Diesen 330Ci Cabrio kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diesen 330Ci Cabrio kaufen?

      hallo zusammen,
      könnt Ihr mir vill eure Meinung dazu sagen, ich weiß in der Anzeige steht nicht viel drin aber lohnt es sich so ein Auto mit diesen Eigenschaften zukaufen?
      Danke im voraus.
      Gruß
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…ories=Cabrio&pageNumber=1

      ""
    • Was will man dazu sagen. Der Verkäufer gibt ja so gut wie nichts preis.

      Der Wagen muss allerdings zwischen vom Band laufen und Erstzulassung ne ganze Ecke blöd rumgestanden haben und da Autos FAHRzeuge und keine STANDzeuge sind, hab ich bei solchen Wagen immer ein ungutes Gefühl.

    • Daniel_F. schrieb:

      Was will man dazu sagen. Der Verkäufer gibt ja so gut wie nichts preis.

      Der Wagen muss allerdings zwischen vom Band laufen und Erstzulassung ne ganze Ecke blöd rumgestanden haben und da Autos FAHRzeuge und keine STANDzeuge sind, hab ich bei solchen Wagen immer ein ungutes Gefühl.


      So ein Käse, das letzte VFL Cabrio lief 3/2003 vom Band... und der hier ist EZ 7/2003...

      Von den Bildern her gefällt mir das Auto sehr gut! Nur, wie du schons sagtest, hat der Verkäufer nicht sehr viel Infos preisgegeben..
    • Daniel_F. schrieb:

      Ergo stand der Wagen MINDESTENS 4 Monate doof rum, wo ist da der Käse?


      4 Monate? Wo ist das denn bitte viel? Eventuell war es ein Vorführer bei BMW, kann man die ganzen Autos die in einer Niederlassung 3-4 Monate stehen, dann wegwerfen deiner Meinung nach?

      P.S.: Deiner Aussage nach dachtest du, das VFL sei viel viel früher schon nicht mehr gebaut worden.
    • Nein, versuch mir da bitte nicht irgendwas reinzuinterpretieren.

      Ein Standfahrzeug würde ICH mir nicht holen. Wenn das für Dich kein Problem ist, kein Thema.

      Ohne die Fahrgestellnummer ist es allerdings auch Spekulation WANN der Wagen vom Band gelaufen ist, aber das bekommt man ja recht einfach und schnell raus.

      Und nochmal: Ja, MIR würde ein Auto das ein halbes Jahr nach Produktion doof rumgestanden hat, nicht gefallen :!:

    • hmm mein fahrzeug wurde auch 10/2000 produziert und zum ersten mal zugelassen 8/2001 und von 3/2008 - 8/2011 ist es auch nur rum gestanden..


      und ich hab keine problem mit kabel schläuchen oder sonstiges

      ich denke solche fahrzeuge kann man bedenkenlos kaufen

      MfG

      Gruß,
      Tobi

      [IMG:https://abload.de/img/20160518_192143vcpx7.jpg]


      SUCHE:
      Fahrertür, Beifahrertür und Fahrertür hinten Rostfrei in Titansilber Metallic

      BIETE:
      Kellerräumung


    • Also trotz Rot finde ich ihn auch richtig schick! Auch die Felgen (glaub Styling 72) passen super!
      Die weiteren Angaben zur Aussstattung würde ich mal beim Anbieter erfragen und mal eine Probefahrt vereinbaren!

      Naja und die Gasanlage würde ich natürlich etwas genauer unter die Lupe nehmen!


      Ach und noch kurz was anderes dazu (ich weiß passt hier eigentlich nicht rein): Kann man davon ausgehen, dass die Spiegel mit den "Zacken" an der oberseite immer beim Spiegelpaket verbaut werden und somit anklappbar sind?

      Codierung Raum Leipzig/Dresden!! :)
    • Daniel_F. schrieb:

      Was will man dazu sagen. Der Verkäufer gibt ja so gut wie nichts preis.

      Der Wagen muss allerdings zwischen vom Band laufen und Erstzulassung ne ganze Ecke blöd rumgestanden haben und da Autos FAHRzeuge und keine STANDzeuge sind, hab ich bei solchen Wagen immer ein ungutes Gefühl.
      ich versteh das nicht so ganz :S
      warum sollte der Wagen "blöd rumgestanden" sein :?:

      Mfg
    • Wird zwar alles langsam ein bißchen Off Topic hier, aber was ist denn mit den ganzen Neuwagen in den Ausstellungshallen der Autohäuser, die nicht innerhalb von 30 Tagen verkauft werden? Haben die dann nach Erstbesitz nur noch Schrottwert, weil sie nicht direkt und sofort einen Käufer gefunden haben?

      Verstehe das Problem hier nicht so ganz! Nicht jedes Auto, egal von welchem Hersteller, wird auf Kundenbestellung produziert!!

      Zu Deinem Objekt der Begierde würde ich ebenfalls vorschlagen: Versuchen, mehr Details zum Auto bekommen, ordentlich checken und wenn´s gefällt, zugreifen!! Die Farbe finde ich übrigens genial!

      :lehrer:Hier könnte Ihre Werbung stehen!
    • Am Sonntag werde ich (hoff meinen zukünftigen Cabrio) besichtigen ;D,
      auf was sollte ich achten > grob ... meinte ich jetzt ?! :S
      werde aber noch 2 Freunde mitnehmen , einer ist n BMW-Freak und der andere Mechaniker , ich hoff das es eine gute Kombi ist :D.

      der Verkäufer meinte am tel. das er nicht viel Zeit hatte wegen der Beschreibung.
      Gut das es in meiner Nähe ist , muss nur 30 km fahren :) ...

    • Würde mal vermuten, der private Verkäufer ist nicht sehr gewieft im formulieren / erstellen von Verkaufsannoncen. Ansonsten ist es nicht zu erklären, dass er so wenige und nicht sehr aussagekräftige Fotos nur drin hat. Der hat ja nur ein paar Häckchen gesetzt beim ausfüllen. Indiv. Beschreibung hat er ganz sein gelassen.

      Kein Innenraumfoto, daher viele Fragen offen: Navi hat er vermutl. das kleine, dann hat er keine PDC, was bei der schlechten Rückwärtssicht fast schon ein Muss ist bei geschlossenem Dach. E-Sitz-Verstellung oder manuell etc. ?

      Die Farbe ist Geschmacksache und beim Verkauf eher nicht förderlich, also guter Verhandelungspunkt für Preisnachlass......
      Aufgrund der wenigen Infos wird sich die Nachfrage möglicherweise auch eher verhalten sein... auch gut für Preisdiskussion.

      Wer weiss, vielleicht ist das ein ganz tolles Auto, dass hier unter seinem informativen "Wert" angeboten wird. Die Gas-Anlage ist natürlich auch noch ein sehr guter Bonus.

      :auto::bmw-smiley:
    • @ Pilstinger


      das Münchner Cabrio 330 SMG in deiner Trefferliste für 13.999 klingt aber auch gut und günstig, und ist Bj. 2005.


      Denn solltest du dir vielleicht auch undbedingt anschauen um auch Vergleiche zu haben. Und ist natürlich auch Facelift-Modell und mit grossen Navi / TV
      Ob man generell von privat oder Händler kauft wg. Garantie ist natürlich auch noch so ein Punkt. Ansonsten gibt es ja auch Reparatur-Kosten-Versicherungen, bis max. 10 Jahre / 180.000km.

      :auto::bmw-smiley:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mr-satchmo ()

    • ANZEIGE