316i differential austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 316i differential austauschen

      Hallo

      ich fahre eine e46 316i limo

      letzte woche ist mir nach ca 115000km mein differential auf einen schlag verreckt. (ich vermute zumindest das es das differential ist.)
      Es gab auf einmal mehrere Knacksen von hinten und dann blockierten die hinterräder! und als ich versuchte wieder loszufahren knakste es nochmal kurz und dann blockierten sie wieder.
      im leerlauf lässt es sich jedoch ohne probleme bewegen! also trotz alle dem ich habe mir ein passendes gebrauchtes geholt und wollte nur fragen wobei ich beim austausch achten sollte?


      ich bedanke mich schon im vorfeld für eure feedbacks

      mfg
      Roland :D

      ""
    • Hallo. Also wenn du das Diffi mit der selben Übersetzung hast würde ich sagen Plug an Play. Würde aber trotzdem neues Öl rein tun. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Ich hab´s selbst noch nicht beim BMW gemacht, aber viel mehr sollte nicht auf dich zukommen. Die Befestigungs/Aufhängungspunkte des Diffis mußt ja eh finden. :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE