbeiten mit zwei Leute, da ist die Gefahr für Beschädigungen an der Leiste ist geringer.

      Nachtrag: Die Leisten am unteren Rand der Ausstellfenster sind nur geklebt. An der Tür ist nur ein Klipp der entfernt werden muss. Am besten ziehst du die Leiten mit einer dünnen festen Schnur(Angelschnur oder ähnliches) Achtung Fenster wieder nur 193 mm öffnen. Die Türleisten sind gesteckt. Musst die Türverkleidung abbauen und eine Verkleidung an der Türecke über dem Schloss abbauen. Danach die Leiste vorsichtig ab ziehen, könnte unter der Verkleidung mit einer Schraube gesichert sein. Viel Spass und ich will Fotos vom Ergebnis sehen

      greetings bobi

      Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
      Der muss auch mit jedem A**ch klar kommen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bobi ()

    • touristenfahrer08/15 schrieb:

      hey

      weil ich habe bei bmw nachgehakt und habe einen preis von über 1000euro für die leisten schwarz bekommen

      gruß 8)


      Moin moin,

      1000 Euro für ein paar Leisten? Ich habe jetzt nur mal eben die OEM für die Schachtabdeckung vorne aussen links rausgesucht. Die kostet knapp 18 Euro Netto (OEM 51 32 8 227 625)
      Die hintere Leiste am Ausstellfenster (OEM 51 36 8 194 741) kostet knapp 15 Euro netto.
      Zu finden unter Klick hier
      und
      Klick hier

      Ich kann mir nicht vorstellen, das der ganze Satz Fensterleisten in schwarz nen tausender kosten kann.
    • Demontage Fensterleisten Coupe

      hey und wenn man einfach die leisten ausbaut und folieren lässt. kommt doch viel billiger und sieht mindestens genau so gut aus.

      Brot kann schimmeln, was kannst du?
    • Bei den neuen Modellen, den kommenen 3er Coupe und Cabrio (F30 Reihe) sind die nur geklippt. Die Dachzierleiste ist geschraubt. Wie es aber bei deinem ist kann ich ned genau sagen! ;)

    • ANZEIGE