320CI Automatik Drehzahlschwankungen während der Fahrt mit Gangwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 320CI Automatik Drehzahlschwankungen während der Fahrt mit Gangwechsel

      Hallo zusammen,

      habe ein 2001er 320CI mit Automatik und habe folgendes Problem:
      Wenn ich mit konstanter Geschwindigkeit fahre schaltet meine Automatik zwischen zwei Gängen hin- und her.
      Das passiert verstärkt bei leichten Steigungen (egal ob der Motor kalt oder warm ist).

      Wenn ich die Automatik während der Fahrt auf N stelle, sind leichte Drehzahlschwankungen zu erkennen.
      Im Stand ist aber alles OK, keinerlei Schwankungen !
      Die Automaik schaltet auch schön weich und das Auto beschleunigt gut.
      Der Verbrauch liegt bei den winterlich Temperaturen im Stadtverkehr bei 14-15 Litern.

      Habe schon einiges im Forum gelesen. Bezüglich der Gangwechsel schreiben viele Softwareupdate und Getriebeölwechsel.
      Ich denke allerdings, dass das Problem eher die Drehzahlschwankungen sind.
      Hat da jemand eine Idee ?
      Nockenwellensensor, Vanos, Lichtmaschine, Leerlaufregelventil, Luftmassenmesser, Lambdasonde ???
      Der Fehlerspeicher ist leider leer...

      VIelen Dank für eure Ideen + Gruß

      ""
    • Hallo,

      gleiches Problem mit dem Gangwechsel bzw. plötzlichem Losreißen der Drehzahl hatte ich am Touring mit gleicher Motorisierung auch. Insbesondere auf der Autobahn und im Anhängerbetrieb war das nervig. Dann habe ich einen Getriebeölwechsel gemacht, was bitter nötig war bei 170Tkm, insbesondere weil ich eben sehr oft mit dem 1,5t-Wohnwagen am Haken unterwegs bin. Auch wenn BMW der Ansicht ist, dass das Öl eine lebenslange Füllung wäre und nicht gewechselt gehört kann ich nur jedem raten den Wechsel durchzuführen.

      Ich war im letzten Monat bei den Jungs in Mülheim, wo die Aktion über die Bühne gegangen ist. Gleichzeitig hat Phillip mir noch die Z4-Software aufs Getriebesteuergerät programmiert. Das nervöse Gangwechseln des Automatikgetriebes ist seit dem Update + Getriebeölwechsel fast weg.

      Hier mal ein Link, vielleicht wäre es ja interessant für Dich:

      Automatikgetriebe / Wartungswochenende!

      Wenn Du nach dem Getriebeölwechsel noch immer Drehzahlschwankungen haben solltest könntest Du Dir mal die Vanos-Dichtringe vornehmen. Dann könnte das hier für Dich interessant werden:

      Verstärkte VANOS-Dichtungen für ALLE!

      Steht bei mir im März auch noch an.

      Ich hatte es bei einem Bekannten mit Drehzahlschwankungen am E46 aber auch schon erlebt, dass einer der NW-Sensoren defekt war, ohne dass was im Fehlerspeicher stand.

      Gruß, Uwe

    • ANZEIGE