Feststellbreme rastet nicht mehr ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feststellbreme rastet nicht mehr ein

      Hallo alle zusammen

      Ich habe mir be mienem 318ci Coupe vor knapp nem halben Jahr die Bremsklötze und die Bremsscheiben wechseln lassen da sie schon zimlich abgefahren waren.
      Zusätzlich wurden auch hinten die Backen von der Feststellbremse ausgetauscht. Ich war bestimmt um die 5 mal bei den ATU Nichtsnützen und sie konnten mir die
      Feststellbremse nie richtig einstellen. Am Berg ist das Auto immer zurückgerollt. Nun gut bei mittlerer Steigung gings noch ok und ich hatte eigentlich das Problem
      vergessen.

      Gestern war ich einkaufen und bemerkte auf dem Parkplatz dass die Festellbremse sich nicht mehr anziehen lies. Sie fiel einfach wieder runter. Der Knopf mit dem
      man sie löst steckte auch fest. Heute habe ich die Manschette rausgezogen und mal ins innere geschaut. Die beiden Muttern wo man die Feststellbremse einstellt
      hatten Spiel. Nachdem ich da rumhantier habe ging die Festellbremse wieder. Jedoch nach 6-7 anziehen und runterlassen steckte der Knopf wieder fest.

      Wenn ich fahre und die Feststellbremse anziehe (sie ist ja lose) passier rein gar nichts. Seil gerissen ? Ich bin irgendwie ratlos. Zu Atu und anderen frei Werkstääten will ich nicht, da dort die
      meißten keine Ahnung haben und bei BMW wird man abgezockt. Hatte da schon Erfahrung gesammelt. Besonders wenn man so jung wie ich ist (23)

      Vielleicht hatte jemand mal das gleiche Problem oder kann nen Ratschlag geben...

      Danke und Gruß

      -Andy

      ""
    • Freie Werstatt sagt dass der Bremshebel gewechselt werden muss. Die Bremswerte sind normal. Seil deshalb in ordnung. Ich konnte nicht dabei sein als Sie die test durchgeführt hatten. Sehr negativ. Wie sind die bremswerte normal wenn die Handbremse
      beim fahren wenn ich Sie hochzieh absolut keine Auswirkungen hat ?
      Freie Werkstatt: Bremshebel + Einbau 50 + 57 = 107€
      BMW: Habe hier nur nachgefragt was das gleiche kostet. Hab das Fahrzeug noch nicht checken lassen: 60€ +100€ = 160€

    • Das mi dem Knopf hab ich auch abundzu,

      ganz einfach zu beheben, den Knopf reindrücken und rausschnippen lassen, dann rastet die Handbremse auch wieder ein ;)

      Bin so sogar durch den TÜV gekomm ;)

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • ANZEIGE