DSC und Handbremse leuchten Gelb [Hilfe] fahre bald in den Urlaub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [IMG:http://img.tapatalk.com/d/13/07/23/u4ybuhum.jpg]

      Wo genau sitzt nun der Drehratensensor?
      Ich muss den Sensor bei ebay oder so bestellen soooooo teuerrrr :(
      Muss ich eig den Sensor nach dem tausch irgendwie anlernen oder so?

      ""
    • Er muß vorne beim DSC/ABS sitzen.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Laut Reparaturanleitung sitzt er unterm Fahrersitz...
      Ich zitiere:
      "Fahrersitz ausbauen, Verkleidung Fußraum an A-Säule links abbauen"
      [...]
      "Teppich anheben, Dämmbelag nach vorn schieben, bis der Drehratensensor zugänglich ist"

      Tu mir da selbst mit Bildern realtiv schwer da zuzuordnen, aber sieht so aus, als wenn der in etwa "hinter" (also richtung heck des fahrzeugs) der Fußstütze links sitzen würde im Boden.

      edit: Anhand des Bildes oben, würde ich sagen: Genau links unten in der Ecke unter dem Dämmaterial sitzt der Sensor.. das muss wohl in Fahrtrichtung nach vorne weggeschoben werden, dann sollte man Sensor sehen (unter so nem Metallbügel drunter quasi).

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Kurzer Drift und das Ding weiß wo´s lang geht :thumbsup:

      Denke nicht das man da was anlernen muß.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Hier hat jemand nach Entwickler gerufen.....

      Ich möchte mich hier auch mal zu Wort melden. Habe das Theme eben erst gesehen.

      Der Drehratensensor, auch Gierratensensor genannt - misst die Fahrzeugdrehung um die Hochachse, sitzt wie schon von ibo richtig gefunden unter dem Fahrersitz. Wenn dieser getauscht wurde muss er nicht angelernt werden. Nur die Fehler müssen glöscht werden. Aber auch ohne das Löschen der Fehler wird die DSC Lampe aus gehen und die Funktion ist vorhanden. Aber auch wenn die Lampe an wäre kann man bedenkenlos weiterfahren. Es besteht keín Risiko für irgendwelche Fehlregelungen oder Systemstörungen. Man muss nur bedenken, dass man ohne DSC (ESP) unterwegs ist. Aber wer normal fährt....

      Der Fehler vom Lenkwinkel kam mit höchster wahrscheinlichkeit von Unterspannung im Fahrzeug durch mehrere Fahrzeugstarts, einer leeren Batterie oder des Gleichen. Einfach mal löschen und abwarten.

      Und noch etwas: Ich habe in einem Beitrag weiter oben hier gelesen das ABS gleich DSC sein soll. Das ist definitiv FALSCH.
      ABS (Anti-Blockier-System) ist, einfach ausgedrückt, ein Blockierverhinderer der Räder und sorgt dafür, dass das Auto bei einer Vollbremsung stabil und lenkbar bleibt. Als angenehmer Nebeneffekt kann man dabei den Reibwert zwischen Reifen und Fahrbahnoberfläche bestmöglich ausnutzen (kurzer Bremsweg).
      DSC (Dynamische Stbilitäts Kontrolle; auch ESP bzw. ESC genannt) versucht das Fahrzeug im Rahmen der Physikalischen Gesetze das Fahrzeug in der Spur zu halten die der Fahrer durch Lenkwinkel und Fahrzeuggeschwindigkeit vorgibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MKausK ()

    • Ich muß mal die Leute hier in diesem Thema in Schutz nehmen....
      Ich glaube nicht das hier jemand der Meinung war, das ABS und DSC das Selbe ist.
      Auch glaube ich das alle hier den Unterschied und die Verwendung der beiden Systeme kennen und auch die Aufgabe das Sensors besprochen wurde.

      Über die bremswirkung von ABS könnte man noch diskutieren 8)

      Aber wie auch immer.....
      was mich mal interessiert.....
      Sag mal in welchem Bereich der Entwicklung arbeitest Du denn ?

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Bei mir ist am Montag kurz vor Ende meiner Fahrt die selbe Fehlermeldung gekommen. Ein Versuch, ob es nach Neustart des Fahrzeugs weg ist, war vergebens. Am nächsten Tag auf dem Weg zur Arbeit (ich wollte bei dem Wetter nicht aufs Cab verzichten :D ) waren die Lampen weiterhin an und das DSC hat nicht gearbeitet (Autobahnauffahrt im Drift - zum Testen natürlich!). Abends auf dem Rückweg waren die Lampen aus und seitdem funktioniert das DSC auch wieder normal. Temporäre störung durch Hitze? Abwarten und beobachten. FS werd ich die Tage ma auslesen lassen um zu sehen, was hinterlegt wurde.

    • BMW 316TI E46 Bremsleuchte und DSC dauerhaft an

      Hallo, habe seit dem plötzlichen Wintereinbruch vor 2 Tagen ein Problem mit meinem e46. Die Dsc-lampe leuchtet dauerhaft gelb und die Bremsleuchte für die Handbremse dauerhaft rot.
      resultiert das Problem aus dem Wetter oder liegt ein mechanischer Fehler zu Grunde?

      Danke

    • Hey,
      lass halt mal den Fehlerspeicher auslesen, der wird dir erstmal sagen was das System zu meckern hat.
      Welche Ursache das dann hat kann man immernoch ergründen.

      Wenn du noch deinen Wohnort angibst, dann kann dir vlt. auch jemand aus dem Forum helfen, sodass du keine 50€ beim :) fürs Fehlerspeicher auslesen liegen lassen musst.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Neu

      Hallo zusammen,
      muss diesen Thread hier nochmal hochholen, da ich ähnliche Probleme wie der Ersteller habe.

      Auf dem Weg zur Arbeit ist bei mir im KI, die Kontrollleuchte für das DSC und der Handbremese gelb aufgeleuchtet und es lies sich auch nicht mehr abschalten (DSC)

      Habe soeben den Fehlerspeicher ausgelesen und hatte folgende zwei Fehler:

      1. Lenkwinkelsensor intern -
      2. 90 grad Differenz der Schleifer zu groß (Abgleichbetrieb) - statischer Fehler

      Fehler Nr. 1 konnte ich erst nach mehrmaligen Versuchen löschen ( weiß nicht ob es funktioniert hat, nachdem ich Fehler Nr. 2 gelöscht habe) Jedenfalls hat es funktioniert.
      Merkwürdig finde ich allerdings, das mir der Kilometerstand im LWS, beim zweiten auslesen einen Wert von 655350 angezeigt hat. Beim ersten auslesen hat er noch den richtigen Wert angezeigt. Jemand eine Idee?

      Bin im Anschluss noch eine Runde gefahren und der Fehler ist nicht mehr aufgetaucht, werde es aber weiter im Auge behalten.
      Wenn dieser Fehler aber wieder auftreten sollte, wie wahrscheinlich ist es, dass es auch wirklich der LWS ist?

    • Neu

      Keiner eine Idee :huh: Primär, würde mich die Sache mit dem Kilometerstand im LWS interessieren. Zwischenzeitlich habe ich auch herausgefunden, dass man den LWS initialisieren / kalibrieren kann. Da muss ich aber noch etwas genauer nachforschen wie das funktioniert. Da der Fehler nicht mehr da ist, hat es erst mal keine priorität.

    • ANZEIGE