e46 320i LMM defet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • e46 320i LMM defet

      Schönen guten abend.
      Ich bin noch ganz neu hier und wollte euch etwas fragen.
      ich suche schon länger nach einer antwort doch vergeblich.
      ich habe einen 320i gekauft alles läuft suber doch der verkäufer hat mir gesagt das der LMM defekt ist und er hat ihn abgeklemmt, natürlich ist der durchzug nicht gut ohne LMM.
      Meine Frage ist ob wirklicher LMM kapput ist da wenn ich ihn anschliese der wagen unrund läuft beim leerlauf doch wenn ich beschleunige geht er auf jedefal besser, das macht mich ein bisschen stuzig.
      ein LMM ist ja nicht gerade güntige deswegen will ich wissen ob das ein anzeichen ist das der LMM kapput ist oder ob es eventuel etwas anderes sein könnte

      ""
    • Gib dir bitte etwas mehr Mühe bei der Rechtschreibung und Grammatik, dass kann man echt nicht lesen.

      Ohne einen Auszug aus dem Fehlerspeicher können wir lange Raten.(Obwohl der LMM eh abgelegt ist, weil er abgezogen wurde)

      Die Tage zieh'n ins Land, Erfolge sind so weit. Doch wir träumen stets von einer bess'ren Zeit

    • Tut mir leid wegen der Rechtschreibung;)
      ich hatte vorhin mit dem Tablet geschrieben, der verbessert ja jedes wort nach lust und laune.
      Fehlerspeicher auslesen werde ich am Montag oder Dienstag eh machen.
      Mir ging es nur darum, vielleicht ist soetwas schonmal jemanden passiert und der jenige könnte mir darüber eine Auskunft geben.
      Könnte es eventuel was mit dem Steuergerät zutun haben?

    • Soweit ich weiß läuft der Motor mit abgestecktem LMM im Notlaufprogramm. Wenn du den LMM ansteckst und der Motor unrund läuft deutet das stark auf den LMM hin, jedoch kann es natürlich auch was anderes sein (was ich weniger vermute). Lass dir bitte den Fehlerspeicher auslesen, wobei der LMM da eh hinterlegt sein wird, da abgezogen. Es kann aber auch was anderes im Fehlerspeicher stehen...

    • LMM defekt?

      Hallo zusammen.

      Ich bin neu hier im Forum und ich habe ein Problem:

      Vor längerer Zeit habe ich meinen E46 320 td Compact.(187.000 km)gestartet und die Leistung war weg.

      Ich ging natürlich direkt vom turbo aus.
      Jedoch hat er die Leistung im hohen Drehzahl bereich (3500-4000) noch.
      Ich hatte vorher auch immer das Problem das er stark aus dem Auspuff ruste.

      Ich ging dann davon aus das das AGR Ventil zu war. Dieses war auch stark verdreckt. Ich habe es sauber gemacht wieder eingebaut. Jedoch brachte dies nichts.
      Nach längerer zeit entschloss ich mich in die Werkstatt zu fahren (BMW Vertragswerkstatt).

      Dort konnte nichts festgestellt werden ohne den kompletten Motor auseinander zu nehmen.
      Ich entschied mich aber erst einmal selber danach zu schauen.

      Jetzt habe ich vor kurzer Zeit einen billigen Luftmassenmesser eingebaut (35€) woraufhin er noch schlechter lief.

      Dann habe ich mir einen von Bosch bestellt(130€) , Eingebaut, Batterie für 15 minuten abgeschlossen den lmm für 60 km. Eingefahren, jedoch brachte es nichts. Zuhause abgekommen habe ich das Kabel vom LMM abgeschlossen und habe dann noch einmal eine Probefahrt gemacht.

      Danach ging er wieder wie Hölle, allerdings qualmt er sehr, sehr stark dunklen Rauch.

      Ich weiß echt nicht mehr weiter.. Woran könnte das liegen?


      Vielen Dank im Voraus für die Antworten.


    • Wie opaauto schon geschrieben hat, wechsele mal die KGE.
      Wenn ich meine Wechsel merk ich jedes mal das er weniger Rußt und viel ruhiger läuft. Wenn deine zu ist hast Du die von Dir beschriebenen Symptome.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • ANZEIGE