Joe's silberner Liebling - VERKAUFT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Joe's silberner Liebling - VERKAUFT

      Mahlzeit miteinander...
      Wie schon im Vorstellungsthread angedeutet kommen hier die ersten Bilder und Gedanken zu Umbauthemen :P

      Ich fang mal mit einer kleinen Beschreibung an.
      Titansilber Metallic 318i mit 143PS, 92000 Km, EZ 10/2004, Prod. 18.05.2004 mit folgender Ausstattung:

      S441A RAUCHERPAKET
      S473A ARMAUFLAGE VORN
      S481A SPORTSITZE FUER FAHRER/BEIFAHRER
      S494A SITZHEIZUNG FUER FAHRER/BEIFAHRER
      S502A SCHEINWERFER-WASCHANLAGE
      S508A PARK DISTANCE CONTROL (PDC)
      S520A NEBELSCHEINWERFER
      S521A REGENSENSOR
      S522A XENON-LICHT
      S534A KLIMAAUTOMATIK
      S550A BORDCOMPUTER
      S650A CD-LAUFWERK
      S661A RADIO BMW BUSINESS (C43)
      S710A M LEDERLENKRAD
      S716A M AERODYNAMIKPAKET II
      S724A EDITION SPORT
      S760A INDIVIDUAL HOCHGLANZ SHADOW LINE
      S770A INTERIEURLEISTE ALU CUBE SILBER
      S775A INDIVIDUAL DACHHIMMEL ANTHRAZIT
      S785A WEISSE BLINKLEUCHTEN
      S788A M LEICHTMETALLRAEDER
      S8SPA COP STEUERUNG
      S915A AUSSENHAUTSCHUTZ ENTFALL
      P972A COMFORT PAKET
      S210A DYNAMISCHE STAB. CONTROL (DSC)
      S548A KILOMETERTACHO


      Umbauten/Anpassungen die ich erledigen will:
      • Bussiness-CD austauschen --->Navi doppeldin über MFL steuerbar, mit vernünftiger Navisoftware
        ---> Anfang mit Alpine BT 133 an und erstmal schauen wie sich das Radio auf den Sound auswirkt und dann mit X-Ion 165 und meiner Xetec P4-Evo noch an Sound drauf legen. Später Umrüstung auf Dynavin, Doppeldin oder ähnliche Produkte. Business CD gegen MP3-fähiges getauscht, damit erübrigt sich die Navi-Geschichte für mich.
      • Spurverbreiterung vorne und hinten---> Empfehlungen in Zusammenhang mit M Styling 68??
      • Irgendwann 18" oder 19" Schlappen, ich hab zu viel Platz im Radkasten ;-)--> Für Styling 135 entschieden, warten auf Schnäppchen
      • Bremssättel lackieren, unsicher ob rot oder schwarz
      • Scheiben hinten abdunkeln, allerdings nicht dunkelschwarz, eher bisschen dezent gehalten (auch hier für Anregungen offen)
      • kleine Lackschäden ausbessern (Kratzer, Steinschläge etc)
      • Alcantara rasieren :thumbup:
      • Nummernschildhalter ersetzen durch Klett -->ERLEDIGT



      EDIT: Hab die Bilder mal bisschen größer eingebunden, denk so sieht man bisschen mehr ;)

      [IMG:http://imageshack.us/a/img43/2370/9meo.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img13/19/t9zu.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img189/4259/08ib.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img845/1822/in.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img838/8672/mzqk.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img825/5705/zyk4.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img546/9730/76du.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img40/6814/v2hf.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img24/6673/u7te.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img4/8647/vax8.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img211/3533/p9mx.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img153/9440/e6je.jpg]

      • Bisher ausgetauscht:
      • Luftmassenmesser
      • Business Radio gegen Business Radio MP3
      • Nockenwellensensoren




      UPDATE 29_09_2013: BILDER

      Innenraum:
      [IMG:http://imageshack.us/a/img600/9918/b54q.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img35/6162/say8.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img30/5297/w8q.JPG]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img824/3417/46eg.jpg]

      Aussen:
      [IMG:http://imageshack.us/a/img32/8189/dgs.JPG]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img18/4171/3xmi.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img199/1783/pk4.JPG]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img855/9479/rru9.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img513/810/1ow9.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img703/268/ij96.jpg]

      [IMG:http://imageshack.us/a/img194/8404/mjei.jpg]
      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von joe08-15 () aus folgendem Grund: Neue Bilder eingefügt, Einkaufsliste Audioumbau angefügt, Formatierung optimiert

    • Sieht schön aus dein Bimmer:) Felgen Top! Selbst die Katze fühlt sich geschmeichelt und geselt sich zum FZ :D

      Gruß, Rani

      [IMG:http://www.abload.de/img/maroc-stylesignaturkllfjwh.jpg]

      Liste Codierer gewerblich und User in Deutschland nach PLZ >>>Klick<<<



      Ich suche HARMAN KARDON Hochton/Mitteltonlautsprecher fürs Coupe Teilenummer: 65 13 8 374 698
    • Maroc-Style schrieb:

      Sieht schön aus dein Bimmer:) Felgen Top! Selbst die Katze fühlt sich geschmeichelt und geselt sich zum FZ :D


      Danke mir gefällt er auch super. Die Felgen sind klasse, haben nur leider von den Vorbesitzern die eine oder andere Macke (macht aber nix, spätestens wenn meine Freundin den mal ab und zu hat kriegt er die eh ;-))
      Was mich beeindruckt ist der Zustand des Lacks und der Innenraumausstattung. Für einen Wagen aus 2004 sieht der wirklich gut aus :P

      Leider ist gestern Abend die Motorkontrollleuchte angegangen, werde also die Tage erstmal Fehler auslesen lassen und mich überraschen lassen was da so auf mich zukommt...

      EDIT: In der Zwischenzeit bemerke ich etwas unruhiges Laufverhalten im Standgas, vermute LMM od. ähnl.!??
      Morgen nach der Arbeit lass ich Fehlerspeicher auslesen, dann weis ich mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe08-15 ()

    • dielette schrieb:

      Viel Spaß an deinem silbernen.....wir hoffen auf bessere Bilder.. :D


      So, Photoshoot ist beauftragt, wird hoffentlich noch diese Woche klappen...
      Dann kommen hoffentlich einige schöne Bilder bei rum :P

      Btw. ich hab gesehen du hast ein Doppeldin Radio (ich vermute mal mit navi und allem Pipapo) verbaut...
      Hast das im großen 3...2....1- Laden gekauft? Hast du dazu evtl noch einen Link?
      Habe vor mir sowas auch anzuschaffen und bin natürlich auf der Suche nach Erfahrungswerten ;)
    • Kennt sich hier jemand mit Sachmängelgewährleistung und Gebrauchtwagengarantien aus?
      Habe folgendes Problem: Fahrzeug gekauft, 300 km und 2 Tage später Motorkontrolleuchte an, FS sagt Nockenwellensteuerung defekt.

      Gebrauchtwagengarantiefuzzis angerufen: "Geben Sie in Ihrer Werkstatt ihre Versicherungsnummer an, die sollen das dann direkt mit uns verhandeln."
      OK!
      Grundsätzlich übernehmen die aber ja nur einen gewissen Anteil der Kosten (bei mir 50% des Materials soweit ich weis, Arbeitszeit muss ich vermutlich vollständig zahlen, was ja der teure Anteil ist) und damit kommen wir auch schon zu meiner Frage/dem Problem:
      MUSS der Autohändler aufgrund der Gewährleistung den Rest bezahlen oder geht das aus meiner Tasche??? Was habe ich für Möglichkeiten um mein Geld wieder zu sehen?

      Vielen Dank vorab.

      Gruß Joe

      Edit: Hatte jemand schon so nen Fall? Wie lief das ab? Bei dem Händler könnte ich mir vorstellen dass es bis zum Prozess kommt. :(

    • Grundsätzlich, wenn du als Verbraucher beim Unternehmer/Händler iSd § 14 BGB kaufst, hast du ein Mängelgewährleistungsrecht gem. §§ 434 ff. BGB. Innerhalb des ersten halben Jahres nach dem Kauf wird zu deinen Gunsten vermutet, dass der Sachmangel schon bei Gefahrenübergang vorlag, also dem Unternehmer zur Last gelegt, es sei denn er kann sich exkulpieren (also nachvollziehbar darlegen, dass der Mangel durch dein Verschulden entstanden ist bzw. er den Wagen in mangelfreiem Zustand übergeben hat). Der Unternehmer hat allerdings das Recht 3 mal nachzubessern, bevor du vom KV zurücktreten kannst, das is gefestigte BGH-Rechtssprechung.
      Inwiefern es jetzt darauf ankommt, ob du die Garantie in Anspruch nimmst und den Wagen bei einem Dritten reparieren lässt, damit kenne ich mich nicht aus. Sollte es dir aber unzumutbar sein, den Wagen beim Verkäufer in Reparatur zu geben weil du entweder eine größere Entfernung zurücklegen musst oder auf Mobilität angewiesen bist, sollte eigentlich die Garantie auch Arbeitslohn und Ersatzwagen übernehmen, wenn ich mich nicht irre.


      (oben genanntes stellt keine Rechtsberatung dar sondern lediglich meine persönliche Meinung zum Sachverhalt)

    • Das Problem ist, ich hab rund 50-60 km zu fahren um zum Händler zu kommen bei dem ich gekauft habe. Deswegen fällt das eigentlich schon wegen Unzumutbarkeit aus, wär ja noch schöner wenn ich da dann jedes mal hin gurken müsste... brauch ja dann noch jemand der mich dort holt und wieder hin bringt und und und. Dann muss er mir definitiv nen Ersatzwagen stellen, sonst läuft da nix.

      Ich könnte mir vorstellen das ganze über Garantie abwickeln zu lassen und die Differenz zwischen Zahlung des Anbieters und Kosten der Reparatur dann vom Händler bezahlen zu lassen.
      Das wäre für mich eine angemessene Art und Weise damit umzugehen. :P
      Bin mal gespannt ob sich der drauf einlässt oder ob er drauf besteht dass ich da nochmal hin komm.
      Wird sicher noch interessant...

    • AndiLatte schrieb:

      Also Regelfall ist denke ich der, dass du dein Fzg. zu nem Händler in deiner Nähe bringen kannst und dessen Rechnung dann an den Verkäufer geht.
      Schöner Karren, ansonsten ;)

      Gruß

      Danke, mir gefällt das Auto soweit auch klasse, nur das mit m Motor nervt mich jetzt unheimlich.

      Hab heut den Verkäufer angeschrieben, kurz danach hatt ich n schon am Telefon.
      Erste Aussage: "Sie haben ja die Probefahrt gemacht, da haben sie ja auch nichts festgestellt oder?"
      Der versucht auf jeden Fall sich um die Rechnung zu drücken, aber das läuft nicht!
      Vorher hol ich mir nen Anwalt und werf dem paar hundert Euro in Rachen, bevor der ungestraft davon kommt...

      Direkt zur BMW-Werkstatt oder geht auch ne freie?
      Ich ruf später noch beim BMW-Händler an und frage mal bei denen nach was die zu solchen Sachen sagen und wie wir damit weiter umgehen sollen.

      So n schönen Wagen gekauft und direkt mords Traaaaraaaa damit. :(


      PS: er sagte noch ich soll das mit der Werkstatt über die Garantie machen und über den Rest müssten wir dann reden. Stellt sich mir die Frage was es da zu reden gibt. Geldbeutel auf, bezahlen, Geldbeutel zu. (seiner natürlich)
    • joe08-15 schrieb:

      Erste Aussage: "Sie haben ja die Probefahrt gemacht, da haben sie ja auch nichts festgestellt oder?"

      Auf solche Aussagen am besten gar nicht einlassen. Natürlich steht's dir frei zu der Werkstatt zu gehen zu der du möchtest, Sinn der Verbraucherschutzregelung ist es ja gerade den Verbraucher zu schützen - und da soll er nicht das Risiko einer mangelhaften Reparatur tragen müssen. Also, auf zu BMW ;)


      Wird ja vermutlichen der Nockenwellensensor sein, oder?
    • AndiLatte schrieb:

      joe08-15 schrieb:

      Erste Aussage: "Sie haben ja die Probefahrt gemacht, da haben sie ja auch nichts festgestellt oder?"

      Auf solche Aussagen am besten gar nicht einlassen. Natürlich steht's dir frei zu der Werkstatt zu gehen zu der du möchtest, Sinn der Verbraucherschutzregelung ist es ja gerade den Verbraucher zu schützen - und da soll er nicht das Risiko einer mangelhaften Reparatur tragen müssen. Also, auf zu BMW ;)


      Wird ja vermutlichen der Nockenwellensensor sein, oder?


      Weis nicht ob dass der Sensor ist, oder evtl doch mehr...?!
      da lass ich mich mal überraschen, ist aber egal, zahlen will ich s auf keinen Fall :P


      EDIT: Hier mehr zum Fehler und Motorverhalten
    • AndiLatte schrieb:

      Hm, also dem Motorverhalten zu Folge könnte das von den Sensoren bis hin zur kompletten Vanos-Einheit vermutlich alles sein, aber ich bin auch kein Experte und will daher nicht den Teufel an die Wand malen..


      Ich hatte ja vor dem Fehlerauslesen den LMM im Verdacht, aber der fällt jetzt wohl raus (der glückliche)...

      Habe jetzt nochmal kurz Termin zum Fehlerauslesen, bin gespannt ob seit gestern schon was drin steht (MKL ging noch nicht an).
      Ansonsten kommt er zum BMW-Händler in die Werkstatt, und was der Spass dann kostet ist mir erstmal egal ;)


      Edit(h) sagt: Keine neuen Fehler im Speicher, aber immernoch Verbrauch 3-4 Liter im Leerlauf (Klimaanlage an/aus macht ca 1 Liter differenz) und unruhiger Lauf...
      Mal paar km reissen und schauen was noch an Fehler rein rasselt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe08-15 ()

    • ANZEIGE