In den Sitz gedrückt - Frage an die 325 Fahrer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moefoe schrieb:

      ist es normal dass sich der 325xi Touring mit seinen nominell 192 PS anfühlt als hätte er, sagen wir, 120 PS?


      Als Schalter wiegt der 325iX Touring 1650kg, als Automat gar 1680kg das sind im Vergleich zu einer normalen 325er Limo oder einem 325er Coupe knapp 170kg mehr. Dann noch die Masseträgheit des Allradantriebs und du kannst deine gefühlten 120PS erklären. Zudem ist der M54B25 ein klassischer Sauger der erst bei 3000 U/Min und mehr richtig Spaß macht. Beides zusammen erklärt dann auch den Verbrauch - hier kannst du aber mal bei Spritmonitor nachforschen - mit den Daten zum 325iX gibt es genau einen mit 9,9 Liter im Durchschschnitt.


      Ansonsten wie bereits vorgeschlagen mit Stoppuhr mal die Zeiten messen - Werksangabe für einen Schalter:
      0 - 100: 7,6 Sec
      80 -120: 8,4 Sec im 4ten Gang


      Und noch eine kleiner Denkanstoß: Warum gab es den iX wohl nicht als 320iX oder 318iX beim E46 ;) ?
      ""

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Rein vom Gefühl, aber auch von den Messwerten her ist mein 325xi noch um einiges flotter als der 18er.
      Entweder stimmt was mit dem Auto nicht oder vielleicht mit den Erwartungen.
      Also mal messen und ausfahren und dann kann man noch mal drüber reden.

      Wirklich sportlich ist so ein 325xi bestenfalls auf nasser Fahrbahn im direkten Vergleich mit einem Zweirädrigen ^^

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P8)
    • ich weiß was du meinst, mir geht es mit meinem 330 (non xi) ähnlich. Er geht gefühlt kein stück besser als mein alter E36 323. Das mag zum einen an reichlich 100kg zusatzgewicht liegen, zum anderen an der langen Übersetzung des 3L.
      Denn selbst im 5. Gang hab ich bei 100 jetzt ca 200-300 u/min weniger als beim alten, und dann kommt noch n gang.
      Und gefühlt deshalb, weil sich der ganze wagen mehr wie ein 5er anfühlt, im Vergleich zum e36.
      Außerdem sollte mann bei einer steigerung von 100 auf 150ps nicht erwarten, dass es so ab geht, wie von 50 auf 100Ps.
      Zumal ja die 323 eher nach oben streuen, auch wenn das noch kein TÜ war und die 330 wahrscheinlich eher 210-220ps haben... werden aus 60ps mehr ganz schnell nur 40-45.
      Lange Rede kurzer Sinn. 0-100 bin ich minimal über werksangabe. 80-120 teils einen wimpernschlag schneller und 100-200 und v-max konnte ich mit dem neuen lmm immer noch nicht testen :cursing:

      Elektronische Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Innern, wenn er heraus kommt, sind sie kaputt.

    • ANZEIGE