Hintere Bremsleitungen wechseln ohne alles auszubauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hintere Bremsleitungen wechseln ohne alles auszubauen

      Hierm mal eine Anleitung um die hinteren Bremsleitungen heraus zubekommen ohne das halbe Auto auseinander nehmen zu müssen.

      An den Übergängen zu den Bremsschläuchen rosten die Bremsleitungen gern und beim TÜV wird es dann zum Problem.
      Genau diesen Fall hatte ich dieser Tage mit dem Auto von meinem Vati.
      Ist also ne Sache die Jeden mal früher oder später betreffen kann.
      Die Anleitung bezieht sich nur auf die Problematik den Tank nicht ausbauen zu müssen.

      Gruß
      GrafSpee


      .

      ""
      Dateien
      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Ich habe kein Foto-Handy...
      Nur ne Spiegelreflexkamera und die passt da nicht dazwischen :D ... bissel eng geht es da schon zu.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • mk4x schrieb:

      Gut zu wissen, dass es auch anders geht.
      Was mich noch interessiert ist der Zustand der Bremsleitung über dem Tank?
      Gibt es dort auch Korrosion oder sahen die noch gut aus?

      Die sahen noch gut aus, war nur das Stück am Übergang, habe die Leitung in Höhe Fahrersitz neu angesetzt.
      Die Leitung von der rechten Seite hat ein Ansatzstück an der Hinterachse, die habe ich von da an neu gemacht.
      Man muß nur relativ genau Biegen das die leitung unter dem Tank gut wieder rein geht.

      .
      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Bremsleitungen + Spezialwerkzeug

      Hallo, ich hätte da mal ein paar Fragen zu dem Thema.
      Und zwar, bekommt man die Bremsleitungen auch schon gebogen?
      Und wenn es das nicht gibt kann man dann irgendwo Spezialwerkzeug zum biegen der Bremsleitungen kaufen? wenn ja, wo?

      Freue mich über alle Antworten :)

    • Die Leitungen kannst du mit der Hand biegen, aber 90Grad Winkel vermeiden. :)

      Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Bremsleitungen würde ich pers. nicht mit der Hand biegen. Dafür gibt es Werkzeuge, die net viel kosten...als Zange oder als Biegevorrichtung. Kosten zwischen 20-40€...

      edit: SOWAS zum Beispiel. Leihen für 15€ oder kaufen für 30€...

      [IMG:http://www.zxr400.net/image/ron.png] Klar komme ich irgendwann in die Hölle. Mit VIP-Bändchen und Freigetränk!

      ---> 330dA [M57N] <---

      Fehlerspeicher, Codierungen, MK3/MK4 Update, akustische Blitzerwarnung, Tag-/Nachtansicht, Bootlogo, NAVI-Karten mit Blitzern...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RonZXR400 ()

    • Nimm ne Kombizange... Aber die Griffstücke! Haben einen guten Abstand zueinander die Griffstücke... Hab ich alles mit gebogen.

      Gruß Teckel

      12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

      - Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
      - M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
      - Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
      - Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



      Biete:
      320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern
    • Hallo zusammen,

      habt ihr die Bremsleitungen immer über einer Grube / auf einer Hebebühne gewechselt? Oder denkt ihr, dass das auch mit Wagenheber + Böcken möglich ist? Habe nämlich auch das Problem, dass meine linke hintere BL angerostet ist und der Schutzlack abblätter. Ich habe den Rost zwar erstmal abgeschmirgelt und eingefettet aber so wohl ist mir dabei nicht und ich würde die Leitung schon lieber tauschen. Leider gibt es bei mir in der Nähe auch keine Mietwerkstatt, sodass ich bis jetzt immer alles mit Böcken / Auffahrrampen erledigen musste (schlimmste Aktion: Ölwannendichtung letzten Winter).

      Also denkt ihr, dass das ohne Grube/Bühne möglich ist(hat das vllt. sogar schonmal jemand hier gemacht?) oder ist das nicht machbar, z.b. aufgrund der Länge der Bremsleitung?

      Grüße,
      Matthias.

    • Kannste vergessen!

      Grube ist schon grenzwertig... Stell dir mal diesen dicken grünen Blumendraht vor. Davon haste eine Rolle mit 4 Metern. Du mußt ja biegen und dann hier dran vorbei und da drunter her und da drüber... Dann wieder zurück und beides gleichzeitig vorne von unter dem Wagen hoch zur Bremseinheit und hinten über den Tank und wieder runter und dann unter dem Fahrzeug über die Kardanwelle zwischen Achsteilen vorbei auf die andere Seite...

      Und du bekommst gar nicht alle Halter ab. Und es werden die Kunststoffhalterungen brechen und dann bekommste die Schrauben nicht raus und du musst dich schon in ner Grube verbiegen bis zum geht nicht mehr...

      Mein Tipp!
      Hebebühne!!!

      Es sei denn du hast jemanden an der Hand, der die Quetschgerätschaften für Bremsleitungen hat und diese auch bedienen kann... Aber der hat dann auch wieder ne Bühne ;)







      Gruß Teckel
      12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

      - Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
      - M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
      - Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
      - Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



      Biete:
      320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teckel ()

    • Danke für die Antwort!

      ...damit hatte ich leider schon gerechnet :(

      Hast du deine Leitung gestückelt? Weil die beiden Leitungen auf dem 2. Bild sehen etwas zu kurz aus, als dass die vom Hydroblock bis nach hinten langen.

      So schlimm wie deine alte Leitung sieht meine zum Glück noch nicht aus.

      Was meinst du mit " Quetschgerätschaften für Bremsleitungen"? Ein Bördelgerät? Würde es damit gehen oder meintest du, dass ich dann nur
      das letzte verrostete Stück austauschen könnte?

      edit:
      Würde es eventuell funktionieren, wenn ich die alte Leitung kurz vor dem Tank durchtrenne (also Richtung Motorhaube), dort bördel, dann wie in der
      Anleitung oben beschrieben das linke Spannband vom Tank löse und den
      Tank von innen herunterdücke, um so die Halterungen über dem Tank aufzubekommen und die alte Leitung auszubauen, anschließend die alte Leitung mit einer neuen Leitung nachbiege und dieses dann wieder einbaue?

      Das müsste dann ja ein relativ kurzes Stück sein. Dass ich mit der kompletten Leitung mit Böcken keine Chance habe, sehe ich ein, aber meinst du / ihr, dass es möglich ist, auf diese Weise nur das Teilstück über dem Tank auszutauschen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 316ti-matze ()

    • Nein, ich hatte die alten Leitungen mittels Seitenschneider abgekniffen, damit ich sie besser raus bekam. Wie aber zu sehen ist, befindet sich an diesem Stück gar kein Rost. Der Rost beginnt über dem Tank! Das wusste ich natürlich vorher nicht. Hätte bestimmt auch noch n paar Jahre gehalten...

      Die Lösung mit "die Leitungen einfach unter dem Tank hinweg führen" würde ich sofort machen!
      Die alten einfach abkneifen und verschließen! Wenn ich überlege, wie lange ich an diesen Blöden Haltern gesessen habe.


      Mir hatten einige selbst ernannte Experten :) gesagt, dass so etwas niemals eine Abnahme erhalten würde.
      Als ich dann die Teile bei BMW bestellt hatte und sie mir genauer anschaute wußte ich schon, dass diese Aussage Blödsinn ist.


      So sieht das Teilstück über dem Tank aus... Und es sitzt in 3 Halterungen
      [IMG:http://teckel.bplaced.de/Bremsleitungen/_BLUT.jpg]

      [IMG:http://teckel.bplaced.de/Bremsleitungen/_BLVS.jpg]



      Gruß Teckel
      12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

      - Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
      - M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
      - Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
      - Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



      Biete:
      320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern
    • ANZEIGE