Welche Windows 7 Version nehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Windows 7 Version nehmen?

      Hallo zusammen,

      ich bin Vista langsam Leid und möchte nun endlich auf Windows 7 umsteigen. Doch da stellt sich schon die Frage welche Version ich nehme, denn ich hätte gerne die 64bit Variante um auch meine 4 GB Arbeitsspeicher voll ausnutzen zu können. Aber ist 64bit überhaupt mit meinem System kompatibel?
      [IMG:http://img4.imageshack.us/img4/8370/systemvk.jpg]

      Desweiteren weiß ich nicht, wie sich die Versionen unterscheiden, die beispielsweise bei Amazon Windows 7 Suche angeboten werden. Da gibt es "Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM inkl. Service Pack 1 [Neueste Version]", dann "Windows 7 Home Premium 64 bit Reinstallations-DVD multilingual " und "Windows 7 Home Premium 32/64 Bit Upgrade deutsch"

      Die drei haben teilweise große Preisunterschiede und ich bin langsam ratlos welche sich empfiehlt.


      Schon mal vorab danke für die Hilfe :)

      ""

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maenuuu ()

    • Hey maenuuu,

      Also die Versionen bei denen "OEM" im Titel steht, DÜRFEN nur auf 'neuen' PC-Systemen installiert werden, nicht auf 'alten'.
      Die Betonung dabei liegt auf 'dürfen' und nicht auf 'nicht können' ;)

      Du kannst auch ohne 64bit Version 4GB Arbeitsspeicher nutzen (theoretisch), aber pratisch empfiehlt es sich so oder so die 64bit Version zu nehmen. Die Begründung hierfür würde den Rahmen hier sprengen :D

      Zum rest sollte dir eigentlich windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/compare alles erklären. Wenn nicht: einfach fragen ;)

      lG

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • ich sag ja: 'nicht dürfen' heißt nicht 'nicht können' ;)

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Erfahrungsgemäß fällt die Home Version flach, sie kostet nur unswesentlich weniger als die Professional und letztere bietet einfach etwas mehr möglichkeiten. Insbesondere die Backup-Funktion auf Netzwerkpfade vermisse ich in der Home Version. Domänenzugehörigkeit ist jetzt nicht ganz so entscheidend.

      Zum Thema Ram.... 64bit wird dir in diesem Fall nichts bringen. Du kannst zwar die vollen 4GB adressieren, im Gegensatz zu 3,2x GB die dir 32bit anzeigt, allerdings generierst du mit der 64bit Architektur auch mehr Overhead und hast somit einen höheren RAM-Verbrauch der teilweise 300-400MB zwischen 32Bit und 64Bit beträgt. Du hast zwar mehr, verbrauchst aber mehr, im Endeffekt eine Nullrechnung. Der zur Verfügung stehende SPeicher ist bei 32bit nicht kleiner. 64bit macht erst oberhalb von 4GB wirklich Sinn, wenn du vor hast in Zukunft aufzurüsten sicherlich der klügere Weg direkt auf 64bit zu gehen, ansonsten würde ich es davon abhängig machen welche Treiberunterstützung besser ist. Es gibt auch heute noch genug Hardware die mit 32bit einfach wesentlich besser läuft.....da hilft oft nur recherchieren und ausprobieren.

      Ich rate zur Windows 7 Professional 64bit System Builder Edition. Da liegt dann zwar nur eine 64bit DVD in einem grauen Pappschuber bei, aber es kostet viel weniger. Falls du dann doch auf 32bit gehst, kannst du dir den 32bit Datenträger völlig legal ausm Netz runterladen. Der 64bit Key funktioniert auch problemlos mit 32bit. (Professional natürlich nur mit Professional).


      /// BMW 325 Cabrio 2.5L 170PS || BJ:1988 \\\

      /// BMW 325 Touring 2.5L 192PS || BJ:2003 \\\
    • Die OEM sind in D legal verkäuflich (wurde seit 2004 schon von mehreren Gerichten geklärt).

      Probleme kann es aber mit dem Datenträger geben, wenn der gelabelt ist (fehlende Treiber, support-Links führen zu den gelabelten Hersteller, nicht zu M$).

      Ob 32 oder 64 bis spielt bei 4Gb Ram eine untergeordnete Rolle (Details wurden schon genannt).

      Wichtiger ist die Wahl der Edition.

      Die Ultimate kann man als Privatanwender links liegen lassen.

      Die wichtigsten Unterschiede zwischen home Premium und Pro:

      -remotedesktop nur ab Pro
      -Netzwerksicherung nur ab Pro
      -Domäne nur ab Pro

      Rdp und Domäne spielen für die meisten Privatanwender keine Rolle, wenn man auch keine NAS oder Netzwerkfreigaben zur Sicherung nutzt, reicht eine hp.

      Alternativ kann man aber (wenn man ein Schulpflichtiges Kind in der family hat) auf die Schülerlizenz (MS-select-Program) zurück greifen.

      Die darf man auch legal außerhalb des Schlubereichs verwenden. ;)

    • hab auch einen ca. 4 Jahre alten PC am Laufen.
      Win7 machte Probleme, da mein Drucker nicht erkannt wurde, also neuen Drucker angeschafft.
      64Bit Version lasse ich mal, da meine anderen Programme sicherlich Probleme machen.
      Bild/-Videobearbeitung....etc.

      Seit diesen Jahren keine Probleme, läuft alles. So soll es sein....... :huh:

      Gruß aus Waldsee (Pfalz)

      Olaf

      Eigentlich wollte ich immer etwas mit Tieren machen....

      Metzger oder so 8o

    • Also ich habe Ultimate, aber auch nur weil ich es günstig über die Firma beziehen konnte.

      Alle anderen Rechner bei mir haben home Premium... mehr Brauch man auch nicht!

    • ANZEIGE