Dash Cam / Car Cam / Autokamera - eure Meinung, eure Empfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dash Cam / Car Cam / Autokamera - eure Meinung, eure Empfehlung

      Hallo zusammen,
      mittlerweile hat jeder Russe eine, die Rede ist von den kleinen Kameras welche an der Windschutzscheibe hängen und in Fahrtrichtung aufnehmen.

      Schon lange überlege ich mir so ein Ding zu kaufen...sollte so unkompliziert wie möglich sein. Auto an- Cam an.

      Ist nichts vorgefallen, am besten beim nächsten Start vorhandenen Film überspielen.

      Was würdet ihr empfehlen?

      Möglichst einfache Bedienung
      Möglichst günstig, gern direkt aus China
      Am besten nicht zu groß
      Und vorallem gute Qualität der Videos


      Auch wenn diese Bilder rechtlich nicht einwandfrei sind.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AL_Bustan ()

    • Also ich kann dir die GoPro nur wärmstens empfehlen.
      Die nutzt ein guter Freund für seine ganzen Aufnahmen
      während den Motorradtrainings. Die Bildqualität ist der
      Hammer (FullHD) und durch die geniale Befestigung
      kannst du das Ding fast Überfall montierten.

      Gut, beim Kaufpreis ist sie nicht die günstigste,
      aber qualitativ ist das Ding der Hammer und extrem
      vielseitig :thumbsup:

      Mfg Manuel

      Meine Fotostorys:



      Wie poste ich richtig :gruebel:
      Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen,
      benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen und veröffentliche einen
      so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas anderes darunter vorstellt.
    • Ich bin auch schon länger auf der suche nach einer Dashcam, jedoch sind die meinsten teuer und sehr groß.
      Am liebsten wäre mir eine kleine Cam die am Innenspiegel hängt und das ganze system dann im Handschuhfach, zB.
      Aber wenn ich mal was in der richtung gefunden hatte, war die Bildqualität mehr als schlecht und der Preis nicht grade angemessen, dazu noch auf einer russischen Seite, natürlich ohne Versand nach Deutschland.

    • Sodele, gab gerade mal bei Vimeo gesucht
      und hab noch eins von den Vids gefunden :thumbsup:
      Das ist ein Weekend-Fun Video das während eines
      Rennstreckentrainings am Ring gedreht wurde.


      Das wurde komplett mit der GoPro aufgenommen,
      wobei dir Cam per Saugnapf-Adapter (Zubehör) an
      der Front der IDM-R6 fixiert wurde.

      vimeo.com/m/24435093

      Und hier noch ein Video direkt von GoPro
      in FullHD :)
      Cam ebenfalls per Saugnapf montiert :)

      vimeo.com/m/31160843

      Mfg Manuel

      Meine Fotostorys:



      Wie poste ich richtig :gruebel:
      Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen,
      benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen und veröffentliche einen
      so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas anderes darunter vorstellt.
    • Hi,
      Manu ich habe die GoPro ebenfalls, ist aber für so eine Anwendung leider viel zu übertrieben was Preis, Leistung und Bedienung angeht.
      Außerdem ist es nur sehr schwer das zu automatisieren das sie automatisch auf Aufnahme geht wenn das Auto gestartet wird.

      Dann lieber Kameras die direkt für den Zweck gebaut wurden.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manu :8):

    • Ich weiß Manu,

      Ich habe nur einen Schritt weiter gedacht da ich mir nicht
      vorstellen kann das er die Kamera auf ewig als Dash-Cam
      nutzen will.

      So hätte er die Möglichkeit die Cam ganz schnell zu demontierten
      und andersweitig zu nutzen. Sie bietet halt vielseitigere Möglichkeiten.

      Aber du hast recht, wenn die Cam starr im Wagen verbaut wird/bleibt, dann gibt es günstigere und kleinere Alternativen ^^

      Mfg Manuel

      Meine Fotostorys:



      Wie poste ich richtig :gruebel:
      Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen,
      benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen und veröffentliche einen
      so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas anderes darunter vorstellt.
    • Also ich habe mir vor einiger Zeit die GoPro Hero 2 HD motorsports Edition relativ günstig gekauft!

      Bin sehr zufrieden damit mache hauptsächlich Onboard Videos beim Motorradfahren am Ring! HAtte sie auch auch schon im Auto aber auf dauer wäre sie mir dort wohl zu groß und zu hässlich!

      Qualtiät der Vids ist hammer geil!

      Als Dashcam viel zu teuer und zu schade!

      Mfg Sepp0815

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

    • Ich hatte mich ja auch etwas mit dem Thema beschäftigt. Cabrio = elektrisch verstellbare Kopfstützen. Also einfach mal die HD Cam zwischen Sitz und Kopfstütze geklemmt, Bissle runtergefahren und saß bombenfest. Nachteil war allerdings, dass die Cam zu tief saß! Ich hatte mir dann von ELV eine 720p CarCam gekauft. Sobald sie mit Spannung versorgt wird, startet sie und zeichnet auf Hier gibt es das Loopverfahren (1,3,5 Minutenabschnitte) wenn die MicroSD-Karte voll ist, fängt sie an die ältesten Dateien zu überschreiben. Sie hat einen G-Sensor (Stufe 1,2,3,4) welcher dann eine Aufnahme vor dem Überschreiben sichert. (Beispiel abkommen von der Strasse, keiner sieht es und man liegt länger im Auto) Die Aufnahmequalität ist gut. Bei Tageslicht können sogar Kennzeichen von entgegenkommenden Fahrzeugen später erkannt werden bis ca. 60 km/h. Das mitgelieferte Programm zeigt das Video, spielt den Ton (falls aufgenommen) und zeigt die G-Sensoren, die Geschwindigkeit und die Strecke(GPS Sensor)! Sie ist relativ klein und verschwindet fast hinter dem Innenspiegel.

      Hier noch mal ein kurzes Beispielvideo einer Fahrt mit meiner Cam:




      Cam mal eben ausbauen? klar... unter Garantie liegt sie dann im UnFALL noch auf dem Schreibtisch zu Hause.
      Dateien
      • 024_1.JPG

        (154,03 kB, 97 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 008_1.JPG

        (348,63 kB, 94 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

      - Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
      - M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
      - Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
      - Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



      Biete:
      320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Teckel ()

    • Vielleicht können ja noch andere User ihre Cam präsentieren und sowohl Links zu den Geräten, als auch Fahrvideos und Bilder einstellen... So bekämen wir im Idealfall eine Sammlung von Geräten incl. Preis und Leistungsfähigkeit...

      Gruß Teckel

      12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

      - Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
      - M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
      - Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
      - Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



      Biete:
      320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern
    • Teckel schrieb:

      Vielleicht können ja noch andere User ihre Cam präsentieren und sowohl Links zu den Geräten, als auch Fahrvideos und Bilder einstellen... So bekämen wir im Idealfall eine Sammlung von Geräten incl. Preis und Leistungsfähigkeit...

      Gruß Teckel


      Hallo
      Das wäre eine gute Sache. Ich will mir so ein Teil anschaffen aber hauptsächlich für´s Motorrad also Outdoorfähig. GoPro ist wohl die am meisten eingesetzte, mir gefällt aber die grösse nicht und zudem hat sie nur optional einen Bildschirm zum ausrichten. Auch extremer Weitwinkel (170°) ist nicht so doll. Normal reichen 90-120° voll aus , sonst ist die Krümmung an den Bildrändern zu stark. Denk für ein gutes System mit entsprechender Akkulaufzeit,Aufnahmequalität und Bedienung muss zwischen 200€ und 300€ investiert werden plus Zubehör.
      Also her mit den Erfahrungen mit den kleinen Wunderwerken. 8):D
      Wenn man bedenkt meine erste Videokamera ,1988, war ne Blaupunkt mit Vollformat-VHS Kasette. Zum filmen auf die Schulter auflegen, Aufnahmezeit max.30 min. :thumbdown:

      Gruß

      Roland

    • Ich habe folgende im Auge, bisher was ich gelesen habe soll sie sehr gut sein.

      Aber vorsicht, es soll zig nachbauten geben, die vom Gehäuse her gleich sind, aber eine schlechtere Technik drin haben.

      KLICK

      Nur Preis ist viel zu hoch.....

    • ANZEIGE