Vorschalt-/Zündgerät für AL Xenonscheinwerfer dringend gesucht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorschalt-/Zündgerät für AL Xenonscheinwerfer dringend gesucht!

      Hey Leute!

      Ich suche dringend ein intaktes Xenon Zündgerät für meinen linken AL Scheinwerfer!!!!!!! Bitte melden wenn einer sowas rumliegen hat!!!!!

      Hatte gestern von einer Sekunde auf die andere die Lape im KI an das ein Lämpchen nicht i.O ist und naja es ist vorne links die Xenon Lampe!

      Hab heute mal die Brenner linksund rechts vertauscht um diese ausschließen zu können! Wieder links ohne Funtion!

      PASSEN DIE Vorschaltgeräte von ZKW und AL untereinender????? Ich hoffe zumindest das es "nur" das Zündgerät ist und nicht das Steuergerät!

      BITTE MELDET EUCH BEI MIR DAMIT ICH WIEDER ERLEUCHTET WERDE!!!!! ;(

      Mfg Sepp0815

      ""

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepp0815 ()

    • Zündteil AL ist Tn. 63 12 6 907 504...hast du ZKW verbaut? Gib mal deine Fgst.Nr. :)

      Edit sagt: sind die ZKW Steuerteile nicht im SW verbaut und nicht extern? Finde die nämlich nicht einzeln. :gruebel:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von niemand ()

    • Tausch doch erstmal die steuergeräte von links nach rechts und schau was passiert, is die schnellste lösung um rauszubekommen was defekt is... Hatte ich letztes jahr auch...
      Wandert der fehler mit is logischerweise das steuergerät hin... Kostet ACHTUNG 300 okken beim :)
      Bleibt der fehler ists "nur" das zündteil was das kostet kann ich dir leider nich sagen. Fals du nich hilfe oder Tips brauchst PN!

    • Hab im Moment leider echt NULL ZEIT!

      Hab grad mal so geschafft heute die Brenner zu tauschen.

      DANKE für die Hilfe!!!!

      Kann es sein, dass bei den AL wie ich sie habe das Zündteil im Scheinwerfer drinnen verbaut ist?
      Habs auf die schnelle nirgends gesehn nur das Steuerteil!?!?!?!?

      Mfg Sepp0815

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

    • Hab ich mir gedacht..... kacke.... also nichts mit schnell wechseln!!!!!!

      DANKE TWIX_TOURING! ICh kann mich bei dir leider nicht "offiziell" bedanken!

      Da müssen schätz ich mal die SW raus und dann die Inlays und der ganze Kram oder???
      Bin Technisch ganz gut bewandert! Aber hilfe nehme ich doch gerne an!!!

      Mfg Sepp0815

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

    • Sooo, hab mal den Rechner hochgefahren, Oberösterreich.... ma eben vorbeikommen zum helfen is da nich drin :P

      Ich erklär dir jetz mal wie ich bei mir getestet habe:

      Im groben:
      - Abdeckung der SWRA ab
      - Düsen raus(Achtung Wasser!)
      - Blinker raus
      - Stecker ab
      - Scheinwerfer raus

      So, da du die SW jetz raus hast legst du den rechten nach links und den linken nach rechts, Stecker dran, is fummelig aber geht.
      Jetz licht anschalten, wandert der Fehler mit ----> Stromversorgungsproblem!

      War bei mir nich so.... weiter gehts mit der Fehlersuche

      - ab in die Bude, Frau einkaufen schicken, Küchentisch leer räumen, altes HELLES Betttuch oder ähnliches auslegen
      - SW auf dem Kopf auf den Tisch legen
      - der Silberne kasten is das STG, links und rechts vom STG ist jeweils 1 Schraube( 20er oder 25er Torx) diese lösen
      - das STG vorsichtig vom Scheinwerfer abziehen
      beim 2. scheinwerfer das selbe
      - jetzt steuergeräte tauschen( ich hab meine markiert damit man in dem Chaos nich durcheinander kommt)
      -schrauben vorsichtig festziehen aber doch fest damit das steckgehäuse auch abgedichtet wird!

      Jetzt ab ans auto und testen, jetzt scheinwerfer richtigrum testen, also rechts nach rechts und links nach links, einbauen brauchst du auch jetz nicht, oben drauf legen reicht erstmal-> Stecker dran-> licht an.... der ehemals kaputte Scheinwerfer leuchtet? Sorry Bro aber jetzt wirds teuer!! Der Kaputte Scheinwerfer leuchtet nicht... OK weiter gehts!

      jetzt gehts ans eingemachte!
      Ich geb dir den Tipp, wasch dir häufig die finger oder zieh dir fettfreie Handschuhe an, die Reflektoren sind alergisch gegen fett oder anschließendes putzen!

      -Scheinwerfer wieder auf den Küschentisch
      - die gummileiste vorsichtig ausklipsen
      - jetzt das glas vorsichtig rundum ausklipsen, aufpassen das Plastik bricht recht schnell...(bissel fummelig aber geht)
      - brenner raus
      - standlicht raus
      - fernlicht raus
      - inlay raus
      - scheinwerferverstellung so weit schrauben das die reflektoren ganz nach vorne wandern
      - eine seite kann jetzt ganz einfach abgezogen werden
      - die zweite verstellung ist mittig arretiert, hier musst du fummeln kräftig ziehen, FLUCHEN, kurz aufstehen den stuhl durch die wohnung werfen, weitermachen irgendwann hast du den knubbel da raus... hat bei mir ewig gedauert, glaube ich hab das von hinten irgendwie mim schraubendreher rausgedrückt
      -juhu jetz siehst du das vorschaltgerät
      - die 2 schrauen raus, stecker ab und da is der heilige gral...
      - einbau in umgekehrter reihenfolge

      ich habe gleich den kompletten scheinwerder von innen geputzt, kurz mit nem microfasertuch ohne wasser oder reinigungsmittel über die linse und den reflektor und die lichtscheibe von innen blank geputzt

      ich hoffe ich hab nix großartiges vergessen, hab damals leider keine Fotos gemacht, aber das müsste es im großen und ganzen sein...

      JETZT müssen deine Augen aber wieder leuchten!

      wenn du noch fragen hast oder dir unsicher bist...schreib mir ne PN...wenn ich gut drauf bin hau ich sogar meine Handynummer raus :P

    • Hi sepp.

      Kann nur bestättigen. Bei AL's die Zündteile zu tauschen, ist schon große fummelei ...
      Aber auf jeden Fall machbar ... ;) Anleitung hast du ja schon vom @Twix_touring , ich musste damals die Anleitung noch vom English übersetzen, obwohl ich kein Wort English kann ... :D

      Hab bei mir gerade ein Bild gefunden (war bei mir auch linke Seite) , wo dieses übeltäter genau verbaut ist :

      [IMG:http://abload.de/img/dsc00836bearbeitet5xzic.jpg]

      Da kommt man nur von Innen dran ...

      Viel Erfolg beim tauschen .

      Gruß ED

    • Genau! Und auf dem Bild mittig sitzt dieser verfluchte Clip der den Reflektor hält! Das mistvieh! Ich hab meine im September zerlegt gehabt und könnt mich über den Clip immernoch aufregen!
      Achja hab ich ganz vergessen, sollte aber logisch sein: nach zusammenbau/ einbau Scheinwerfer einstellen lassen!
      Ich hätte zwischenzeitlich beim Bund anfangen können, als Flagscheinwerfer!

      Wenn du deine Zerlegst, mach doch bitte ganz viele Fotos, dann könnte ich ein How-To schreiben

    • Vielen vielen vielen DANK Leute ihr sein echt die besten!!!!!!!!

      Ich komm aber leider erst frühestens nächstes WE dazu was zu machen!

      Hatte die ganze Woche scheiß Stress meit Arbeit, und morgen muss ich noch alles einpacken für 3 Tage Pannonia Ring mit dem Hobel! Fahr dann Sonntag weg und komm erst Mittwoch wieder heim! Dnn bis Samstag arbeiten!

      Und dann MAYBE..... Sa Nachmittag oder Sonntag mal nach den Scheinwerfern gucken!

      Also immer genug zu tun!

      MFG SEPP0815

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

    • Twix_touring schrieb:

      Genau! Und auf dem Bild mittig sitzt dieser verfluchte Clip der den Reflektor hält! Das mistvieh! Ich hab meine im September zerlegt gehabt und könnt mich über den Clip immernoch aufregen!
      Jap ... :D War schon eine Doctorarbeit mit diesem ding ...


      Wenn du deine Zerlegst, mach doch bitte ganz viele Fotos, dann könnte ich ein How-To schreiben
      :thumbsup: ..... Sehr gute Idee.

      Habe gerade nochmal geschaut und noch paar Bilder bei mir gefunden ... :D

      Falls du diese für Anleitung gebrauchen kannst ... ;)

      [IMG:http://abload.de/img/dsc00838naa1v.jpg]
      [IMG:http://abload.de/img/dsc00840p1yla.jpg]
      [IMG:http://abload.de/img/dsc008429wzvj.jpg]

      [IMG:http://abload.de/img/dsc00843iuzc1.jpg]
      [IMG:http://abload.de/img/dsc008445da12.jpg]
      [IMG:http://abload.de/img/dsc00846thayi.jpg]
      [IMG:http://abload.de/img/dsc0084810lgk.jpg]

      @sepp

      Und hier bei diesem Bild sieht man, das ich damals beim zus. bau ein Fehler gemacht habe.
      Die weiße plaste muß richtig in die Führung rein... ;)

      [IMG:http://abload.de/img/dsc00841bearbz2xi0.jpg]

      Und mach bitte Fotos, wird eine SUPER Anleitung vom @Twix_touring sein. :thumbup:


      Gruß ED
    • Gibts das jetzt wirklich oder was??????

      Jetzt wollt ich mich grade endlich mal um den Scheinwerfer kümmern der nicht leuchtet!

      Der Wagen ist jetzt eine Woche gestanden und nicht bewegt worden!

      Ich fahr also in die Garage und bemerke dabei das die Kontrollleuchte nicht leuchtet, also nachgeguckt und festgestellt das das Kackding wieder geht!?!?!?!?!?

      War also nur das Zündteil im SW feucht/nass oder wie jetzt?

      HAtte das schonmal einer von euch!

      Mfg Sepp0815

      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
      ändert sich nicht der Teufel,
      der Teufel verändert dich! :devil2:

    • Hi!

      Vor 3 Monaten.Hatte schon länger einen Riss in der Streuscheibe.Dieser wurde leider immer größer und dann vor 3 Monaten rechter Scheinwerfer aus und dunkel.Vorher schonmal Sporadisch.
      Fröhliches tauschen zwecks Fehlersuche war angesagt,dazu eine noch fast defekte Batterie welche die Fehlersuche noch erschwert hat.
      Ende vom Lied hab mir günstig eine gute gebrauchte Streuscheibe besorgt,Scheinwerfer und Linse gereinigt und seit dem ist Ruhe.
      Also bitte nachschauen ob Du Feuchtigkeitsprobleme hast.

      Gruß Lars

    • ANZEIGE