Saisonfahrzeug überwintern Tips und Tricks?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ike0404 schrieb:

      Hi, krame hier noch mal das alte Thema aus.

      Kurze Frage, werde mein Cabrio in den Winterschlaf schicken. Nun ist es so, das ich es eh komplett noch mal aufbereiten lasse.

      Soll ich es nun besser vor dem Winterschlaf machen lassen oder eher dann im Frühjahr ??

      Gruß Dirk
      Ich würde es danach machen!
      ""
      Gruß Bernd

      Sei wie du bist! Außer du kannst Batman sein
      dann sei Batman
    • ike0404 schrieb:

      Hi, krame hier noch mal das alte Thema aus.

      Kurze Frage, werde mein Cabrio in den Winterschlaf schicken. Nun ist es so, das ich es eh komplett noch mal aufbereiten lasse.

      Soll ich es nun besser vor dem Winterschlaf machen lassen oder eher dann im Frühjahr ??

      Gruß Dirk
      Ich würde es danach machen!


      Jup mach es danach, hab ich diese saison genauso gemacht.

      In diesem Sinne,
      Filipe

      Biete im Raum Hamburg an:
      -Codierung und Fehlerspeicher auslesen
      -Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
      -Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen

    • Nach Winterpause erweckt

      gestern in die Garage, Zündschlüssel rein, gedreht, und er ist einfach nur sofort angesprungen. In den 3 Monaten Standzeit die angeklemmte Batterie zweimal im Motorradmodus geladen, das war's.

      Mehr muss man nicht machen. :thumbsup:

      HG Matthias

    • Verdammt,

      ich habe den 1. März total verpennt, werde es aber morgen wie oben machen.
      Im Winter:
      - penibel waschen und anschließend richtig(!) trocken fahren, wer mag noch dick Lederfett auf die Sitze und Lenkrad, hat ja Zeit einzuziehen....
      - volltanken
      - Wischer etwas anheben, nicht hochklappen
      - Motorhaube und Türen drücke ich nur in die erste Raste, Kofferraumdeckel lege ich locker auf, so können die Dichtungen entspannen, Dach bleibt zu.
      - zwei Baumwoll Bettlaken drüber und fertig

      Gruß
      Roman

    • ANZEIGE