Radio zeigt DISABLED

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radio zeigt DISABLED

      hallo Leute,

      ich habe einen BMW E-46 320i Baujahr 99/00, und habe ein großes Problem mit meinem Radio, der zeigt nur noch DISABLED (FOTO), hab schon Probiert die Batterie für über ne Stunde abzuhängen, da sich angeblich die Fehlercodes reseten, geholfen hats jedoch nicht, einen Code gibts wohl auch nicht zum freischalten,..
      Hat wer vlt andere Ideen?

      Das einzige was mir noch einfallen würde, wären die Sicherungen, weiß zufällig wer welche das sind?

      FOTO: imageshack.us/photo/my-images/687/031ok.jpg/

      ""
    • Hallo und Willkommen im Forum. :)

      Also wenn dein Radio "gesperrt" ist denk ich mal das du mit dem Abklemmen nicht weiter kommen wirst. Ist das Radio denn ori aus dem Fahrzeug?


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Also laut freier Übersetzung heißt "disabled" ja: gesperrt,versehrt,behindert,verhindert,unfähig gemacht...was dann eher auf deinen Ansatz schließen läßt.

      Also eher Kontaktprobleme. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Mein BMW Mechaniker sagt, dass der COde 3x falsch eingegeben wurde (nicht zu 100% sicher, da laaaaang her)

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • dein Mechaniker hat recht Flo. :thumbup:

      In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

      Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!
    • also das ganze problem mim radio is erst seitn Pickerl

      ich habs pickerl machn lassn und seitdem funktioniert der radio nimma,... ich weiß das da klimakühler bzw der heizungskühler austauscht worden is, aba keine ahnung warum seitdem das radio nimma geht...

      Es ist der original radio, ich hab nix gmacht, einfach seit dem er beim pickerl war geht er nimma. Ich hab nix ausbaut oder verändert, is das original drinnen. sollte man doch auch auf dem foto erkennen obwohls verwackelt is...

      An: V-Pixel
      Meinst du das er statt Disable - "SAFE" anzeigen sollte? Oder wie? Und das mit dem 0000 funktioniert ah ned... hab keine TAST 0!!!

      An take_me_sfz:
      was für ein CODE??? ES gibt nen code außer 0000? der funktioniert? kann ja ned sehr viel mehr als die zahlen 1-6 eingeben!!!!

      An Rotax:
      was soll das: "Kann man den (rentabel) freischalten / cracken lassen oder kann der jetzt in den Hausmüll?", bedeuten?

    • Jetzt mal Halblang und kein Aufstand machen.

      so macht es kein Spaß Antworten zu geben. :thumbdown:

      Es Gibt Radios mit ein Code (die steht auf ein Kärtchen was meisten beim Handbuch für das Radio liegt), die meisten sind am Fahrzeug gekoppelt und brauchen keinen.

      Tüürlich kann man bei Autoradioa mehr als 6 zahlen eingeben, das geht dann über + und - .

      Wenn dein Radio noch ging und nach ein Werkstatt/TÜV Besuch nicht mehr, dann würde ich linea recta zurück dahin und das reklamieren.
      Die haben es letztendlich verbockt.

      In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

      Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!
    • Meine Vermutung:
      Es wurde in der Werkstatt die Batterie abgeklemmt Anschließend hat Irgendeiner dreimal den Code falsch eingegeben. Die Werkstatt sollte Sperre wieder freischalten können. Zum Aktivieren musst Du jedoch dann den Code parat haben.

      Gruß borento

    • Der Radio bennötigt keinen Code - es muss bei Dir am I-BUS liegen... ?(

      Das Radio erkennt über den Bus, das es in einem E46 drin ist anhand der BUS-Daten von IK, LSZ und was weiss ich noch was :whistling:

      Wollte nämlich mal im Garten ein E46-Lala einbauen und es ging nicht - da hat unser Voltmeister gesagt das ich z.b. ein IK dazwischen verkabeln soll und da habe ich lieber einfach ein "Claridingens" aus'm Keller genommen...

      Also mal die Verkabelung prüfen - dann weiterschauen...

      Do'nt feed the (Foren-) Trolls :w0019:



      Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
      Stefan

    • Radio

      ne, wie schon gesagt wurde, pins prüfen, steckersitz, weggehende kabel gequetscht ? ... sowas halt.


      gruß steffen
      Gruß Steffen
    • ANZEIGE