FAHRWERK tief aber komfortabel Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FAHRWERK tief aber komfortabel Cabrio

      Hallo alle zusammen,

      wer kann mir sagen welches Fahrwerk für den E46 Cabrio (Bj.2005) wohl das weichste ist, aber dennoch eine schöne Tieferlegung besitzt?

      Evtl sogar jemand aus meiner Nähe? Karlsruhe.. mit einem Cabrio und Fahrwerk mit dem man
      mal zusammen die Härte testen kann? (Ich fahre H&R Gewinde)


      Ich fahre das H&R Gewindefahrwerk und muss sagen:
      - Auf der Landstraße 1A ein Traum.. Tief, Direkt, aber auch Gefedert
      - In der Stadt: in Ordung. Schlaglöcher und Gullis sind hart, sont super
      - Autobahn: bei schlechter Fahrbahn und hoher Geschwindigkeit Katastophe, man hebt im Sitz ab ;)

      Insgesamt ist das H&R schon ein SUPER Fahrwerk. Dämpfer arbeiten auch gut, und Federt schön bei Bodenwellen.. aber Schlaglöcher sind sehr hart... insgesamt ist es mir ZU hart :(
      Meint Ihr wenn ich es höher drehe wird es komfortabler? Ist schon sehr sher tief eingestellt...



      Also wer kann mir ein Fahrwerk empfehlen dass sehr weich ist..
      Wenn möglich vergleichbar mit Serie (M Fahrwekt ist wahrscheins auch recht hart oder?)
      Hätte nämlich auch noch das org. M-Fahrwerk im Keller liegen.

      Aber was wäre denn eure Empfehlung um komfort etwa wie Serie zu genießen und dennoch die dazu maximale Tieferlegung zu bekommen (maximal natürlich nur was das "Komfort" Fahwerk hergibt.

      Ich hoffe auch Beiträge :)

      ""
    • Ich würde die Stoßdämpfer vom "M-Fahrwerk" mit Eibach Sportline Federn kombinieren.

      Ich fahre eine ähnliche Kombination und bin zufrieden, allerdings sollte dir bewusst sein wenn du tiefer legst verlierst du automatisch an Komfort.

    • Pro mm tieferlegung verlierst du in etwa den gleichen Wert in % an Komfort. Also bei einem 30/30 Farhwerk ca 30% weniger Komfort!

      Die Eierlegende-Wollmilchsau die du haben willst (tief bei perfektem Fahrverhalten und hohem Komfort) gibts nicht.
      Was ich dir nur empfehlen könnte wäre ein Pro-System von Eibach (Eibach Pro-Kit Federn kombiniert mit Bilstein Dämpfern) und dann noch das Anti-Roll-Kit (ein in der Härte verstellbarer Stabi) dazu.

      Damit biste relativ tief und erzielst äußerst Präzise Fahreigenschaften (unter anderem dank dem Stabi) bei noch sehr akzeptablen Restkomfort.

      Ich fahre das Sport-System, was noch mal eine deutliche Spur straffer ist und fahre damit selbst in Baustellen, wenn die Spur auf den Standstreifen verlegt wurde noch sehr komfortabel dahin. Da ist nichts mit hüpfen oder Rückenschmerzen, etc. Alles top. :thumbsup:


      Wenn du dein Fahrwerk höher drehst wird es natürlich Komfortabel, da der mögliche Federweg steigt. Bei tief eingestelltem Fahrwerk liegen die Windungen der Federn deutlich näher beeinander und liegen so schneller aneinander. Dadurch ist das ganze dann hart. Bei längerem Federweg steigt der Zwischenraum und der Komfort wächst.

    • ANZEIGE