Wie / mit welcher Software DVDs mit mehreren Folgen brennen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie / mit welcher Software DVDs mit mehreren Folgen brennen?

      Heidi heida Kollegen,

      ich würde gerne DVDs mit mehreren Filmen/Folgen brennen.
      Wie stelle ich das an?

      Die Folgen haben alle je zwei Ordner, video_ts und audio_ts.
      Software benutz ich sonst immer XP Burner Free, habe aber auch andere zur Verfügung.
      Freeware wäre schön :)

      Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

      ""
      Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
      megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

      dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

      "Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)


      Mein silbergrauer E60

      BMW - Brot Mit Wurst
    • Also du hast einen Ordner AUDIO_TS und einen Ordner VIDEO _TS, richtig?


      Lad dir z.B. PowerISO runter, installier und starte es. Nun schiebe
      diese 2 Ordner in das Programmfenster, so dass sie zur ISO-Datei
      hinzugefügt werden und speicher das ganze als ISO-Datei ab (Datei ->
      Speichern). Diese ISO-Datei mountest du jetz in ein virtuelles Laufwerk
      (Rechtsklick drauf > PowerISO > ...); nun gehst du im VLC-Player
      auf Datei > Medium öffnen und öffnest die DVD, als wenn es eine echte
      wäre, die eingelegt ist.

      chip.de/downloads/PowerISO_54619383.html

      MfG

    • Also du hast einen Ordner AUDIO_TS und einen Ordner VIDEO _TS, richtig?


      Lad dir z.B. PowerISO runter, installier und starte es. Nun schiebe
      diese 2 Ordner in das Programmfenster, so dass sie zur ISO-Datei
      hinzugefügt werden und speicher das ganze als ISO-Datei ab (Datei ->
      Speichern). Diese ISO-Datei mountest du jetz in ein virtuelles Laufwerk
      (Rechtsklick drauf > PowerISO > ...); nun gehst du im VLC-Player
      auf Datei > Medium öffnen und öffnest die DVD, als wenn es eine echte
      wäre, die eingelegt ist.

      chip.de/downloads/PowerISO_54619383.html

      MfG


      Er möchte das ganze Brennen und nicht am PC anschauen.
    • Die Filme sind alle im Video-ordner.
      Allerdings werden die dann dementspechend durch nummeriert.

      zum Beispiel.....
      VTS_01_2.VOB

      Die 01 ist die nummer vom Film, die 02 die nummer der Datei.
      Dem zufolge ist es die die zweite Datei vom ersten Film.

      Am besten nimmst Du dafür eine so genannte Authoringsoftware( Nerovision), dann hast Du sogar Menüs.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Puh, und da gibts keine Freeware für den Laien?
      Ansich brauch ich kein schickes Menü - Hauptsache mehrere Filme auf einer DVD,
      am besten natürlich in der richtigen Reihenfolge ;)

      @david danke für deine Anleitung. Würde ich am PC schauen oder hätte ich den PC mit dem TV verbunden
      wär das ja eine gute Lösung.

      @Graf wenn ich dich richtig verstehe sieht es erstmal so aus:
      VTS_01_1.VOB
      VTS_01_2.VOB
      VTS_01_3.VOB
      VTS_02_1.VOB
      VTS_02_2.VOB
      VTS_02_3.VOB
      ...und ich muss dann eben mit einem Programm die Folgen zusammenfassen - also VTS_01, VTS_02 etc.?

      Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
      megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

      dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

      "Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)


      Mein silbergrauer E60

      BMW - Brot Mit Wurst
    • Richtig, 01 ist der erste Film, 02 der zweite.
      Nach den Richtlinien für DVD darf eine Datei maximal 1Gbyte groß sein.
      Wenn ein Film also 2,5Gbyte groß ist, dann sind es drei Datein.... 1Gb+1Gb+0,5 Gb.
      Du brauchtst aber für jeden Film auch immer die Video VTS.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • Ok, ich werd mich heut abend mal ransetzen und nach einem Programm suchen. Danke euch schonmal! :)

      Lazybone schrieb um 10:50: Weiss ist leider schon wieder OUT! aber is ja zum Glück Geschmackssache!
      megane_rouge schrieb um 15:23: Seit wann? Kam das bei Akte 08, Reporter decken auf?

      dennisdemenace an Ruben7: Allerdings geht der Auspuff gar nicht... Da kann ja ein Penner drin wohnen.

      "Lieber reich und gesund als arm und krank." (Papa)


      Mein silbergrauer E60

      BMW - Brot Mit Wurst
    • Versuch es mal mit dem Programm "MultiAVCHD"
      Damit kannst Du so was machen und es ist kostenlos.

      .

      Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
      Leistungssteigerung und Abstimmung ,
      Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
      Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS

    • ANZEIGE