Lenkrad mal auf der anderen Seite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkrad mal auf der anderen Seite

      Soooo, ich bin der Micha und moechte nun mal meinen "Neuen" 320d vorstellen. Ich lebe zur Zeit in Grossbritannien und mein 3er hat das Lenkrad rechts. Da BMW hier im Beliebtheitsgrad weit vor Audi und Mercedes steht ist die Auswahl und das Angebot recht gross und der Preiss entsprechend niedrig. Habe fuer das Auto etwa £ 2.300,- bezahlt, entspricht ca € 2.800,- - 3.000,-.
      Da die Briten sehr schlampig in Sachen Sauberkeit und Organisation sind habe ich auch keinerlei Papiere zum Wagen bekommen und kann die Ausstattung nur nach dem auflisten was ich sehe :S


      Grunddaten:

      Typ : 320d
      Baureihe : E46
      Bauart : Limousine
      Erstzulassung : 09.11.2000
      Lenkung : RL
      Türen : 4
      Hubraum : 1951 cc
      Leistung : 136 PS
      Antrieb : Heckantrieb
      Getriebe : Schaltgetriebe
      Farbe : Orientblau Metallic
      Polsterung : Leder (grau), nachgeruestet
      Kilometerstand: 138.000 mls

      Sonderausstattung:

      Seitenairbag für Fondpassagiere
      LM Räder 18"
      Bereifung 225/40
      Fernbedienung für Zentralverriegelung
      Warndreieck und Verbandkasten
      Raucherpaket
      Durchladesystem
      Nebelscheinwerfer
      Klimaautomatik
      Tacho in Miles
      Radio BMW Reverse
      getoente Heck- und Seitenscheiben ( keine Folie )
      Multifunktion für Lenkrad inkl. Geschwindigkeitsregelung
      Fensterheber, elektr. hinten
      Innenspiegel autom. abblendend
      Armauflage vorn
      weisse Blinkleuchten
      CD-Wechsler

      Dieses Auto bietet eine gesunde Grundlage fuer eine Menge Aenderungen, Anregungen gibt es hier genug :thumbsup: zumal es hier sowas wie eine StVZO nicht gibt :D sind eingentlich (fast) keine Grenzen gesetzt :love: (Fahrzeugpapiere und TUV-Eintragung=Fremdwort)

      zunaechst geplante Aenderungen:

      techn. Zustand (Bremsen, Fahrwek) und Optik (Lack) auf Vordermann bringen
      Felgen sandstrahlen und in Wagenfarbe lackieren
      schwarze Seitenblinker (liegen vor); erledigt
      Schwarze Nieren
      LED-Standlichtringe
      verchromte Blinkerbirnen
      CD Business Radio (liegt vor); erledigt
      Innenraum an das graue Leder anpassen ( Sitze wurden nachtraeglich eingebaut )
      schwarze Carbon-Embleme rundrum; erledigt

      nun ein paar Fotos:
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild060kfvv.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild050i7no.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild059s7on.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild056z7lg.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild05577va.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild054e7zh.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild063q7qv.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild062071n.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild057i7wl.jpg]
      ---
      [IMG:http://www.abload.de/img/bild061ymd6.jpg]

      Vorher/Nachher-Fotos folgen :!:

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von BeanzonToast ()

    • Da ist ja unser Rechtslenker:)
      Schicken Bimmer haste da:)

      Nur die Bilder wirken für mich falsch herum^^ da Lenkrad rechts;)

      Mit freundlichen Grüßen
      Christopher


      OO==[][]==OO
      Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!
    • Schönes Fahrzeug, aber die Kombination aus gewohntem Rechtsverkehr und jetzt Rechtslenker plus Kreisverkehr in der falschen Richtung wäre bei mir einen Alptraum wert. :rolleyes:

      Viel Spaß mit Auto und Verkehr. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • danke erst mal fuer Eure positiven Reaktionen. Werde jeden schritt mit Vorher/Nachherbildern festhalten. Die meissten/groesseren Arbeiten werde ich zu Hause in D machen/lassen da ich hier nicht das Werkzeug und die Ruhe habe. Hoffe nur, das in Sachen Elektrik und Innenraum alles genauso angeordnet ist wie bei einem Linkslenker-nur eben auf der anderen Seite. Das mit dem rechts sitzen, links schalten und auf der linken Strassenseite fahren ist wirklich kein Problem. Die Umstellung dauert wirklich nur ein paar Minuten. Selbst meine Frau bekommt das hin :!: wenn sie mal zum Urlaub herkommt. Und DAS will was heissen. Wie es aber auf deutschen Strassen aussieht, werde ich im September sehen wenn ich auf einen laengeren Urlaub mit dem Wagen rueberkomme. Werde mir aber dafuer andere Scheinwerfer einbauen, man will ja nicht als Blender unangenehm auffallen.
      Dann bis spaeter :thumbsup:

    • ANZEIGE