Joe's silberner Liebling - VERKAUFT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hui, schon lange nix mehr geschrieben hier.
      Deswegen mal kleines Update zu Reparaturen usw.

      Hatte kürzlich das Problem dass die Karre nix gezogen hat und Spritverbrauch war leicht erhöht.
      Also ab zu BMW zum auslesen lassen. Ergebnis: DME Steuergerät defekt, Teilekosten bei BMW ca 1000 Euro!! Vanos nicht mehr funktionsfähig.
      Zusätzlich wurde wegen Rückrufaktion der Airbag ausgetauscht, allerdings war das für mich umsonst.

      Der KFZ-ler hat mir daraufhin die Nockenwelle auf geöffnet gestellt und anschliessend den Stellmotor stillgelegt.
      Also wenigstens wieder Leistung, Verbrauch immernoch schlecht. Nach dem Besuch bei BMW ging dann allerdings auch die MKL an (die war vorher noch aus).

      Glücklicherweise hat ein Bekannter von mir eine KFZ-Werkstatt und kürzlich zufällig einen BMW geschlachtet der das gleiche Steuergerät drin hatte.
      Also umgebaut, inkl. Wegfahrsperren-Steuergerät.
      Habe jetzt leider nur noch einen Schlüssel mit dem ich den Motor starten kann, der andere muss irgendwann noch von einem begabten Codierer programmiert werden!
      Die Schüssel läuft wieder vernünftig, der bekannte Ruck bei 2000 u/min ist auch wieder da!
      Bin also vorab erstmal wieder zufrieden ;)

      Hatte zusätzlich vor ca. nem halben Jahr mal ein paar defekte Zündspulen, wobei die Kerzen gleich mit ausgetauscht wurden.
      Um durch den Tüv zu kommen habe ich hinten eine neue Feder benötigt, die war wohl fertig!
      Ansonsten halten sich meine Reparaturkosten gücklicherweise in Grenzen. Klar, die üblichen Service und Ölwechselkosten sind natürlich am Start, aber an sich ist das Auto mehr oder weniger unauffällig.
      Ich hoffe das bleibt auch noch ne Weile so, hat ja erst ca. 130tkm.

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joe08-15 ()

    • So, jetzt isses soweit!
      Ich trenne mich von meinem Weggefährten und Steige um auf was anderes.
      Am Ende war er mir irgendwie zu anfällig und das Bauchgefühl sagt "Achtung demnächst passiert was!".

      Werde mich wohl in Richtung Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro orientieren.
      Möchte zum einen mehr Platz haben, da der 3er doch nicht wirklich ein Kombi war (2 Koffer drin und voll ist der Kofferraum). Abgesehen davon ist Allrad einfach eine Wucht in Gegenden wo s Schnee gibt! :P:P

      Ich werd trotzdem ab und zu nochmal rein schaun und wünsche euch bis da hin einfach mal viel Spass und allzeit gute Fahrt!!!
      Vielen Dank für jegliche Unterstützung die ich hier bekommen habe!!!

      MFG Joe

    • joe08-15 schrieb:

      DAs kommt stark drauf an was sich für gutes Geld finden lässt. Hab momentan einen aus 2007 in Ausblick... wäre also VFL, aber nach Korrekturen bzgl. Injektoren und Kinderkrankheiten!


      Kennbuchstabe ASB mit 220 PS oder ein anderer?
      Der ASB ist ein richtig guter Motor.

      Beim 4F gabs auch mal eine Aktion bezüglich des Rostes an den Türen :P
      Würd ich vielleicht auch mal schauen.
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • Border schrieb:

      joe08-15 schrieb:

      DAs kommt stark drauf an was sich für gutes Geld finden lässt. Hab momentan einen aus 2007 in Ausblick... wäre also VFL, aber nach Korrekturen bzgl. Injektoren und Kinderkrankheiten!


      Kennbuchstabe ASB mit 220 PS oder ein anderer?
      Der ASB ist ein richtig guter Motor.

      Beim 4F gabs auch mal eine Aktion bezüglich des Rostes an den Türen :P
      Würd ich vielleicht auch mal schauen.



      ASB sollte der Motorcode sein, allerdings hat der 232 PS!
      Das Gerät hätte quasi volle Hütte, bis auf Bose und Rückfahrkamera quasi alles drin!!!
      Jetzt muss ich nur noch Antwort vom Anbieter kriegen und am WE jemanden finden der mich nach Bad Homburg fährt. :P:P
    • Stingray schrieb:

      Den Motor fährt mein Bruder auch in seinem A6, bisher absolut null Probleme mit gehabt.


      scheint ne recht solide Kiste zu sein! Hab nur eine Baugruppe die mich in dem Auto bisschen stört, und das ist die adaptive air suspension!
      Wenn da mal was dran ist wirds glaub dreckig teuer... :(
    • Federbein vorne glaube 1200€.
      Aber das luftfahrwerk beim 4F ist recht problemlos.
      Hab bisher erst einmal erlebt dass in der Werkstatt das Federbein VR kaputt war.

      Und ansonsten haben die echt nichts außer vielleicht die saugrohrklappe oder der Stellmotor.
      Die können öfters mal über den Jordan.
      Oder die oberen Lenker an der radaufhangung vorne.
      Die zu wechseln ist Net besonders geil.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • ANZEIGE