Frage zur Anhängelast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zur Anhängelast

      Hallo, hat jemand nen Plan davon, was Passiert oder ob überhaupt was Passiert wenn ich angehalten werde, mein Touring hat eine gebremste Anhängelast von 1600 kg.
      Wie ist das wenn ich einen Autoanhänger mit zulässigen 2000kg dranmache und darauf einen ausgeräumten 1er Golf mit ca 6-700kg transportiere.
      Ich wäre dann ja unter der zulässigen Anhängelast von 1600kg aber der Hänger ist ja mit zulässigen 2000kg angeben.
      Es gibt leider keine Autoanhänger unter 2000Kg zu mieten bei uns jedenfalls

      ""
    • die angehängt last darf das leergewicht des fzg. nicht überschreiten. also diese 1,6t.
      wenn golf + anhänger zusammen nicht mehr als 1,6t wiegen ist das transportieren erlaubt.

      wichtig ist aber das gewicht des anhängers.

      Gruß Steffen
    • achso, mein fehler. dachte an mit planken und holzboden.
      stimmt die kfzhänger sind leichter.

      also passt doch alles.
      aber vorher noch mal nach schauen bei dem auszuleihenden.
      und vorallem den golf wiegen.
      bag und polizei verzeihen einem da nichts .....

      Gruß Steffen
    • Ok mal wieder klassisch aneinander vorbeigeredet, der Golf hat mit allem 850 kg Leergewicht und da fehlen dann alle Scheiben und die Innenaustattung und event. noch der Motor also mehr wie 600kg dürfte der dann nicht wiegen.
      Mir ist es nur darum gegangen weil der Hänger ja mehr Laden darf wie ziehen kann, aber wenn es nur um das tatsächliche Gewicht geht bin ich ja beruhigt

    • hallo, mach dir keinen kopf, das kannst du problemlos ziehen ohne das du überladen wärst..

      mfg.Markus
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Und den Rest habe ich einfach verprasst.

    • moin,
      dabei muss man die führerscheinklasse beachten!
      wenn du nur 3,5t fahren darfst bist du dann schon illegal unterwegs, es zählt immer das zulässige gesamtgewicht!
      wenn wie ich z.b. 7,5t fahren darf und einen 12,5t lkw fahre der leer unter 7,5t wiegt bin ich am arsch bei ner kontrolle!
      das es in der realität anders aussieht und sicher nicht jeder mitarbeiter der rennleitung so in der materie drinsteckt is klar
      und bei einer überladung von bis zu 10% sind sie noch relativ kulant!

    • 330ix schrieb:

      dabei muss man die führerscheinklasse beachten!
      wenn du nur 3,5t fahren darfst bist du dann schon illegal unterwegs, es zählt immer das zulässige gesamtgewicht!
      wenn wie ich z.b. 7,5t fahren darf und einen 12,5t lkw fahre der leer unter 7,5t wiegt bin ich am arsch bei ner kontrolle!


      gut gesagt, ich hab total nur auf das fzg und dessen technische seite konzentriert.

      330ix schrieb:

      "hänger?!
      das ist ein anhänger, den hänger haben sie in der hose!"

      aussage eines feldwebels beim bund damals :D



      made my day :D
      Gruß Steffen
    • ANZEIGE