MFL(Multifunktionslenkrad) Nachrüstung für jedermann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo!!!

      Habe ein Problem... wollte heute bei meinem e46 320ci M54 die multifunktion am Lenkrad nachrüsten. Die Spange hab ich da, der kabelsatz auch. Nun zu meinem Problem: die Spange, die ich gebraucht gekauft habe, mit den Multifunktionstasten wird mit einem Kabel an das Lenkrad angeschlossen. Das Kabel ist jedoch nicht bei dem kabelsatz dabei... die Teilenummer ist 61318386947. Habe beim BMW Händler angerufen und das Kabel soll 90€ kosten. Gibt's ne Möglichkeit die PIN-Belegung herauszufinden? Die Stecker sind beides Mini-Molex und ich könnte mir das Kabel selbst herstellen.

      Ich hoffe mir kann jemand hier helfen, auch wenn der Thread schon etwas länger inaktiv ist.

      Gruß und danke!!!

      ""
    • Fussel112 schrieb:

      Ich hoffe mir kann jemand hier helfen, auch wenn der Thread schon etwas länger inaktiv ist.
      Google mal "WDS BMW". :)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Also habe mit dem Multimeter alle Leitungen geprüft ab der Stelle wo ich das Kabel am LSZ durchtrennt hab, bis zum Stecker unter dem Lenkrad. Habe sauberen durchfluss. Radio ist ein BMW Business cd. Muss ich evtl irgendwas codieren? Habe das Radio auch eben ausgebaut, da ist nur der große Stecker am Rand und auf der gegenüberliegenden Seite das Antennensystem...
      Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

      Gruß

    • Vielleicht mal mit Diagnose auslesen und gucken ob die Befehle raus gehen/ erkannt werden, vielleicht hat das Radio auch ein Bus Problem. Ändert sich denn die Uhrzeit im Radio wenn du sie im KI änderst? :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Fussel112 schrieb:

      Also habe mit dem Multimeter alle Leitungen geprüft ab der Stelle wo ich das Kabel am LSZ durchtrennt hab, bis zum Stecker unter dem Lenkrad. Habe sauberen durchfluss. Radio ist ein BMW Business cd. Muss ich evtl irgendwas codieren? Habe das Radio auch eben ausgebaut, da ist nur der große Stecker am Rand und auf der gegenüberliegenden Seite das Antennensystem...
      Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

      Gruß


      Diese Nachrüstung ist keine codierrelevante Nachrüstung. Es kann lediglich an einer falschen Installation bzw nicht richtig, oder auch nicht funktionierenden Verkabelung liegen, oder die Mufu Einheit ist defekt.


      Fehlerspeicher auslesen & Codieren sämtlicher Modelle, Lichtschaltzentrum flashen,
      gebrauchtes LSZ auf euren e46 anpassen (KM/VIN), LED's umlöten, Lötservice, GM5 Reperaturen, Tacho reperaturen (LED's, Stellmotoren, 4 Tür Umbau) uvm. in München
    • niemand schrieb:


      Vielleicht mal mit Diagnose auslesen und gucken ob die Befehle raus gehen/ erkannt werden, vielleicht hat das Radio auch ein Bus Problem. Ändert sich denn die Uhrzeit im Radio wenn du sie im KI änderst?
      Hab mit INPA die funktionen geprüft, alles geht. Komischerweise... ich habe vorher während der Fahrt dauend auf den Knöpfen rumgedrückt und urplötzlich hat es reagiert, aber zunächst erst sporadisch. Mittlerweile geht es ohne Probleme. Keine Ahnung warum und wieso, aber hauptsache geht ;)

      Haecksor schrieb:





      Zitat von »Fussel112«



      Also habe mit dem Multimeter alle Leitungen geprüft ab der Stelle wo ich das Kabel am LSZ durchtrennt hab, bis zum Stecker unter dem Lenkrad. Habe sauberen durchfluss. Radio ist ein BMW Business cd. Muss ich evtl irgendwas codieren? Habe das Radio auch eben ausgebaut, da ist nur der große Stecker am Rand und auf der gegenüberliegenden Seite das Antennensystem...
      Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

      Gruß


      Diese Nachrüstung ist keine codierrelevante Nachrüstung. Es kann lediglich an einer falschen Installation bzw nicht richtig, oder auch nicht funktionierenden Verkabelung liegen, oder die Mufu Einheit ist defekt.
      Ja, dachte ich auch. Ich habe die Leitungen aber mehrfach geprüft... naja jetzt geht es einwandfrei.

      Danke für eure Hilfe, nach Startschwierigkeiten hat es ja nun doch geklappt ;)
    • Hallo,
      ich würde gerne bei meinem neuen (alten) M46 Bj. 01 gerne den Tempomaten nachrüsten.
      Als Lenkrad könnte ich relativ günstig an folgendes kommen ( siehe Anhang ).
      Sieht bis auf die Tasten genau so aus wie meins, dürfte also ohne weiteres passen?
      Dazu noch folgende Kabel:
      ebay.de/itm/Original-BMW-E46-N…4456b1:g:EOgAAOSwgFpdxDXW
      Alles verkabeln (Anleitungen gibt es im Netz ja zu genüge) und das ganze dürfte dann ohne weiteres funktionieren?
      Danke und Gruß

      Dateien
      • krd320.jpg

        (171,02 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Und das macht einen Unterschied weil?
      Woran erkennt man denn ob 1 oder 2 stufig?
      Gruß

      Edit:
      Habe kurz gegoogelt, es geht wohl ums auslösen. Mein e46 ist von 09/2001 also dürfte er schon 2 stufig sein wenn ich das richtig verstanden habe? Wenn dieser auch 2 stufig ist, wäre es super aber selbst wenn es nur 1 stufig ist sollte er auslösen, Probleme gibt (kann) es doch nur im umgekehrtem Fall?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nayz89 ()

    • Nayz89 schrieb:

      Probleme gibt (kann) es doch nur im umgekehrtem Fall?
      Das Auslösen ist vielleicht weniger das Problem, eher das ausbekommen der Airbaglampe. Das Steuergerät erkennt nämlich den Fehler und die Leuchte und bleibt an, die Folge für die HU sollte klar sein. Da musst du dann wohl noch einen fähigen Codierer dazu suchen.

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Aber woran ich es erkennen kann weiß ich immer noch nicht, am Stecker vielleicht? Oder sehe ich erst nach dem Einbau?
      Der Airbag von meinem wird wohl kaum auf das "neue" passen, sehen sich zwar sehr ähnlich aber wg. der Tasten wird das neue wohl etwas anders sein.
      Habe noch etwas rumtelefoniert und wie es aussieht gelten diese Kabelsätze nur für das Sportlenkrad, und ich bräuchte noch zusätzlich dieses "braune" Kabel.
      Am Ende sagte er noch, dass ich wahrscheinlich noch einen anderen Schleifring brauche, weil dieses Lenkrad das wahrscheinlich nicht hat.
      Das ganze ist etwas komplizierter als gedacht..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nayz89 ()

    • Neu

      der zweistufige Airbag hat zwei Stecker, der einstufige (alte) nur einen.....

      ist eigentlich kein Hexenwerk, der Airbag ist auch schnell draussen, und die Kabel lang genug um dahinter nachsehen zu können......

      zum abklemmen selbst äusser ich mich selbst nicht...... da gibt es hier eine empfohlene, Narrensichere Vorgehensweise.....

    • Neu

      Ja das Problem ist eher mit den Kabeln. Es wird wohl nicht (oder nur mit viel Basteln) möglich sein den Tempomaten etc. zum laufen zu bekommen, die fertigen Kabelsätze sind nur für das Sportlenkrad gedacht.
      Vielleicht finde ich mal ein günstiges dann probiere ich es aus, solange werde ich wohl ohne leben müssen.

      Kann mir vlt. noch einer sagen was es mit diesem braunen Kabel auf sich hat, dass nur "ein Ende" hat und wo ich es her bekomme?

    • ANZEIGE