Jessi's farngrüner Flitzer - Update: neue Sommerschuhe

    • Jessi's farngrüner Flitzer - Update: neue Sommerschuhe

      Hallo und guten Tag, ich heiße euch Willkommen zu meiner Fotostory :)


      Zunächst kurz zu mir, ich bin Jessica, 22 Jahre alt, wohne in Bremen und studiere Biologie.
      Nun zu meinem fahrbaren Untersatz :)
      Seit November 2010 bin ich im Besitz eines 318i des Baujahres 1998, also einer der Ersten.
      Den Weg zu mir fand er eher durch Zufall und ich krallte ihn mir auch aus Vernunft, aber jetzt hab ich ihn ganz lieb :)
      Er ist farngrün-metallicfarben mit aktuell 71.000 km aufm Zähler.
      Die Sonderausstattung ist leider etwas mager, dazu gehören laut Bordbuch ein Bordcomputer, Raucherpaket, Metalliclackierung, Veloursmatten und die Klimaautomatik.



      Den Serienzustand möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

      [IMG:http://www.abload.de/img/serie19tuzt.jpg]


      [IMG:http://www.abload.de/img/serie2xwsxx.jpg]



      Die bisherigen Modifikationen waren (Stand 06.04.13):

      -Radio (Alpine) und Mittel- sowie Hochtöner (Audio System X-ION 165)
      -Gasanlage (Stag)
      -Gummimatten für den Winter (Original)
      -Sommerbereifung: M135 Felgen mit 225/40/18 VA und 255/35/18 HA (Goodyear Eagle F1 & Brigdestone Potenza) -> verkauft 04/13
      aktuell auf ASA AR1 mit Hankook Ventus V12 Evo 215/45/17
      -Winterbereifung: Stahlus mit 195/65/15 (Goodyear Ultragrip 7) und Radkappe :D
      -Tieferlegung 55/35 (H&R-Federn)
      -LED-Rückleuchten (Depo)
      -LED-Kennzeichenbeleuchtung (E90)
      -Mittelarmlehne (Original)
      -Schwarze Blinker (Depo)
      -CCFL Angel Eyes Komplettscheinwerfer Xenonoptik (Depo?)
      -diverse Codierungen (US-Standlicht usw)
      -M-Shortshift (Original)
      -Scheibentönung (Foliatec, 80 %)
      -Sportstoßdämpfer (Bilstein B acht) mit Domlagern und Koppelstangen (jeweils Lemförder)


      Hier sieht man schon warum der Wagen dringend tiefer musste ;)
      Dort auch zu sehen die weißen Frontblinker, die später den schwarzen weichen mussten.
      Bis dato waren CCFL-Einclipsstandlichtringe verbaut, die aufgrund eines geschmolzenen Inverters ins Jenseits befördert wurden und durch Komplettscheinwerfer ersetzt wurden.

      [IMG:http://www.abload.de/img/serie3b0j6c.jpg]

      Also im direkten Vergleich einmal vorher:

      [IMG:http://www.abload.de/img/vorherkleinlksnw.jpg]

      Rumwerkeln:

      [IMG:http://www.abload.de/img/lala45ksbc.jpg]

      Und nachher:

      [IMG:http://www.abload.de/img/nachherkleinhos13.jpg]




      Nun die LED-Rückleuchten und Swizölung
      Foto vom Treffen in Berlin 11/2011

      [IMG:http://www.abload.de/img/e46forum_berlin_2011-wpxmd.jpg]



      Scheibentönung

      [IMG:http://www.abload.de/img/lulunvfi7.jpg]


      Stoßdämpfer, am werkeln :)

      [IMG:http://www.abload.de/img/487155_39669309705599lqbh9.jpg]




      Der derzeitige Zustand

      Heckansicht
      Treffen in Göttingen (09/2012)

      [IMG:http://www.abload.de/img/juju1yaam9.jpg]

      Frontansicht inklusive mir :)

      [IMG:http://www.abload.de/img/blabla21foyca.jpg]

      Bild vom Treffen in Bremen (10/2012)

      [IMG:http://www.abload.de/img/lulu32jj4y.jpg]


      Update 06.04.13 - Neue Sommerschuhe

      [IMG:http://www.abload.de/img/neuefelgennws1e.jpg]


      Es fehlen noch Bilder des aktuellen Innenraums sowie die beleuchtete Heckansicht, die folgen allerdings demnächst.

      Neben Wartungsarbeiten und Achsvermessungen musste außerplanmäßig nur ein Radlager gewechselt werden. Hoffentlich bleibts auch lang so :)


      Natürlich gibts am Auto immer was zu tun. Nachdem ich meine Stoßstangenschaden reguliere, meinem Heizungsproblem auf die Schliche gekommen bin und langsam anfallende Wartungsarbeiten durchgeführt habe, steht folgendes an:

      -folierte mattsilberne Interieurleisten
      -Auspuff mit ein bisschen mehr brumm
      -Coupéfrontschürze mit Nebelscheinwerfer-Nachrüstung
      -M-Lenkrad
      -LED-Innenbeleuchtung
      -Tachoringe mattchrom


      Freue mich über Kritik jeglicher Art, danke euch fürs durchschauen und verbleibe mit Grüßen aus dem Norden! :)
      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 37 mal editiert, zuletzt von jessica.s ()

    • Hi Jessi,

      jetzt hat´s ja doch noch geklappt ;)
      Also erstmal cool das du ein so "altes" Auto mit so "vielen" Km auf dem Tacho gefunden hast.Ist ja quasi ein Halbjahreswagen... :love:
      Sind dies jetzt schon Bilder mit der Swizoilbehandlung oder sieht der Lack einfach noch so neu aus? :thumbsup:

      Mit ein paar Details kannst du richtig was draus machen.Was mich richtig interessieren würde...wie war des mit dem Swizoil?
      Also wie gings zu verarbeiten?, was hat es gekostet?, und wo hast du es gekauft...?

      Kannst ja auch bei meiner Limo mal vorbeichecken... :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AL_Bustan ()

    • Schick, schick! Vor allem der Hintergrund des 1. Bildes. 8)
      Wo kriegt man denn ein Auto mit so wenig Kilometern???

      Was du noch brauchen könntest is ne Mittelarmlehne. Musste die bei mir auch nachrüsten, und jetzt würd ich nicht mehr drauf verzichten wollen.

    • @ AL_Bustan:

      Abgesehen davon dass alles von Swizöl supergeil riecht, gehts auch ziemlich einfach zu verarbeiten. Zur Vorbereitung sehr gründlich waschen, hab dafür das Car Bath-Zeug genommen. Schließlich mit nem Paintrubber so kleine Unhebenheiten wie Teer oder Insekten entfernt. Also das Cleaner Fluid, die Politur, musst du etwas in den Lack einarbeiten und kannst es dann einfach abwischen, mit ner Poliermaschine geht das ratzfatz. Das Wachs ist superergiebig, die ganz Harten tragens mit den Fingern auf :D Aber es gibt dafür Applikatoren, damit gehts auch ganz schnell. Dann wischt du das Auto mit nem roten Flauschtuch ab um die groben Rückstände zu entfernen. Das Auto sollte dann etwas in der Sonne stehen, dann wischt man mit dem Mikrofasertuch den Rest ab und veredelt gleichzeitig damit das Auto auf Glanz. Man muss dafür auch nicht mal viel Kraft aufwenden. Hologramme sind danach gar nicht sichtbar. Das Ganze ist sehr anstrengend und zeitintensiv, aber es lohnt sich wie man auf den Bildern sehen kann. Das 1. Bild ist noch ohne Swizöl, die restlichen alle mit. Die Swizölsachen gehören nicht mir, mein Freund hat sich die mit nem Kollegen auf so ner Messe gekauft und dann Einzelteile im Internet nachbestellt. Und über die Kosten reden wir mal lieber nicht ^^

    • Hallo Jessi,

      da hast du aber wirklich ein wahres Schmuckstück bekommen..... :love:
      Die Laufleistung ist bei dem Bj. wohl kaum noch zu finden.

      Von außen schaut er ja noch fast aus wie neu und vor allem hat
      er einen schniecken Felgensatz drauf, also eine Sorge weniger für dich ^^

      Nur bitte, bitte verkleiner die Fotos, 2500 x 1900 Pix ist einfach zuuuuu
      groß. 1200 x 800 ist eigentlich das höchste der Gefühle wenn man noch
      halbwegs akzeptable ladezeiten haben will. 800 x 600 ist trotzdem besser.

      Ich sehen immer nur das linke drittel deiner Fotos da die Seite jetzt schon
      seit 15min. lädt und ein Ende ist nicht in sicht :whistling:

      Mfg Manuel

      Meine Fotostorys:



      Wie poste ich richtig :gruebel:
      Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen,
      benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen und veröffentliche einen
      so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas anderes darunter vorstellt.
    • Achso, liest sich wahrscheinlich nicht raus dass ich die Felgen gekauft habe. Wäre ja n zu cooler Rentner gewesen der die Puschen gefahren hätte :P
      Ich mach die Fotos morgen nochmal kleiner, jetzt habe ich keine Lust mehr :)

      EDIT: Hab die Bilder jetzt kleiner gemacht :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jessica.s ()

    • Also noch jemand hier im Forum der mit den Produkten von swizöl zufrieden ist.

      Kann Deine Erfahrung nur bestätigen. Obwohl das wahrscheinlich gute Ergebnis auf Deinen Fotos, so finde ich zumindest, nur bedingt zur Geltung kommt.
      Liegt wahrscheinlich an der Cam. Da ich selbst auch die Produkte von denen benutze, kann ich mir sehr gut vorstellen wie Dein Wägelchen jetzt glänzt.

      Ein schöner Autolack nach einer gründlichen Swizölbehandlung sieht mal richtig lecker aus.

      Einen schönen kleinen Dreier hast Du Dir da ergattert. Laufleistungstechnisch ist das ja wohl ein Kandidat für den "Benjamin der Laufleistung".
      Schätze mal dass es aktuell nicht viele im Forum gibt die unter 30.000 Km auf der Uhr haben.

      Deine Prio der Änderungsliste würde ich überdenken. Ich mache mal einen Gegenvorschlag mit den gleichen Teilen, nur in anderer Reihenfolge

      Andere Rückleuchten
      Verchromte Blinkerbirnen
      Tachoringe
      Philips Blue Vision Birnen
      Abrisskante
      Mittelarmlehne
      Tieferlegungsfedern H&R 55/35 mit Schlechtwegepaket
      Interieurleistenfolierung
      Bremssättel lackieren

      Viele Grüße
      Christian

      Schaut Euch hier meine Fotostory an:

      [IMG:http://www.abload.de/img/signatur_xdreamdealer4a4oq.jpg]

      Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS.
      Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool.



    • Schön dass deiner noch so wenige Km hat. Meiner hat ca. 12 mal so viel.
      Sieht dafür aber noch recht gut aus ;)


      Ich würde noch unbedingt diese Sachen machen:
      - MAL nachrüsten (muss ich auch noch...)
      - Nebler nachrüsten
      - tiefer machen
      - weiß-rote Rückleuchten (ODER schwarze Front- u. Seitenblinker u. schwarz-rote Rückleuchten)
      - überall Chrombirnchen
      - Tachoringe

      und evtl...
      - Abrisskante
      - Interieurleisten folieren (ich finde das Matt nicht so edel, da gibts viel hübscheres)

      Die Räder sin schommal cool :thumbup:

      Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
      megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

      dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

      "Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)


      Mein silbergrauer E60

      BMW - Brot Mit Wurst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kingodabongo ()

    • Hi Jessy,
      auch ich melde mich mal zu Wort.

      Sehr schönes Autochen ;)
      Die Felgen sind super... jetzt muss er nur noch was runter ;)

      Viel Spaß und knitterfreie Fahrt !

    • ANZEIGE