Wer fährt neben seinem BMW noch ein Motorrad?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von eXSlide
      Hi

      Also ich werde Später mit Großer Sicherheit Motorrad Fahren,
      leider habe ich bis jetzt nicht die zeit gehabt den Lappen dafür zu machen..
      Aber was solls, hab noch genug zeit und paar Jährchen vor mir !

      Gruß


      :D dito :D dito :D dito :D dito :D dito :D dito :Ddito :D dito :D dito :D dito :D dito :D

      ist bei mir allerdings weniger vom Alter als von den Moneten abhängig !

      Gruß
      Jochen
      ""
    • Hallo Forum,

      Ich hab seit heute kein Motorrad mehr.
      Zumindest kein fahrbereites. :devil2:

      Heute nach einer Tour wich ich einem Hasen aus und fuhr direkt in einen Graben. Nur 5 km vor der heimischen Garage.
      Seitdem hab ich meinen linken Arm in Gips.

      Ich hab mir eine Fraktur im Handgelenk zugezogen und werde am Mittwoch operiert.

      Ansonsten geht es mir aber gut.

      Was aber noch dazu kommt ist, dass ich mindestens 6!!! Wochen nicht arbeiten und auch nicht Auto fahren darf.

      Der ganze Mist wirft mich jetzt auch bei der Renovierung meines Häuschens zurück.


      Ich weiß, dass das hier im Forum eigentlich nichts zu suchen hat, aber ich musste es einfach los werden.

      MfG Christian

      Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

      Lust auf einen flotten 3er?
      . . . . zum Showroom . . . .

    • Mein Beileid :(
      Durfte ich vor vier Jahren schon in ähnlicher Weiße erleben, auch auf den letzten Kilometer vor der Haustüre, nur mit einem Totalschaden (5000 €) vom Motorrad.

      Sei froh, dass nicht mehr passiert ist. Wobei eine Fraktur und die anschließende Prozedur mit mit dem Zusammenwachsen nervig und schmerzhaft ist... Kopf hoch!

    • Original von chk50
      Hallo Forum,

      Ich hab seit heute kein Motorrad mehr.
      Zumindest kein fahrbereites. :devil2:

      Heute nach einer Tour wich ich einem Hasen aus und fuhr direkt in einen Graben. Nur 5 km vor der heimischen Garage.
      Seitdem hab ich meinen linken Arm in Gips.

      Ich hab mir eine Fraktur im Handgelenk zugezogen und werde am Mittwoch operiert.

      Ansonsten geht es mir aber gut.

      Was aber noch dazu kommt ist, dass ich mindestens 6!!! Wochen nicht arbeiten und auch nicht Auto fahren darf.

      Der ganze Mist wirft mich jetzt auch bei der Renovierung meines Häuschens zurück.


      Ich weiß, dass das hier im Forum eigentlich nichts zu suchen hat, aber ich musste es einfach los werden.


      Das ist das Problem - Ich hätte meine Dicke (Goldwing 1500) auch fast wegen einem Eichhörnchen weggeschmissen. Da sind wir zu human - der sichere Weg führt direkt über das Tier - dann wäre weder Dir noch dem Mopped was passiert (1x waschen natürlich ;) ). Aber wie gesagt, das muss man erstmal mental hinkriegen. Dir gute Besserung und dass Du bald wieder auf dem Bike bist!

      LHG Steffen (der heute 630 km mit dem Mopped zurück gelegt hat)
    • Hab in meiner Garage noch ne FZR 1000 stehen,die seit 10 Jahren in meinem Besitz ist.
      [IMG:http://www.bilder-speicher.de/swt-08/dscn4320/swt-08-08052519813534.jpg]
      [IMG:http://www.fzr-forum.de/cpg15x/albums/userpics/10020/FZR1000.jpg]

      Gruß
      Roland

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland ()

    • meine beiden
      [IMG:http://www.asphaltflechte.com/moppeds/gsx/gsx_14.jpg]

      und die bin ich grad mit kumpels am aufbauen, als. sagen wir mal, clubhure
      [IMG:http://www.asphaltflechte.com/moppeds/wmx/wmx_03.jpg]


      EDIT:

      [IMG:http://www.hostpix.de/090330/JX96ioM.jpg]

      www.asphaltflechte.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The Only Guest ()

    • Hallo zusammen,

      ich glaube es ja nicht, da fahrt ihr alle ein rädiges Gefährt mit blau weißem Propeller und dann eine Reisschüssel dazu :D

      Nein Scherz bei Seite: Habe mittlerweile auch alles durch, ganz klein angefangen ( Kawa Z 250, Z440, FZR 1000 Exup, Aprilia RSV ) und jetzt eine BMW R 1100 s Boxer Cup 04. Mal abgesehen, dass es augenblicklich neben der nicht zu bezahlenen HP Sport die schickste BMW ist.
      Hätte allerdings nicht gedacht, dass diese "alte" Technik so flott in den Kurven unterwegs ist. Möchte aber seitdem nix anderes mehr fahren.

      @chk50
      Gute Besserung und sehe zu, dass Du schnell wiedr auf zwei Räder kommst!

      Bis bald

      Dateien
      • Seite klein.jpg

        (65,03 kB, 128 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RE: BMW Motorrad

      Habe zur Zeit von einem Kollegen eine Suzuki GSX 1300R Hayabusa ausgeliehen und darf ein paar Tage damit herumfahren ...

      [IMG:http://farm3.static.flickr.com/2278/1507891562_436ebe57c2.jpg]
      (Symbolfoto)

      Das Ding geht sowas von ab, das ist fast schon unheimlich ... :D

    • RE: BMW Motorrad

      Das Teil geht sicher nicht schlecht. Und das ist wahrscheinlich noch sehr untertrieben, oder?

      Für mich war es das in dieser Saison.
      Mein Handgelenk wird zwar mit jedem Tag fitter, aber zum Motorradfahren reicht es noch nicht.

      Für die Suzuki muss ich noch eine Frontverkleidung samt Scheinwerfer besorgen, dann kann ich die auch wieder fertig machen.

      Aber da lasse ich mir Zeit bis ich ein schönes Angebot finde. Ich hab ja noch bis nächstes Frühjahr Zeit. Oder hat einer von euch da was an zu bieten?

      MfG Christian

      Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

      Lust auf einen flotten 3er?
      . . . . zum Showroom . . . .

    • RE: BMW Motorrad

      Original von chk50
      Das Teil geht sicher nicht schlecht. Und das ist wahrscheinlich noch sehr untertrieben, oder?

      Für mich war es das in dieser Saison.
      Mein Handgelenk wird zwar mit jedem Tag fitter, aber zum Motorradfahren reicht es noch nicht.

      Für die Suzuki muss ich noch eine Frontverkleidung samt Scheinwerfer besorgen, dann kann ich die auch wieder fertig machen.

      Aber da lasse ich mir Zeit bis ich ein schönes Angebot finde. Ich hab ja noch bis nächstes Frühjahr Zeit. Oder hat einer von euch da was an zu bieten?


      Ja, das Teil geht wirklich nicht schlecht :D Nachteil ist halt das hohe Eigengewicht (250kg), in enge Kurven muss man sie regelrecht reinzwingen um nicht geradeaus weiter zu fahren ;)

      Dachte nicht dass das eine so langwierige Sache ist mit deiner Hand ... aber lass' dir Zeit und fang nicht zu früh wieder an. Wünsche dir Gute Besserung ....
    • ANZEIGE