Gasfahrer Smalltalk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adi schrieb:

      Wie voll war dein Tank dabei und in welcher Richtung sitzt dein Multiventil?

      Möglich wäre nämlich auch, das in den Situationen das noch flüssige Gas einfach von der entnahme Stelle weg schwappt. Natürlich nur, wenn dein Tank entsprechend leer war.
      tank war mind 80% voll. Lage des Ventils noch unbekannt. Habe das Problem schon mehr als ein Jahr, manchmal passiert Monate lang gar nichts, und plötzlich dann wieder täglich.
      ""
    • kall3 schrieb:

      Mehr als 80% dürfen da gar nicht rein (eigentlich).

      Bekommst du ihn einigermaßen leer?
      mit 80% meinte ich dass der tank über dreiviertel voll anzeigte. Wie leer dieser wird kann ich gar nicht feststellen, ich fahre eben biss es sich abschaltet. Meist bei knapp 380km beim 63l tank. Tanken kann ich meist für 18€ bis voll.
      Jetzt gerade läuft alles wieder , bin mir ziemlich sicher dass es das MV ist. Denn ab und an zeigt es mir bei erschütterungen plötzlich "tank leer" an. Nach etlichen Minuten später fängt es sich wieder ein.
      Schon komisch !!
      Ich mache mir demnächst einen laptop zurecht mit diagnoseprogramm, dann erstmal Speicher auslesen.
      Wo kann ich ablesen welches MV ich drin habe ? Gibt ja einige Versionen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hinkebein ()

    • Das heißt letztendlich, selbstumbau ist so gut wie ausgeschlossen mittlerweile?

      Ich hab bei Prins geschaut was ECE Anlagen angeht, aber die haben, wenn ich das richtig gesehen habe, nur passende Gutachten für die "N" Motoren. Bei anderen Herstellern kenn ich mich nicht so gut aus, bzw. man findet leider kaum Infos.

    • Wenn ich bei meinem Tüv frage, kenn ich eigentlich schon die Antwort. Bzw. ich meine schon mal gefragt zu haben.

      Ist es bei der Geschichte auch so wie bei Einzelabnahmen, dass nur der TÜV das machen darf? Weil sonst würd ich noch wo anders nachfragen ob die es eintragen würden. Wobei eben noch die Frage der kaufbaren Anlagen mit Gutachten bleibt beim M54.

    • Alte Bundesländer TÜV, Neue Dekra. Aus Ende. Deine Frage zu kaufbar hab ich dir prinzipiell auch schon beantwortet.
      Also die Shops durchklicken und gucken wo ne Anlage mit Gutachten kriegst. Bei Prins brauchst halt zusätzlich noch nen Umrüsten der dir das Steuergerät aktiviert. Der könnte dann auch gleich die GSP machen wenn er berechtigt ist. Aber stell dich drauf ein dass die sich das ordentlich bezahlen lassen.

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt
      Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett

    • ANZEIGE