Lichtmaschiene läd ,und nach 20Minuten anscheinend nicht

    • Lichtmaschiene läd ,und nach 20Minuten anscheinend nicht

      Guten Abend liebe Comunity,

      Ich habe da ein Problem mit einem BMW E46 320D Naujahr 1999.

      Im Vorfeld,folgende Teile sind Neu : Lichtmaschiene (Drehstromgenerator),Anlasser,Batterie ist 9Monate alt

      Der Wagen hat folgendes Problem :

      Ich starte den Wagen und messe an der Batterie 14,2V wenn der wagen im Stand läuft.Nach ca20Minuten fällt die Spannung immer weiter ab bis auf11,5V und weniger,was dazu führt,dass ich den Wagen nicht mehr starten kann wenn ich ihn einmal ausgemacht habe. Komisch ist nur das er 20minuten vollkommen normal läd und plötzlich nicht mehr. Manchmal bekommt er auf Kl.50 am Anlasser aber auch kein Strom wenn ich auf starten drehe,jedoch habe ich mal gehört das BMW bei Unterspannung den Strom vom Anlasser wegschaltet( falls dies nicht stimmen sollte bitte korrigieren). Zündanlassschalter kann ich noch nicht sagen ob er defekt ist,da ich kein Belegunsplan habe für die Kabel und leider nicht weiß auf welches Kabel er Strom schalten muss für den Anlasser. Habe die Kabel zwar mal durchgeprüft aber bis auf eins hat jedes Kabel + bei Zündung ein,das andere bekommt + beim drehen des Schlüssels auf Startstellung,jedoch nach loslassen des Schlüssels kommen immer wieder kleine Stromstöße auf diesem Pin (Prüflampe glimmt immer wieder kurz auf) evtl ABS?

      Ich weiß echt nicht mehr weiter,vieleicht wisst ihr ja nocht etwas ;)

      Schon einmal vielen Dank für eure Antworten und auf eine hoffentlich baldige Fehlerbehebung ;)

      ""
    • Schön wäre es, wenn Du trotz eigener Diagnose den Leuten mitteilen würdest was es war! Das Forum lebt schließlich davon!

      Natürlich trotzde Glückwunsch und weiter Gute Fahrt ;)

      Grüße Gregor

      Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


      Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.

    • Ah sorry ganz vergessen :)

      Masseband abgefault von Karosserie zum Motor,deswegen hat Anlasser gesponnen und in der alten Lima ne Diode weggehauen und deswegen hat auch das Zündschloss so gesponnen und auf Kl.50 die ganze Zeit immer Saft draufgegeben...Komisch is das der überhaupt noch angesprungen ist :)

      Neue Schraube an Karosserie geschweißt neuen Kabelschuh auf Masseband gelötet und dann wars gut,läuft wieder wie eine EINS :)



      MfG NFZ-Schrauber

    • Auch ein Dankeschön meinerseits :) Man lernt schließlich nie aus ;)

      Fehlerspeicher lesen/löschen, IST-Werte auslesen (auch während der Fahrt) und sämtliche Codierungen im Raum STUTTGART und HEILBRONN!

      Einfach per PN melden ;)
    • ANZEIGE