MKL leuchtet und Motor "Zuckelt"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MKL leuchtet und Motor "Zuckelt"

      Morgen die Herren,

      Als ich heute Morgen bei mir im Geschäft auf den Parkplatz gefahren bin ging die MKL an.
      Zum Geschafft hab ich nur 2km, muss aber danach noch in die Abendschule zum Betriebswirt machen… (Bevor jemand sich wundert warum ich die 2 km ins Geschäft fahre)
      Jedenfalls lief der Motor ganz normal bis ich auf dem Parkplatz war. Ich meine sogar das Sie erst angegangen ist nachdem ich rückwärts gefahren bin da mein Stammparkplatz belegt war. Jedenfalls zuckelte der Motor als ob er fast ausgehen würde.
      Hatte bei meinem ehemaligen Renault das Problem hin und wieder wenn der nette Herr Marder ein Zündkerzenkabel abgezogen hatte das der Motor so zuckelte. Aber bei den „neumodischen“ Autos sieht man ja vor lauter Abdeckung nichts (hab vornhin mal kurz reingeschaut)
      Jetzt ist die Frage ob ich zu meiner Haus und Hofwerkstatt noch so ca. 20km fahren kann/soll oder eher nicht?

      Achso, bevor ichs vergesse. Hab dann geparkt und den Motor ausgemacht. Kurz gewartet und dann mal nur die Zündung angemacht(Aber da leuchtet die MKL ja dauern. Oder täusch ich mich da, hab sonst noch nie groß drauf geachtet) Dann nochmal n Motor gestartet. Die MKL war aus aber der Motor zuckelte immer noch etwas. Kann es sein das der Fehler auch „einfach wieder verschwindet“?

      Danke schon mal!!
      LG Andi