Nicht ganz so starke Drehzahlschwankungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht ganz so starke Drehzahlschwankungen

      Es gibt zwar unzählige Threads zu Drehzahlschwankungen, doch die passen nicht so ganz zu meinem Problem.
      Bei mir ist es so, dass ich häufig, nicht immer, Drehzahlschwankungen im Bereich von 200 bis 300 Umdrehungen habe, wenn ich an einer Ampel anhalte. Es wirkt so als würde sich die Drehzahl erst einpendeln müssen.
      Dazu habe ich noch das "übliche" Rasseln im Motorraum. Daher mein erster Gedanke, dass bei mir die Vanos, bzw. die Ringe, erneuert werden müssten.
      Vermute ich da richtig oder könnten die schwachen Schwankungen eine andere Ursache haben.

      edit: Habe allerdings kein Problem im Drehzahlbereich unter 3000, was ja das übliche Zeichen für die Vanos ist.

      ""



      Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
      die Vögel und wollen schmusen.
      Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
      hat er die Vögel vergrellt.
      Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
      um mit Vögeln zu schmusen :D
      Verfasst von jessica.s

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trymon ()

    • Nun muss ich doch mal pushen. Hat jemand Nr Idee?

      Ach ja die Schwankungen scheinen nur bei kaltem Motor zu kommen.

      Sent from my HTC Desire using Tapatalk




      Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
      die Vögel und wollen schmusen.
      Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
      hat er die Vögel vergrellt.
      Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
      um mit Vögeln zu schmusen :D
      Verfasst von jessica.s
    • ANZEIGE