Angepinnt schnelle Frage - schnelle Antwort Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • detroit_steel schrieb:

      kaltverformten Fahrzeuge in den Nürburgring-Crash-Videos auf youtube BMW E30/36/46 sind
      Na das ist doch aber eine sehr eigene Sichtweise - also E30 sehe ich kaum auf solchen Videos - ebenso wie auf den Straßen, E36 werden auch immer weniger und die paar E46 die noch fahren sind bei Chrases auch nicht überproportional vertreten. Rechne mal die richtigen Tracktools raus dann sind BMWs sicherlich in der Überzahl vertreten. Die ganzen Tourifahrer mit DSC=on und ihren geleasten 911ern, R35 oder R8 werden ja sogar von den Corsa A's oder Kadett GSI's auf dem Ring überholt - die kommen noch nicht mal in die Nähe einer schrottungswürdigen Fahrsituation und verzehrren daher m.M.n. diese Wahrnehmung.
      ""

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Mal was zum Thema SAC Kupplung. Am Wochenende habe ich einen gebrauchten Kupplungsautomaten verbaut. Dieser musste natürlich vorgespannt werden. Ich hatte noch die Spannplatte einer anderen Kupplung (mit der neue Kupplungen vorgespannt ausgeliefert werden). Mit einer Schraubzwinge ging das kinderleicht. Nach mehreren erfolglosen Versuchen, sie zu verbauen, musste ich feststellen, dass das nicht alles war, um eine Kupplung erneut einzubauen.
      Der Automat besitzt eine Verstellung, dass der Druckpunkt immer gleich bleibt. Halt SAC (Self adjusting Clutch). Diese Verstelung musste ich noch zurückdrehen, um sie zu verwenden. Im Netz habe ich dazu nichts gefunden, bin aber selbst drauf gekommen. Besteht Interesse an einer kleinen Anleitung zum Thema? Kann mir kaum vorstellen, dass jeder das sofort entdeckt und weiß wie es geht.
      Im Netz habe ich was gelesen, dass man dazu Spezialwerkzeug benötigt. Ist aber nicht wirklich nötig. :D

    • Nochmal Dämpferwechsel...

      Hab vorhin (VA) die neuen SACHS eingebaut. Ist es normal dass die alten Dämpfer (offensichtlich noch nie getauscht - BMW Aufkleber drauf) nach 300.000km völlig inne Fritten, also komplett ohne Funktion sind? 8| War ja dezent schockiert... Kamen beide überhaupt nicht mehr raus von allein. Hab sie nur getauscht weil der rechte dezent feucht war, als ich diesen dann zusammengeschoben habe spritzte mir das Öl entgegen. Der andere war furztrocken, aber auch völlig tot.

      Hätte die nicht mal jemand zwischenzeitlich tauschen müssen? Nach welcher Zeit / Laufleistung tauscht man die normal?

      Ich kann wohl davon ausgehen dass es mit den Dämpfern an der HA genauso aussieht?

    • david69 schrieb:

      Nochmal Dämpferwechsel...

      Hab vorhin die neuen SACHS eingebaut. Ist es normal dass die alten Dämpfer (offensichtlich noch nie getauscht - BMW Aufkleber drauf) nach 300.000km völlig inne Fritten, also komplett ohne Funktion sind? 8| War ja dezent schockiert... Kamen beide überhaupt nicht mehr raus von allein. Hab sie nur getauscht weil der rechte dezent feucht war, als ich diesen dann zusammengeschoben habe spritzte mir das Öl entgegen. Der andere war furztrocken, aber auch völlig tot.

      Hätte die nicht mal jemand zwischenzeitlich tauschen müssen? Nach welcher Zeit / Laufleistung tauscht man die normal?

      Ich kann wohl davon ausgehen dass es mit den Dämpfern an der HA genauso aussieht?
      Die sind schon seit 150tkm im Arsch. :m0003:

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Niemand hat es ja gemerkt :m0040:

      david69 schrieb:

      Hab kürzlich TÜV bekommen...

      Kommt auf den TÜV an - gibt solche und solche Vereine. Wenn Dir was an deinem Leben und deinem Fahrzeug liebt, nimm die DEKRA, die haben da auch diese tollen Dämpfercheck-Platten - da dürften selbst deine 300tkmer durchfallen. Sonst gibt es ja diesen beliebten Kofferraum-Drück-Test - für die Laienspieltruppe oder Autoaufkäufer...

      Ansonsten ist das ein schleichender Prozess und solange die Federn noch einigermaßen funktionieren, merkt man es als (meist Allein-)Fahrer nicht unbedingt :m0003:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • david69 schrieb:

      Ist es normal dass die alten Dämpfer (offensichtlich noch nie getauscht - BMW Aufkleber drauf) nach 300.000km völlig inne Fritten, also komplett ohne Funktion sind? 8| War ja dezent schockiert... Kamen beide überhaupt nicht mehr raus von allein. Hab sie nur getauscht weil der rechte dezent feucht war, als ich diesen dann zusammengeschoben habe spritzte mir das Öl entgegen. Der andere war furztrocken, aber auch völlig tot.


      Hätte die nicht mal jemand zwischenzeitlich tauschen müssen? Nach welcher Zeit / Laufleistung tauscht man die normal?

      Ich kann wohl davon ausgehen dass es mit den Dämpfern an der HA genauso aussieht?

      Das ganze liest sich wie ein schlechter Scherz <X
    • passt das Produktionsdatum der Dämpfer denn zu dem des Autos? Die Karre wäre ich gern mal gefahren - des Erlebnisses wegen.
      meine konnte ich bereits nach 180tkm mit zwei Fingern zusammenschieben :m0038:

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      325i - Paint it black!

      Fehlerspeicher auslesen im Raum Berlin
      Biete Lichtschaltzentrum für Tippblinken, Bremssättel VA zur Überholung, 20mm H&R Distanzscheiben HA
    • david69 schrieb:

      niemand schrieb:

      Die sind schon seit 150tkm im Arsch. :m0003:
      Waaas 8o Wieso merkt das denn niemand? Hab kürzlich TÜV bekommen... Man sagt doch das Fahrverhalten verschlechtert sich mit defekten Dämpfern massivst?
      Klick so als Funktionsbeschreibung eines Stoßdämpferprüfstandes und jetzt wieder siehe Threadtitel. Threads gibt es genug. :)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Hi
      Ich möchte Getriebeöl und Diff Öl wechseln. Öl kommt von Addinol.
      Zur Frage: Welche Dichtungen/Schrauben muss ich dabei zwingend mitwechseln ( 316i 2001 77kw)?

      Danke für die Antworten

      Fehlerspeicher lesen und löschen sowie codieren
      Fensterheber reparieren
      gemeinsames rätseln
      In Zürich

    • Durchaus möglich. Die Belastung auf dem Riementrieb wird durchs zuschalten des Klimakompressors ja nicht weniger. Wenn jetzt die motorlagerung oder teile des Riementriebs nicht mehr so fit sind kann das zu Vibrationen führen.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • ANZEIGE