Angepinnt Unfalltod bei Traggelenkwechsel in Pkw Werkstatt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfalltod bei Traggelenkwechsel in Pkw Werkstatt

      Hallo Zusammen,

      habe eben im e30-Forum folgendes entdeckt, was ich euch nicht vorenthalten möchte! Es beweist mal wieder, das Hitze an einem Kfz nichts zu suchen hat.
      Klar ist es ein harter Einzelfall, doch das Risiko sollte nicht unterschätzt werden.
      Es besteht nicht die Gefahr wie in folgendem Bericht ums Leben zu kommen, sondern auch die Gefahr Bauteile in ihrem Gefüge soweit zu verändern,
      dass diese später in Gefahrensituationen ihren Geist aufgeben und dadurch Menschen zu Schaden kommen.

      Klick mich hart und lese Seite 11

      Bei uns in der Lkw-Werkstatt gab es schon 2 Federbrüche und einen Achsstummelbruch, die auf Hitze zurückzuführen waren.

      ""
      Grüße Gregor

      Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


      Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.

    • Also keine ahnung was das für ne pfusch werkstatt war aber für alles gibt's auch nen abzieher ... versteh nicht wozu man da nen brenner braucht ich wette 100pro das war ne freie Werkstatt die keinen passenden abzieher hatte .

      Trotzdem mein beileid sowas ist echt hart... ;(

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

    • Laut Bericht war es eine freie Werkstatt, ja.
      Problem denke ich ist nicht der fehlende Abzieher sonder eher Faulheit oder Routine. Wir haben soviel Spezielwerkzeug, was aus Bequemlichkeit von ein paar Leuten nie genutzt....

      Ich selbst habe bis jetzt auch alles an einem Pkw ohne Hitze abbekommen.

      Grüße Gregor

      Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


      Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.

    • Du könntest natürlich auch recht haben und in manchen Situationen fehlt das passende Werkzeug wirklich.

      Grüße Gregor

      Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


      Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.

    • Nichts gegen freie Werkstätten, aber irgendwo müssen die Preise ja auch herkommen.

      Liebe Grüße aus der Seestadt Bremerhaven
      Andreas

      [IMG:http://www.smiley-paradies.de/smileys/brutal/brutal_0262.gif]

      Das grösste Werk des Teufels war, der Welt glaubhaft zu machen, dass es ihn nicht gibt (Kevin Spacey - Die üblichen Verdächtigen)
    • Flo330i schrieb:

      Die hätten in die Manschette einfach ein Loch stechen müssen, wo der Druck hätte entweichen können. Das war wirklich einfach extremes Pech. Liest sich wirklich schrecklich.



      Hättest du dort ein Loch reingestochen ?
      Das Problem ist das Spezialwerkzeug richtig Geld kostet, dieses Geld fehlt 90% aller freien Werkstättet.

      Einfach extremes Pech, der dumme Splitter hätte auch ein paar cm entfernt einschlagen können, dann hätte man ihn entfernt und er würde noch Leben. :(

      Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

    • in meinen augen war das schicksal. der monteur stirbt beim traggelenkwechsel und die oma auf der strasse weil der typ im 5ten stock seine gieskanne beim blumengiessen fallenlässt.

      nun die wärme am auto zu verteufeln halt ich für verkehrt. ich hab schon sachen gewechselt denen selbst spezialabzieher in die knie gegangen sind.


      andererseits sollte man wissen was man tut und dazu gehört eben auch das solch fett gasen kann und dann macht man nen schnitt oder nen loch in den deckel des TG.


      trotz allem tragisch für die hinterbliebenen

      Gruss
      Mathes

    • 1. wette, dass manche Dinge den Azubis, später Gesellen, gar nicht richtig gezeigt werden oder in der Schule behandelt werden! In diesem Fall Ausbau...Gefahren mit Gasen Fetten usw...

      2. sollten für solche Problemfälle auch Meister zu Rate gezogen werden können, wo war der mit seinem Wissen und Erfahrung?

      Schaltest du auch bei 2000 u/min oder lebst du schon? ^^

    • ANZEIGE