Windows auf MacBook?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Windows auf MacBook?

      Hey,

      Hätt gern auf meinem MacBook Windows 7.
      die Windows cd liegt auch schon daheim.

      Nur wie?
      Weiß einer was?


      Mein Kollege hat gemeint man kann iwie auf m Mac die Festplatte teilen & dann auf die andere Partition Windows installieren,
      Nur wie weiß er leider auch nicht.

      Wär cool wenn mir jmd helfen könnte...

      ""
    • Stichwort Bootcamp. ( wiki) )

      Oder alternativ (virtualisiert dann): Parallels Desktop for Mac, oder VMWare Fusion etc.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


      [IMG:http://pics.dgreis.eu/fs/Signatur_02151.jpg]
      Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser
    • Okay danke schonmal.
      Aber das Problem ist ja 1. dass ich den Mac normal starten würde & Windows dann nur virtuell als Programm drauf hab & 2. was mich mehr stört dass des alles kostet :P

      Keiner ne Ahnung wie des is wenn ich die Festplatte teile und dann auf der einen Hälfte Windows drauf mach?
      Vorallem die ich das ganze realisier?

    • ... immernoch bootcamp
      und als edit: erster google treffer zum thema bootcamp und anleitung: manuals.info.apple.com/de_DE/B…llation-Konfiguration.pdf

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung


      [IMG:http://pics.dgreis.eu/fs/Signatur_02151.jpg]
      Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser
    • Bootcamp ist kostenlos. Und du hast 2 verschiedene Betriebssysteme auf dein Rechner, Drücke unbedingt die Bootcamp hilfe datei 12Seiten aus.
      Bei mir funktioniert das alles wunderbar.

      In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

      Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!
    • Wenn Windows nur gelegentlich (zB zu Diagnose- und Kodierzwecken am Auto…) benutzt werden soll, würde ich auch auf das kostenlose Virtualbox zurückgreifen.

      Parallels mag zwar deutlich mehr Funktionen bieten, aber jedes OS X "Major"-Update erfordert ein kostenpflichtiges Update von Parallels, was sich einfach nicht lohnt.

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/520321.png]
      Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Ironie enthalten.
    • Ich würde auch sagen Boot Camp ist die stabilste und einfachste Möglichkeit! Habe diverse Sachen ausprobiert und finde diese ganzen virtuellen Maschinen nur sinnvoll wenn man wirklich Parallel mit beiden Betriebssystemen gleichzeitig zusammen arbeiten muss. Ansonsten würde ich mich immer wieder gerne für die Boot Camp Lösung entscheiden. Auch die Installation ist sehr einfach!

    • ANZEIGE