Dichtung Schiebedach löst sich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dichtung Schiebedach löst sich

      Moin moin!

      An meinem Coupe löst sich die Dichtung vom Glasschiebedach.Hat diese schonmal jemand gewechselt?

      Oder kannman die vorhandene an besagten Stellen einfach wieder anklebenWie hält die Dichtung,nur drauf gesteckt oder wird die geklebt,und Muß das Schiebedach ausgebaut werden,oder is es auch so machbar?

      ""
    • Ich geb mal kurz ne Statusmeldung ab,falls mal jemand das selbe Problem hat,lönnte diesen das interessieren.

      Ich hab das Problem mit der Schiebedach- Dichtung gelöst.Hatte zwar die vorhandene wieder reingesteckt,aber die war einfach nix mehr,Windgeräusche konnte sie nimmer abhalten.

      Die schlechte Nachricht...das Schiebedach MUSS ausgebaut werden.

      Die gute Nachricht.... es ist denkbar einfach.

      Jeweils rechts und links am Schiebedach befinden sich 3 Torxschreuben(ich meine 27er).Diese rausdrehen,und man kann das ganze Glasdach einfach nach oben herausheben.

      Alte Dichtung abziehen,neue einklipsen.Dach wieder einsetzten Torxschrauebn ansetzten,und mit den selebigen Schrauebnn die Position einstellen.

      Vorne sollte das Schiebedach leicht unterhalb der Dachkante liegen und hinten leicht überstehen,um die Windgeräsche zu minimieren.

      Vielleicht hilft dies ja mal jemandem weiter

    • ANZEIGE