Injektorenunterschied von BJ: 2003 und 2006

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Injektorenunterschied von BJ: 2003 und 2006

      Hallo liebe Leute,

      ich bräuchte ne Info. Weiß jemand villeicht um wie viel sich die Einspritzmenge bei einem Injektor Euro3 zwischen einem Injektor Euro4 unterscheiden? Oder allgemein was die beiden unterscheidet. Jede Info währ sehr hilfreich.

      Währe euch sehr dankbar =)

      BMW 320d FL
      BJ: 3/2003
      150 PS

      ""
    • Du redest vom 2 Liter Diesel?
      Soweit ich weiß haben die EU4-Motoren eine andere Turboladeransteuerung. Hierbei werden die variablen Turboladerschaufel nicht durch eine Untedruckdose gesteuert, sondern mit einem Elektro-Stellantrieb.
      Andere Injektoren sind m.M.n auch verwendet worden wie auch ein anderer LMM, was jedoch der genaue Unterschied hierbei ist weiß ich nicht. Jedoch ist der Motorblock der Gleiche.
      Ab Herstellungsdatum 04/2004 wurden alle 320d, welche Schaltgetriebe haben mit EU4 verkauft.

      Lieben Gruß, Marcel :D

      Codierungen und das Auslesen des Fehlerspeichers im Raum Hamburg bei mir möglich :)
      MaTo90´s 320d
    • Bei mir schauts halt so aus. Ich hatte nen Motorschaden im Sommer, da wurde mir ein neuer Motor ins Auto eingepflanzt. Der springende Punkt ist, dass ich nen Motor vom X3 2.0d BJ: 2006 eingebaut bekommen habe.

      Fragt mich bitte nicht wieso, ich war nicht dabei, die Reparatur hat in Bosnien stattgefunden und die haben halt gemeint, dass dies so in Ordnung ist.
      Der Motor läuft, nur Hab ich jetzt Euro4 Injektoren und ein Euro3 Steuergerät. Jetzt läuft mir der Motor zu fettig, er verbraucht fast das doppelte an Diesel.

      Ein Mechaniker bei BMW hat mir den Korrekturfaktor der Injektoren auf AAAA gestellt, weil dei neuen Injektoren 7-Stellig sind und die alten 4-Stellig, und er diese nicht anpassen kann.

      Bevor man mich jetzt zutexted, der Mechaniker hat gesagt, dass die günstigste Option währ die Injektoren einstellen zu lassen, davor brauch ich halt die Info, um wie viel sich die einspritzmenge zwischen dem euro3 und euro4 Injektoren unterscheidet.

      PS: Alte düsen sind weg, eine war kaputt, rest wurde gestohlen. Wenn ich aufrüsten würde, müsste ich ein neues Steuergerät, Turbolader, Lamdasonde und Kabelbaum kaufen...ist zu teuer, meinte auch der BMW-Mechaniker.


      Jetzt nochmal die Frage an euch, wobei unterscheiden sich die Injektoren. Da gibts doch sicher einen Unterschied.



      Danke für jede Hilfreiche Antwort!

      lg Airupthere

    • ANZEIGE