ATU Falsche Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ATU Falsche Batterie

      Hallo,

      ich fahre ja bekanntlich einen BMW 330er Ci als SMG Bj 2005.

      Ich hab mir letztes Jahr als ich mir den Wagen geholt habe, musste eine neue Batterie rein und war bei ATU und die haben mir eine Batterie für den Wagen gegeben.

      Dann war ich bei BMW und die meinten zu mir, dass die Batterie viel zu schwach sei für den Motor.

      Den Beleg und alles hab ich noch, kann ich zu ATU hingehen und sagen, dass die mir eine falsche Batterie geliefert haben und ich irgendwie das Geld zurückbekomme oder die richtige Batterie?

      MfG

      ""
    • Bevor jetzt hier nur Floskeln im Raum stehen und ATU Mitarbeiter behaupten, BMW sagt immer die Batterien seien zu schwach, weil die Ihre eigenen Sachen verkaufen wollen.

      Fakten auf den Tisch!

      Was hat ATU dir verkauft, welche Amperestunden.

      Was hat BMW gesagt, wieviel Ah sind notwendig für den 330?

      Was sagt das Forum oder was sagt die Bedienungsanleitung aus dem BMW, gibt es offizielle Dokumente die die Batterie spezifizieren? ?(

      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • ANZEIGE