BMW E36 318i Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW E36 318i Cabrio

      BMW E36 Cabrio


      Heute möchte ich euch mal meine Sommer-Maschine vorstellen. Das hier vorgestellte E36-Cabrio bringt mich immer zuverlässig ans Ziel. :)

      Übernommen habe ich das Cabrio von meinem Vater, welcher dieses im Jahr 2000 von einer alten Frau übernommen hatte. Damals mit knappen 18.000 km im praktisch neuwertigen Zustand, wurde dieses Fahrzeug ausschließlich im Sommer gefahren und stand die restliche Zeit in der Garage.

      2012 hat sich mein Vater entschieden, ein E46-Cabrio zu kaufen und hatte das E36-Cabrio bei Mobile.de inseriert. Einige Anrufe später, wurde mir klar, dass ich dieses Highlight an klassischer Substanz nicht einfach ziehen lassen durfte. Wenige Kilometer (98.000), eine lückenlose Historie gepaart mit absolut NULL-Rost, ist am E36-Markt fast nicht zu finden. So entschied ich mich, das Fahrzeug meinem Vater ab zukaufen und mir ein paar schöne Sommerstunden zu bescheren.

      Das zeitlose, klassische Design des E36, gepaart mit einer sehr spartanischen Ausstattungslinie, beschert dem Fahrer einen ungefilterten Sommer-Fahrspaß und erzeugt bei mir immer wieder ein Grinsen im Gesicht. Trotzdem musste ich einiges an "Wartung- und Pflege" investieren, denn mein Vater hatte einen anderen Geschmack als ich. So mussten die blauen LEDs im Innenraum, der blaue Tacho, die Freisprecheinrichtung und die silbergrauen Rückleuchten den jeweiligen Originalteilen- oder entsprechendem Ersatz - weichen. Nur Original ist Legal!

      Gepaart mit E34-Styling 5 Felgen mit einer ET20 ergibt sich ein angenehmes, klassisches Design. Klar könnte ich 18 Zoll Felgen montieren, aber das will ich nicht. Der Fahrkomfort darf nicht leiden und zum schnell bzw. sportlich fahren ist der Wagen eh nicht gedacht.

      Technische Veränderungen/Wartungen:

      - Ölwechsel auf 10W40
      - Automatikgetriebe GM 4L30-E Spühlung und Filterwechsel
      - Kurbelgehäuseentlüftungsventil ersetzt
      - Kurbelgehäuseentlüftungsleitung ersetzt
      - Drosselklappensensor ersetzt
      - Zündkerzen erneuert
      - Keilrippenriemen ersetzt
      - Klimawartung mit Kühlmittel
      - Depo-Klassik-Line Blinker Weiß
      - Depo-Klassik-Line Heckleuchten
      - Original Nebelscheinwerfer nachgerüstet
      - Original-Tacho verbaut (mit korrektem Kilometerstand!)
      - Glühlampen im Innenraum erneuert
      - Thermostat ersetzt
      - Kühler ersetzt
      - Querlenker ersetzt
      - Stoßdämpfer VA/HA ersetzt
      - H&R 45/25 Tieferlegungsfedern
      - Komplett-Konversierung mit Hohlraumschutzwachs
      - Endschalldämpfer gegen Eisenmann 2 x 70mm Nachbau ersetzt
      - Bremsscheiben und Klötze VA/HA
      - Verdeck imprägniert und eingestellt
      - Subwoofer Skisack
      - JVC Multifunktionsradio mit iPod Schnittstelle und Bluetooth
      - Brodit-iPhone Aktivhalterung an Original BMW E36 Telefonkonsole
      - PDC nachgerüstet (nur Piepend)
      - Lambdasonde Vor-Kat ersetzt
      - Lackaufbereitung mit Mazerna PSR250
      - Versiegelung Liquid Glass
      - Neue Frontscheibe mit Graukeil


      Hier ein paar Snapshots dieses Klassikers...



      ""

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von KGB44 ()

    • Auf jeden Fall erhaltenswert. Hattest einen guten Plan den zu erhalten. :thumbup:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Hi

      ich bin zwar überhaupt kein Fan des E36 aber muß zugeben, der steht echt sauber da ! :thumbup:

      Deinen Dad kann ich nicht verstehen, fährt das Auto 12 Jahre und will ihn abgeben für ein anderes gebrauchtes Auto was ja nicht wirklich sooooo viel neuer ist....wenn er ein brandneues 3er Cabrio gekauft hätte OK aber so...... ?(

      Aber egal, du hast das richtige getan. Unsere Kurze hat mir vor einiger Zeit mal einen Ausweis im Plastic-Kartenformat geschenkt wo drauf steht 'der Inhaber dieses Ausweises neigt zu wunderlichem Verhalten, dies ist altersbedingt und nicht strafbar' . Solltest du deinem alten Herrn auch mal schenken. ;)

      Grüße
      Wolfi

      Autos machen aber auch bissi Spass...

    • Naja, ich kann ihn schon irgendwo verstehen. Auf kurz- oder lang wollte er einfach mal was anderes und der E36 hat wirklich keine Ausstattung. Keine Popoheizung, kein Tempomat... Nada. Und für "etwas" Geld hat er einen 320iA E46 Cabrio von 2003 bekommen mit Beige-Lederausstattung. Vor allem will er wohl mal einen Wohnwagen damit ziehen. Der E36 hat sogar eine abnehmbare Anhängerkupplung (ab Werk!!!) - aber für das ziehen von Anhängern ist das Cabrio absolut ungeeignet, hat der M43 doch schon mit dem Eigengewicht stark zu kämpfen...

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Hi

      also ein E46 320CiA Cabrio hat auch mit seinem Eigengewicht zu kämpfen, hab ja selber einen.......

      eine AHK hat mein 318i E30 Cabrio auch, aber mußte nie einen Wohnwagen ziehen, immer nur einen kleinen Hänger mit dem Moped drauf :)

      klick for Picture


      Grüße
      Wolfi

      Autos machen aber auch bissi Spass...

    • Steht super da, find ich echt schön dein Cabrio. Irgendwann könnt ich mir auch so nen e36 zum Spaß vorstellen. :)

      Grüße, Michael

      [IMG:http://abload.de/img/img_5090-kopiebootw.jpg]
      330d Touring | 04/03 | 185.000km | Saphirschwarz | Styling 68
      SOLD

      Gute Angebote für BMW Neu- und Vorführwagen jederzeit auf Anfrage per PN!
    • Es gibt ein paar News:


      Das Cabrio ist schon relativ früh in der Garage verschwunden und überwintert dort seit gut zwei Monaten (Oktober) um es definitiv keinem Salz auszusetzen. Vorher wurde es per Hand gewaschen, warmgefahren und getrocknet abgestellt.

      Das Verdeck ist seitdem "entspannt" um die Gummidichtungen zu schonen. Diese wurden vorher komplett mit Glycerin eingerieben und alle noralgischen Stellen wurden mit Multilube geschmiert. Der Wagen steht nur auf "P" ohne angezogene Handbremse und wird von einem CTEK-Lader mit Strom versorgt.

      Heute habe ich den CTEK-Lader erneut angeschlossen und auf "Recond" gestellt, damit die Batterie im Frühjahr einwandfrei ihren Dienst erfüllt.

      Ausserdem habe ich vor gut zwei Wochen den Wagen sehr lange warmlaufen lassen und das Kühlwasser mit frischem Frostschutzkonzentrat befüllt, damit es auch in der Garage keine Komplikationen mit Rost gibt. Alle Aggregate wurden so auch mal warm und der Auspuff ist schön trocken mit Öllappen zugestopft (direkt nach dem Warmlaufen, alles trocken konservieren...)

      Auch habe ich den Wagen ein paar Zentimeter verschoben und den Reifendruck auf 3,7 Bar angehoben. Wischwasserkonzentrat ist ebenfalls auf -15°C eingepegelt und das Verdeck hat nun drei volle Dosen Imprägnierspray spendiert bekommen. So kann es im dunklen sauber einziehen und die Oberfläche schützen. Die Heckscheibe habe ich auch nochmal poliert und die Spiegelgläser wurden gegen asphärische getauscht, damit im kommenden Sommer die volle Übersicht gegeben ist. Danke an Ago nochmal für das besorgen =)

      [IMG:http://www.abload.de/img/img_2403uwcc5.jpg]

      [IMG:http://www.abload.de/img/img_24109pejz.jpg]

      [IMG:http://www.abload.de/img/img_24062tcm1.jpg]

      [IMG:http://www.abload.de/img/img_2414ryit3.jpg]

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Hi KGB...

      hast Deine Autos sehr in Schuss und denkst Dir bei allem auch was dabei, finde ich richtig gut.

      Wenn Du das Auto auf viele Jahre hin erhalten willst könnte ich Dir noch empfehlen mit eine Druckpistole Ölstaub in die Hohlräume zusprühen.
      Ist die beste Methode um Korrision von Innen vorzubeugen.

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • ANZEIGE