Schaltwegverkürzung .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltwegverkürzung .....

      Servus ......

      Wer interesse an einer Schaltwegverkürzung hat kann sich die vom Z4 2,5l einbauen Telenr : 2511 7 543 192 geht für alle E46 mit Ausnahme
      von 3l Motoren.

      Ach ja die Kosten .... so ca. 40Euro und der Einbau auch nochmal 40 - 50 Euro kann man aber auch gut selber machen ......
      Also viel Spass ....

      Gruss Boris

      ""
    • Hi

      Haste mal Bild(er) :tongue:

      Und, wie kurz ist die, möchte auch umrüsten, aber die soll nicht zu krz sein, eher so vom orig. die Häfte.

      Ach ja, aus Unwissenheit gefragt, ist der Schalthebel als solches auch >gekürzt< ?

      Mfg: Christian , und frohe Ostern

      (oo=00=oo) BMW > BESCHLEUNIGE - MICH - WEITER <

    • Original von CEEDEE
      Hi

      Haste mal Bild(er) :tongue:

      Und, wie kurz ist die, möchte auch umrüsten, aber die soll nicht zu krz sein, eher so vom orig. die Häfte.

      Ach ja, aus Unwissenheit gefragt, ist der Schalthebel als solches auch >gekürzt< ?

      Mfg: Christian , und frohe Ostern


      Servus ......
      Schau mal da .......
      bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfor…OPIC_ID=48837&whichpage=8

      Gruss Boris
    • Danke :)

      Haste deine denn auch gebogen, und auch beim :D machen lassen ?

      Weil, denke das ich mir das schnellstens auch noch machen lasse :tongue:

      gruß Christian

      . . . . und was haste noch dazu genommen, nur die Stange, oder auch diese Kunststoffscheibe ?(

      (oo=00=oo) BMW > BESCHLEUNIGE - MICH - WEITER <

    • Original von Tommy Touring
      Hallo,
      find den Preis ganz schön fett.
      Wie ich gelesen habe ,kostet der vom Z4 beim =) um die 40 Eu.und passt.
      Gruss Tommy


      Servus ........

      Richtig ist aber nur das obere stück wo der Schaltknopf draufsitzt.

      Gruss Boris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nytech ()

    • Schaltwegverkürzung

      Hi leute

      kann nur bestätigen das die Schaltwegverkürzung vom Z4 der absolute Knaller ist viel Besser als die vom Z3 ein wirklich sportliches komfortables Schalten. Ein muss für jeden! Und das Geld lohnt sich wirkl.! :D

    • will mir am Montag die Schaltwegsverkürtzung beim freundlichen holen!nun müsst ich nur noch wissen, brauch ich die vom NFL Z4 oder vom VFL Z4 also teilenummer:25117507964(VFL) oder 25117543192(NFL)
      oder sollte ich doch vielleicht die vom 3.0 nehmen weil ich den hohen Knauf behalten will.hab abba schon des öfteren gehört das das derbe sehr kurz sei!

      und der hebel vom Zetti ist ja gerade und der vom 320d is oberhalb der Kugel gebogen!muss ich dann den hebel vom zetti auch noch biegen oder passt das so???
      hoff mir kann noch geholfen werden :D:D:D


      Jungs ich zähl auf euch!

      Gruß
      Dom

      check out:

      www.bolzing-performance.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dom ()

    • Hey jungs,

      hab mir vorgestern mit einem freund de schaltwegverkürzung vom z4 eingebaut.
      Beim biegen hätte ich dann fast aufgegeben aber habs nach langem probieren doch noch gschafft!!!

      Ich kann dazu nur eins sagen: Hammer geil und des dann auch noch für den Preiß!!

      mfg ernstl

    • Ich hab mittlerweile alle Schaltwegeverkürzungsthemas hier durchgeaackert aber viel schlauer bin ich leider nicht.

      Problem: Ich hätte gerne kürzere (nicht zu kurze) Schaltwege ohne eine "Tieferlegung" des Schaltknaufs.

      Damals beim E36 wurde dafür die Schaltstange des Z3 propagiert die auch angeblich der totale Knüller sein sollte mit sehr kurzen Schaltwegen woraufhin ich mir das Ding eingebaut habe.
      Sehr kurze Schaltwege war auch richtig, leider brauchte man aber forthin soviel Kraft zum Schalten dass man Angst haben musste man bricht den Hebel ab.

      Meine Eltern haben einen E92 und da sind die Schaltwege auch sehr kurz aber wieder verbunden mit diesem unverhältnismäßigem Kraftaufwand - gefällt mir überhaupt nicht.

      Richtig begeistert war ich mal von der Schaltung in einem Z3 2.8: sehr kurze Wege aber trotzdem flutschten die Gänge präzise rein. Sowas wär klasse.
      Weiß allerdings nicht ob das bei dem Wagen Standard war oder ob der Vorbesitzer da was gemacht hatte.

      Kann mir in Bezug auf diese Problematik vielleicht jemand weiterhelfen?

    • ANZEIGE