DSC und Handbremse leuchten Gelb [Hilfe] fahre bald in den Urlaub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSC und Handbremse leuchten Gelb [Hilfe] fahre bald in den Urlaub

      Hallo liebe freunde,

      Erstmal muss ich sagen, das ich bald in den Urlaub fahre und einige Km fahren werde von daher habe ich es a weng eilig.
      Ich habe google durchgestöbert aber leider nichts passendes gefunden nur ähnliches. Hat mir leider nicht viel gebracht. Fehler werde ich noch auslesen lassen weiß nicht ob ich heute noch jemanden finde (Samstag) werde dann auch unverzüglich berichten.

      Mein Auto: Bmw 320d Bj 01 e46 mit 169000km Bremsen komplett neu gewechselt. Bremsflüssigkeit i.O.
      ABS leuchtet nicht auch keine Probleme habe nichts bemerkt.

      Nun zum Problem.

      Beim losfahren auf einer geraden Strecke fing plötzlich das DSC an zu blinken und kurz darauf die Warnleuchte der Handbremse (gelb und dauerhaft).

      Ich hörte geräusche aus dem bereich der vorderen Reifen erst dachte ich das ich ein Platten Reifen hätte denn das Geräusch kam und ging wieder hintereinander. Ich mach den Motor aus steig aus und siehe da nix nada zero alles i.O. Mach den Motor wieder an und siehe da leuchtet nicht mehr. Fuhr kurz weiter und schon wieder... Diesmal bemerkte ich aber die Bremsen hatte das Gefühl das die Bremsen fest werden aber sicher bin ich mir dabei nicht kenn mich erlich gesagt auch nicht so gut aus.

      Naja ich habs nach Hause geschafft und am nächsten Arbeitstag die Bahn verpasst und musste wieder mit dem Auto in die Arbeit siehe da nichts bis jetzt zu mindest. Nach der Arbeit kann ich mehr sagen bin nämlich grad bei der Arbeit :)

      Also kann mir jemand schon was sagen? Beim Fehler lesen zweifel ich auch a weng ob er etwas ausspuckt den im momment leuchtet nichts.

      Dankeee schonmal im Voraus
      und ein scheeeenes WE :):P

      ""
    • Hallo liebe freunde,

      Erstmal muss ich sagen, das ich bald in den Urlaub fahre und einige Km fahren werde von daher habe ich es a weng eilig.
      Ich habe google durchgestöbert aber leider nichts passendes gefunden nur ähnliches. Hat mir leider nicht viel gebracht. Fehler werde ich noch auslesen lassen weiß nicht ob ich heute noch jemanden finde (Samstag) werde dann auch unverzüglich berichten.

      Mein Auto: Bmw 320d Bj 01 e46 mit 169000km Bremsen komplett neu gewechselt. Bremsflüssigkeit i.O.
      ABS leuchtet nicht auch keine Probleme habe nichts bemerkt.

      Nun zum Problem.

      Beim losfahren auf einer geraden Strecke fing plötzlich das DSC an zu blinken und kurz darauf die Warnleuchte der Handbremse (gelb und dauerhaft).

      Ich hörte geräusche aus dem bereich der vorderen Reifen erst dachte ich das ich ein Platten Reifen hätte denn das Geräusch kam und ging wieder hintereinander. Ich mach den Motor aus steig aus und siehe da nix nada zero alles i.O. Mach den Motor wieder an und siehe da leuchtet nicht mehr. Fuhr kurz weiter und schon wieder... Diesmal bemerkte ich aber die Bremsen hatte das Gefühl das die Bremsen fest werden aber sicher bin ich mir dabei nicht kenn mich erlich gesagt auch nicht so gut aus.

      Naja ich habs nach Hause geschafft und am nächsten Arbeitstag die Bahn verpasst und musste wieder mit dem Auto in die Arbeit siehe da nichts bis jetzt zu mindest. Nach der Arbeit kann ich mehr sagen bin nämlich grad bei der Arbeit :)

      Also kann mir jemand schon was sagen? Beim Fehler lesen zweifel ich auch a weng ob er etwas ausspuckt den im momment leuchtet nichts.

      Dankeee schonmal im Voraus
      und ein scheeeenes WE :):P


      Ist im FS abgelegt. Siehst du auf jeden Fall. Ich denke es wird einfach der Raddrehzahlsensor sein ;). 4 haste, ich sag vorne links xD

      Sony Xperia Z
      alpha-composites.de

      Fragen zu Carbon oder Teile mit Carbon laminieren lassen? dann nur her mit den Anfragen =)

      Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN
    • Wie kommst du auf vorne links.? Weil ich hatte das Gefühl das irgendwas mit dem vorderen linken Reifen etwas nicht passt :) Zufall :) ?


      Ja zufall ;)

      Sony Xperia Z
      alpha-composites.de

      Fragen zu Carbon oder Teile mit Carbon laminieren lassen? dann nur her mit den Anfragen =)

      Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN
    • Alles klar... In dem moment wo es angefangen hat zu leuchten hat das Auto angefangen zu "rütteln" als ob das ABS regelt jetzt wo du es sagst ist es mir eingefallen. Vollbremsung probier ich wenns wieder leuchtet und und vor allem nach der Arbeit :) Wenn das der ABS war warum leuchtet DSC verwirrt mich ein wenig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ibo66 ()

    • ibo66 schrieb:

      Hallo liebe freunde,

      Erstmal muss ich sagen, das ich bald in den Urlaub fahre und einige Km fahren werde von daher habe ich es a weng eilig.
      Ich habe google durchgestöbert aber leider nichts passendes gefunden nur ähnliches. Hat mir leider nicht viel gebracht. Fehler werde ich noch auslesen lassen weiß nicht ob ich heute noch jemanden finde (Samstag) werde dann auch unverzüglich berichten.

      Mein Auto: Bmw 320d Bj 01 e46 mit 169000km Bremsen komplett neu gewechselt. Bremsflüssigkeit i.O.
      ABS leuchtet nicht auch keine Probleme habe nichts bemerkt.

      Nun zum Problem.

      Beim losfahren auf einer geraden Strecke fing plötzlich das DSC an zu blinken und kurz darauf die Warnleuchte der Handbremse (gelb und dauerhaft).

      Ich hörte geräusche aus dem bereich der vorderen Reifen erst dachte ich das ich ein Platten Reifen hätte denn das Geräusch kam und ging wieder hintereinander. Ich mach den Motor aus steig aus und siehe da nix nada zero alles i.O. Mach den Motor wieder an und siehe da leuchtet nicht mehr. Fuhr kurz weiter und schon wieder... Diesmal bemerkte ich aber die Bremsen hatte das Gefühl das die Bremsen fest werden aber sicher bin ich mir dabei nicht kenn mich erlich gesagt auch nicht so gut aus.

      Naja ich habs nach Hause geschafft und am nächsten Arbeitstag die Bahn verpasst und musste wieder mit dem Auto in die Arbeit siehe da nichts bis jetzt zu mindest. Nach der Arbeit kann ich mehr sagen bin nämlich grad bei der Arbeit :)

      Also kann mir jemand schon was sagen? Beim Fehler lesen zweifel ich auch a weng ob er etwas ausspuckt den im momment leuchtet nichts.

      Dankeee schonmal im Voraus
      und ein scheeeenes WE :):P


      Dieses Problem mit der ESD und Handbremsleuchte hatte ich die Tage auch, nach dem ich es aus einer Werkstatt die mir meine Felgen eingetragen hatte wieder abgeholt habe. Fand ich komisch bevor ich ihn dort hingebracht hatte war nix! Hatte dort das auto für den TÜV auch checken lassen und sie meinten zu mir der ABS-Block wäre defekt weshalb die ESD Leuchte an ging und blieb. Seit 3 Tagen hatte ich das aber nicht mehr das diese Leuchte dauer an ist und er bremst sich auch normal.

      3er-coupe-FAN schrieb:

      Wenn der ABS war warum leuchtet DSC verwirrt mich ein wenig.



      Lenkwinkelsensor!

      War bei mir auch...in Verbindung mit ABS Sensor..


      ABS = DSC

      ESC ist eine Erweiterung und Verknüpfung des Antiblockiersystems (ABS) mit einer Antriebsschlupfregelung (ASR) und einer Elektronischen Bremskraftverteilung, sowie neuerdings mit einem Bremsassistenten, bei LKW mit dem elektronischen Bremssystem kombiniert.

      Quelle: Wiki
    • badcrash schrieb:

      ibo66 schrieb:

      Hallo liebe freunde,

      Erstmal muss ich sagen, das ich bald in den Urlaub fahre und einige Km fahren werde von daher habe ich es a weng eilig.
      Ich habe google durchgestöbert aber leider nichts passendes gefunden nur ähnliches. Hat mir leider nicht viel gebracht. Fehler werde ich noch auslesen lassen weiß nicht ob ich heute noch jemanden finde (Samstag) werde dann auch unverzüglich berichten.

      Mein Auto: Bmw 320d Bj 01 e46 mit 169000km Bremsen komplett neu gewechselt. Bremsflüssigkeit i.O.
      ABS leuchtet nicht auch keine Probleme habe nichts bemerkt.

      Nun zum Problem.

      Beim losfahren auf einer geraden Strecke fing plötzlich das DSC an zu blinken und kurz darauf die Warnleuchte der Handbremse (gelb und dauerhaft).

      Ich hörte geräusche aus dem bereich der vorderen Reifen erst dachte ich das ich ein Platten Reifen hätte denn das Geräusch kam und ging wieder hintereinander. Ich mach den Motor aus steig aus und siehe da nix nada zero alles i.O. Mach den Motor wieder an und siehe da leuchtet nicht mehr. Fuhr kurz weiter und schon wieder... Diesmal bemerkte ich aber die Bremsen hatte das Gefühl das die Bremsen fest werden aber sicher bin ich mir dabei nicht kenn mich erlich gesagt auch nicht so gut aus.

      Naja ich habs nach Hause geschafft und am nächsten Arbeitstag die Bahn verpasst und musste wieder mit dem Auto in die Arbeit siehe da nichts bis jetzt zu mindest. Nach der Arbeit kann ich mehr sagen bin nämlich grad bei der Arbeit :)

      Also kann mir jemand schon was sagen? Beim Fehler lesen zweifel ich auch a weng ob er etwas ausspuckt den im momment leuchtet nichts.

      Dankeee schonmal im Voraus
      und ein scheeeenes WE :):P


      Dieses Problem mit der ESD und Handbremsleuchte hatte ich die Tage auch, nach dem ich es aus einer Werkstatt die mir meine Felgen eingetragen hatte wieder abgeholt habe. Fand ich komisch bevor ich ihn dort hingebracht hatte war nix! Hatte dort das auto für den TÜV auch checken lassen und sie meinten zu mir der ABS-Block wäre defekt weshalb die ESD Leuchte an ging und blieb. Seit 3 Tagen hatte ich das aber nicht mehr das diese Leuchte dauer an ist und er bremst sich auch normal.

      3er-coupe-FAN schrieb:

      Wenn der ABS war warum leuchtet DSC verwirrt mich ein wenig.



      Lenkwinkelsensor!

      War bei mir auch...in Verbindung mit ABS Sensor..


      ABS = DSC

      ESC ist eine Erweiterung und Verknüpfung des Antiblockiersystems (ABS) mit einer Antriebsschlupfregelung (ASR) und einer Elektronischen Bremskraftverteilung, sowie neuerdings mit einem Bremsassistenten, bei LKW mit dem elektronischen Bremssystem kombiniert.

      Quelle: Wiki

      Aha..

      Deshalb steht auch meiner Rechnung auch, dass neben dem Lenkwinkelsensor 2 DSC Drucksensoren getauscht worden sind..
    • Alles klar... In dem moment wo es angefangen hat zu leuchten hat das Auto angefangen zu "rütteln" als ob das ABS regelt jetzt wo du es sagst ist es mir eingefallen. Vollbremsung probier ich wenns wieder leuchtet und und vor allem nach der Arbeit :) Wenn der ABS war warum leuchtet DSC verwirrt mich ein wenig.


      Jap dann arbeitet das abs kurz, das system erkennt einen fehler, leuchten gehen an abs/dsc deaktiviert. Wenn du jetzt eine vollbremsung machst blockieren die vorderen räder;) also nichz erschrecken :)

      Sony Xperia Z
      alpha-composites.de

      Fragen zu Carbon oder Teile mit Carbon laminieren lassen? dann nur her mit den Anfragen =)

      Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN
    • badcrash schrieb:

      ibo66 schrieb:

      Hallo liebe freunde,

      Erstmal muss ich sagen, das ich bald in den Urlaub fahre und einige Km fahren werde von daher habe ich es a weng eilig.
      Ich habe google durchgestöbert aber leider nichts passendes gefunden nur ähnliches. Hat mir leider nicht viel gebracht. Fehler werde ich noch auslesen lassen weiß nicht ob ich heute noch jemanden finde (Samstag) werde dann auch unverzüglich berichten.

      Mein Auto: Bmw 320d Bj 01 e46 mit 169000km Bremsen komplett neu gewechselt. Bremsflüssigkeit i.O.
      ABS leuchtet nicht auch keine Probleme habe nichts bemerkt.

      Nun zum Problem.

      Beim losfahren auf einer geraden Strecke fing plötzlich das DSC an zu blinken und kurz darauf die Warnleuchte der Handbremse (gelb und dauerhaft).

      Ich hörte geräusche aus dem bereich der vorderen Reifen erst dachte ich das ich ein Platten Reifen hätte denn das Geräusch kam und ging wieder hintereinander. Ich mach den Motor aus steig aus und siehe da nix nada zero alles i.O. Mach den Motor wieder an und siehe da leuchtet nicht mehr. Fuhr kurz weiter und schon wieder... Diesmal bemerkte ich aber die Bremsen hatte das Gefühl das die Bremsen fest werden aber sicher bin ich mir dabei nicht kenn mich erlich gesagt auch nicht so gut aus.

      Naja ich habs nach Hause geschafft und am nächsten Arbeitstag die Bahn verpasst und musste wieder mit dem Auto in die Arbeit siehe da nichts bis jetzt zu mindest. Nach der Arbeit kann ich mehr sagen bin nämlich grad bei der Arbeit :)

      Also kann mir jemand schon was sagen? Beim Fehler lesen zweifel ich auch a weng ob er etwas ausspuckt den im momment leuchtet nichts.

      Dankeee schonmal im Voraus
      und ein scheeeenes WE :):P


      Dieses Problem mit der ESD und Handbremsleuchte hatte ich die Tage auch, nach dem ich es aus einer Werkstatt die mir meine Felgen eingetragen hatte wieder abgeholt habe. Fand ich komisch bevor ich ihn dort hingebracht hatte war nix! Hatte dort das auto für den TÜV auch checken lassen und sie meinten zu mir der ABS-Block wäre defekt weshalb die ESD Leuchte an ging und blieb. Seit 3 Tagen hatte ich das aber nicht mehr das diese Leuchte dauer an ist und er bremst sich auch normal.

      3er-coupe-FAN schrieb:

      Wenn der ABS war warum leuchtet DSC verwirrt mich ein wenig.



      Lenkwinkelsensor!

      War bei mir auch...in Verbindung mit ABS Sensor..


      ABS = DSC

      ESC ist eine Erweiterung und Verknüpfung des Antiblockiersystems (ABS) mit einer Antriebsschlupfregelung (ASR) und einer Elektronischen Bremskraftverteilung, sowie neuerdings mit einem Bremsassistenten, bei LKW mit dem elektronischen Bremssystem kombiniert.

      Quelle: Wiki

      Aha..

      Deshalb steht auch meiner Rechnung auch, dass neben dem Lenkwinkelsensor 2 DSC Drucksensoren getauscht worden sind..


      Ja, drucksensoren, bzw. Das abs und dsc bekommen das gleiche signal, also vom raddrehzahlsensor. Sonst wùrde dad ganze System ja nicht funktionieren. Er muss ja schließlich wissen, welches Rad sich wie schnell dreht. Wenn da nun ein Sensor komische Werte bwz. Unplausible liefert schaltet sich das System ab.

      Sony Xperia Z
      alpha-composites.de

      Fragen zu Carbon oder Teile mit Carbon laminieren lassen? dann nur her mit den Anfragen =)

      Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN
    • Ich berichte beim nächsten mal.
      Also wenns das nächste mal leuchtet schlag ich mal das Lenkrad nach links und rechts. Wenn das licht dann aus geht weiß ich das es das Lenkwinkelsensor war richtig verstanden?

      Raddrehzahlsensor?

      Was soll ich jetzt machen :)

    • ibo66 schrieb:

      Ich berichte beim nächsten mal.
      Also wenns das nächste mal leuchtet schlag ich mal das Lenkrad nach links und rechts. Wenn das licht dann aus geht weiß ich das es das Lenkwinkelsensor war richtig verstanden?

      Raddrehzahlsensor?

      Was soll ich jetzt machen :)

      Also bei mir war es so, dass ich im Stand die Lenkung 2 mal ganz nach rechts und links eingeschlagen habe.. Dann initialisiert sich der Sensor neu. Das hat meist 2-3 Wochen gehalten.
      Dann ging es wieder los.
      Bei BMW wurde der LEnkwinkelsensor gewechselt und 2 DSC Sensoren.
    • ANZEIGE