Fliegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An meinem Auto sitzen immer sehr viele Fliegen (auto ist silber), dadurch ist immer viel fliegenkacke drauf, hat jemand einen Tipp das die Mistviehcher nicht an mein Auto gehen?
      danke!
      Gruß
      Johannes

      ""
      Gruß,
      Johannes
    • ich kenn 2 Hausmütterchentricks

      1. Zeitung drauf, nass machen, einweichen lassen runter und sauber is
      (hab ich aber selber noch nicht gemacht)

      2. Feinstrumpfhose, wirkt wie Microfaser und reinigt schonen
      (nehme ich bei Mopped auch und beim Helm)

      www.asphaltflechte.com

    • Mückenschiss?? Bei mir kleben bloss Leichen dran. Ist mir jetzt noch nicht aufgefallen, dass Fliegen auf Silber stehen. Wenn dich der Mückenschiss so stört würd ich einfach öfter durch die Waschanlage flitzen. Dann isser weg.

    • Ganzes Auto mit "ANTI-MÜCKEN-SPRAY" einsprühen :huh: ansonsten wird´s denke ich ehr schwer... :D aber wenn da man die ein oder andere Fliege/Mücke drauf rumchillt würde mich das gar nicht so stören - und wenn Du sorgen hast wegen dem Mükkenschiss - dann komm mal nach Braunschweig - sobald ich mein Auto gewaschen habe - macht sich jeder Flugbroiler es zur Aufgabe auf meinen Silbernen zu scheißen... :cursing: Den Viehchern gehört der Arsch zugenäht... :evil: zurück zum Thema - Ich denke da kann man nix machen...

      *RUST is not a Crime* *Das is´n Allrad, der muss hoch sein*
      SCHLUCKEN KANNER DER KLEINE - CITYMODUS 6ENDER [IMG:http://images.spritmonitor.de/464045.png]
      * * * BMW - 330XiA - Touring - silber - Xenon - Leder * * *
    • sobald ich mein Auto gewaschen habe - macht sich jeder Flugbroiler es zur Aufgabe auf meinen Silbernen zu scheißen...

      genau so isses bei mir frisch gewaschen, gestern poliert und schon wieder Mückenschiss-.-
      Gruß,
      Johannes
    • The Only Guest schrieb:

      Lack isoliert lange nicht so gut wie man denkt
      alles eine Frage der Stromstärke

      Eigentlich ist es eine Frage der Spannung und nicht des Stroms. Und da Du klitzekleine Probleme bekommen wirst die Erdung einer Fliege zwischen Luft und Lack hinzubekommen, wird da erstmal gar nichts passieren, auch nicht im kV-Bereich.

      Hingegen wird sich sowas aber sehr gut bei urinierenden Hunden, greiffreudigen Kindern und Rentnern aus. Leider müßtest Du dann allerdings dem Vater des Kindes, das Dein Auto niedergestreckt hat, erklären, warum Dein Auto so unter Spannung steht. Ich könnte mir vorstellen, den interessiert der Grund dann nicht mehr ganz so und er wird versuchen Dir zu zeigen wie gut sich denn Karosserieblech mit einem Baseballschläger unter (Ver-)Spannung setzen läßt. ;)
    • crazyracer schrieb:

      An meinem Auto sitzen immer sehr viele Fliegen (auto ist silber), dadurch ist immer viel fliegenkacke drauf, hat jemand einen Tipp das die Mistviehcher nicht an mein Auto gehen?
      danke!
      Gruß
      Johannes


      Also Mücken und andere Insekten die am Auto "zerschellen" bei der Fahrt (grade im Sommer) - okay, hab ich auch jedes Jahr wieder erlebt, aber das Fliegen auf dem Auto sitzen, jedenfalls in größerer Menge, ist mir so noch nie aufgefallen bei meinem und auch nciht be iden Autos der Nachbarn und/oder Verwandten. Wie wärs mal mit waschen, damit die Bude nicht so sehr nach Kacke stinkt ;) Oder mal die verwesenden Leichen aus dem Kofferraum räumen... :D

      Ernsthaft: wo steht dein Wagen denn? In der Nähe von Mülltonnen oder so? Oder in einer Garage? Im letzteren Fall lohnt es vielleicht so Insektenfallen aufzuhängen, die es im Baumarkt zu kaufen gibt. Halt irgendwas was die Viecher anlockt und vom eigentlichen Ziel (deinem Wagen) ablenkt...

      :watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout:
    • ANZEIGE