Angepinnt Ölvorgabe für M54 Motoren -> Castrol TXT LL04 5W-30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölvorgabe für M54 Motoren -> Castrol TXT LL04 5W-30

      Bei meinem letztes Service wurde nicht mehr 0W-40 sondern 5W-30 gemacht. Hab dann auf verschiedenen Weg abgeklärt warum und wieso.

      Fakt ist, dass die neue "Vorschrift" von BMW für Werkstätten für einen M54 das Castrol TXT LL04 5W-30 vorsieht. Auch unser BMW-Interner Chris30 hat mir das bestätigt. Offenbar gab es relativ häufig Probleme mit den Motoren die 0W-40 hatten.

      castrol.com/liveassets/bp_inte…oads/t/txt_longlife04.pdf

      images.raiffeisen.com/Raicom/sdb/447/TXT_LL04_5W-30_1.pdf


      [Blockierte Grafik: http://i22.ebayimg.com/06/i/08/ea/5b/3b_1.JPG]

      ""
    • Das fahre ich auch - die wollten mir auch 0W40 drauf kippen - habe aber auf Castrol TXT 5W30 Longlife bestanden !! weil besser ! :D

      Gruß Stauber ....

      .... und immer locker durch die Hose atmen [Blockierte Grafik: http://palar.de/shoutbox/images/smilies/17.gif]

      bmw-exclusiv-cars.com/html/staubers_e46.html

    • schon witzig... "früher" hat mir jeder BMWler gesagt das dass 0W-40 schon das Rechte sei.. und heute hört man doch wieder was anderes....

      Ja, wie auch immer.. Die Karre läuft super damit und wenn's für meinen Motor besser ist, ist es sowieso kein Thema...

    • RE: neue Öl-Vorgabe für M54 Motoren! -> Castrol TXT LL04 5W-30

      Das verstehe ich nicht ganz??? ?(

      Ich benutze 0W-40 im M54 Motor!!!

      Wieso soll 5W-30 besser sein???

      ich meine das die erste Zahl steht ja für die Viskosität des Oels bei Kälte.
      Die zweite Zahl steht für die Fliesseigenschaft des Oels im oberen Temperaturbereich.
      und umso höher dieser Werto desto höher ist der Schmierfilm belastbar.

      Ich denke so 5W-30 gehört in einen Diesel oder irre ich mich da. Ich meine das wegen den Drehzahlen. Bei hochdrehzahl -Motoren nimmt man ja so 5W-50 oder 10W-60.

      Vielleicht kann ein Oelprofi was erklären!?!?

      Grüsse

      BMW===Best Machine Wide

    • ich bin leider auch nicht der Spezi. Meine BMW Garage sowie unser Forne Mitglied Chris30 (welche ja Motorenentwickler bei BMW ist!) sagen dass es seit neuestem so ist.

      Also, würde ich auf jeden Fall auf das und zwar GENAU das genannte Öl umsteigen.

      Wenn Sich einer der Öl Spezi's dazu äussern könnte wäre es natürlich toll

    • Ne :) Ich habe erst vor einer Woche meinen Service machen lassen. Beim letzten war's noch 0W40 oder ich hab nicht gezielt gefragt, ich weiss es nimmer. Auch wenn die Info alt ist, war sie für mich neu und von entscheidender Wichtigkeit..

      Drum dachte ich mal ich erzähls euch weiter ;)

    • Die wollten , vor Weihnachten wo bei mir der Ölwechsel mit gemachtg worden ist , noch 0W40 drauf kippen !
      Ich habe aber auf 5W30 bestenden weil ich das immer nachfülle wenn da was gefehlt hat !

      Gruß Stauber ....

      .... und immer locker durch die Hose atmen [Blockierte Grafik: http://palar.de/shoutbox/images/smilies/17.gif]

      bmw-exclusiv-cars.com/html/staubers_e46.html

    • nun kurze Erklärung zum Öl,

      im Prinzip sind beide Ölklassen für die Motoren geeignet, der Unterschied ist ja in der Viskosität zu suchen, die ist beim 0W40 höher als beim 5W30. Das Problem ist, das bei 0W40 einfach mehr Motoren das sog. schwitzen anfangen d.h. das dünnflüssigere Öl unterwandert einfach leichter die Dichtungen bei der Erwärmungsphase des Motors.

      Das ist der einzige Grund für die Änderung.

      @Houbi, Entwickler bin ich nicht, sondern ich bin für neue Fertigungslinien der Motoren- produktion zuständig, habe aber sehr viel mit unseren Entwicklern für Benzin und Dieselmotoren zu tun.
      Jeder, der einen x25d,x30d oder x35d fahrt, hat ein von mir bearbeitetes Kurbelgehäuse bzw. Zylinderkopf drin.

      Chris

      Fuhrpark
      1. E46 320d Limo
      2. E46 320d Touring (Frau)
      3. E30 325e Cabrio (Sommerauto)
      helfe gerne weiter, nur fragen!
      und es gilt:

      KRAFT KOMMT VON KRAFTSTOFF!!

    • Original von Tobi
      hey leute wie schaut es eigentlich mit einem 5 W 50 öl von mobil1 aus ?????


      Ne das kannst für dein nicht verwenden, ist auch von BMW nicht frei gegeben.

      Zum Thread: Also bei mir haben sie vor meinem Kauf auch eine Wartung gemacht und sie haben auch das 5W30 rauf gemacht, das war ende des letzten Jahres. Muss also schon ein Welchen sein.
    • Bei mir war auch immer das EDGE geplant.. Aber eben... 5W-30...

      Würde mich auf keine Experimente einlassen.

    • ANZEIGE