Inbusschlüssel in Tür gefallen! HILFE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In eine halbwegs gut sortierter Werkstatt gehört in ausziehbarer Stabmagnet. So groß wie ein Kugelschreiber. Kost vielleicht 3€.
      Türverkleidung abbauen. Stabmagnet ausziehen und durch ne kleine Öffnung in der Isolierung rein. Der ist stabil (relaiv), bleibt nicht überall hängen und man hat den Inbus ruckzuck wieder.

      BMW E46 320i M54 Touring
      Audi 90 Typ89 5-Zylinder
      Volvo V50
      Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
      Tabbert Comtesse