Park Distance Control (PDC) nachrüsten E46 VFL Anleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • clehn8ok schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      clehn8ok schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      clehn8ok schrieb:

      BMW-E46-E92 schrieb:

      clehn8ok schrieb:

      hat jemand von euch schonmal das Conrad PDC an den original Gong angeschlossen?

      lt. Anleitung muss die Masse vom Conrad Lautsprecher an T4 vom Gong?!

      Richtig! Hab das bei meinem Zubehör PDC auch so gemacht.


      Lt. Google ist T4 ja folgendes:
      Ton T4: kurzer Masseimpuls = Kurzer Piep-Ton / längere Masse = ununterbrochen andauernder Ton (wie Piep-Ton ohne Unterbrechung)

      D.h. Reicht es wenn ich den Lautsprecher abzwicke, herausfinde was Plus und was Minus ist, und nur die Minus Leitung an T4 anschließe?
      Kann mir nicht vorstellen wie das Signal aussieht, wenn ich nur Masse verlege?..

      Danke!

      Die Plus Leitung vom Lautsprecher musst du auch anschließen.


      Sorry ich checks noch immer nicht ^^
      der Pin am Gong ist doch T4, und das ist ja nur ein Kontakt, und an dem gehört Minus vom Conrad Lautsprecher angschlossen?
      WO gehört dann Plus hin?

      Danke :)


      Du musst insgesamt drei Kabel am Gong anschließen. Plus und Minus vom Conrad Lautsprecher und einmal Fahrzeugseitige Masse am Gong.



      Verstehe, du hast also den Pin T4 für die PDC direkt auf Fahrzeugmasse gehängt (Dauerton), und regelst das Piepen über die Spannungsversorgung, die an den Conrad Lautsprecher angeschlossen wird?


      Hab grad nochmal bei mir nachgeschaut, ich hab es so angeschlossen:
      [IMG:http://www11.pic-upload.de/thumb/11.06.15/ixgejulk77lx.jpg]
      ""
    • ANZEIGE