Angepinnt schnelle Frage - schnelle Antwort Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das passt.

      ""
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • XX346C schrieb:

      Servus hoffe mir kann jemand helfen,

      auf meiner Urlaubsfahrt ging nach einem kurzen Stopp die MKL an. Habe dann schnell mit Carly ausgelesen (ja ich weiß das ist nicht das beste :) ) und als Fehler kam ein defektes Tankentlüftungsventil heraus, vom Motorlauf oder sonstiges habe ich keine Veränderungen feststellen können.
      Als ich wieder zuhause war habe ich ein neues TEV über ebay bestellt (KEIN Originalteil) und musste leider feststellen das der Fehler immer noch besteht. Daraufhin habe ich das Ventil reklamiert (Kann ja sein das es defekt ist) und nochmal ein neues erhalten. Das neue TEV wieder eingebaut und der Fehler ist immer noch da, obwohl ich vor dem Einbauen den Fehlerspeicher gelöscht habe...
      Habt ihr eine Idee an was das liegen könnte dass das defekte TEV immer noch im Fehlerspeicher abgelegt ist und meine MKL noch leuchtet?
      Könnte es daran liegen das es sich um kein Originales Teil handelt? Das kostet immerhin stolze 75€.. Deswegen habe ich zum Zubehör für 30€ gegriffen.
      Meint ihr wenn ich mit einem Vernünftigem Ausleseprogramm nochmal auslese, dass dann ein anderer Fehler herauskommt und das Tankentlüftungsventil eigentlich gar nicht defekt ist? Wie gesagt, vom Motorlauf her merke ich keine Veränderungen.
      Kann dazu nur sagen das ich auch gerade das TEV gewechselt habe - Febi Bilstein. Fehler war direkt weg.
      Also wird bei dir wohl noch was zusätzlich Probleme machen... Stecker, Verkabelung...
    • ja. Hab ich das letzte mal beim E90 in der engen einfahrt gemacht und dabei die Beifahrerseite so stark angehoben, daß der vordere Türgriff der Fahrertür sich an die Hausmauer abgestützt hat :cursing: . Kommt davon wenn man alles schnell schnell machen muß und das Auto nicht im Weg stehen darf...
      Dummheit beiseite:
      Nein, aber nimm einen Rangierwagenheber und Handbremse anziehen

    • dimension schrieb:

      Ist es irgendwie problematisch beim Radwechsel den Wagen auf einer Seite (an der vorderen Wagenheberaufnahme) so weit anzuheben damit das Vorder- und Hinterrad in der Luft ist ?
      Würde ich nicht machen, dann lieber Wagenheber und das Gebilde aus dem Bordwerkzeug dann als Abstützung für die Hinterachse.

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • niemand schrieb:

      Würde ich nicht machen, dann lieber Wagenheber und das Gebilde aus dem Bordwerkzeug dann als Abstützung für die Hinterachse.
      Nein, das wäre zu umständlich, Zweck ist rein der effiziente Radwechsel 8)

      Was würde denn dagegen sprechen, könnte es die Karosse verziehen oder so ?

      Ich muss zugeben es schon praktiziert zu haben beim Cabrio und XI-Touring, ohne merkbare Probleme, diese Fahrzeuge haben allerdings auch einen etwas verstärkteren Unterboden.

      Möchte nur wissen ob ich dies weiter so machen kann um sicher zu sein.
    • Neu

      Bodenanker schrieb:

      nur welche Füllmenge brauche ich?
      Hier bekommst du's ganz genau newtis.info/tisv2/a/de/ :)
      Limited Slip kannst du einfüllen, brauchst du aber nicht,.
      Es gibt auch ein 90-140 ohne LS wenn du einen größeren Viskobereich willst.

      Auch interessant für Schmierstoffe liqui-moly.de/produkte/oelwegw…caecd722a951fa8b5885ffb4/
      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • Neu

      Ich habe in meinen das Ravenol 75W140 LS eingefüllt, alles bestens.
      >> ravenol-shop.de/getriebeoel/75…75w140?number=1221110-001

      Wenn man sich beim weglaufen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto ********* Winne, fährt BMW seit 1999.
      E34 ( 1999 - 2007 ), E46 316ti Compact ( 2007 - 2009 ), seit 2009 E39 FL Touring, dazu seit 2014 E46 320dT 6G für Frauchen.

    • ANZEIGE