Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Hallo zusammen, würde gern das Innenleben meiner Heckscheinwerfer lackieren. Nur habe ich Angst wenn ich sie öffne das ich sie nicht mehr richtig dicht bekomme. Ist zuffällig jemand hier evtl. aus der KFZ Branche der mir verraten kann wie das die Profis machen. Was für Kleber wird benutzt.
      Danke

      ""
    • RE: Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Hallo,
      wie das die Profis machen kann ich Dir sagen. -GAR NICHT-
      Veränderung der lichttechnischen Anlagen, E-Prüfzeichen hin oder her, erlischt die Betriebserlaubnis-Zulassung weg.
      Lass es, nur ein guter Rat von einem der fast jemandem mit lasierten Rückleuchten in den A....gefahren wäre, weil er in der Sonne die Bremslichter nicht erkennen KONNTE !! X(
      gruss Tommy :)

      Gruss Tommy

    • RE: Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Da haben wir uns falsch verstanden, will nix lasieren. Habe nen E46 Compact mit Klarglas Rückleuchten und möchte nur das Innenleben um die Leuchten herum lackieren. Also das graue in Wagenfarbe bringen nicht die Abdeckung selbst.

    • RE: Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Hast Du Dir überhaupt schon mal Gedanken gemacht, wie Du die formschlüssigen Scheinwerfer auseinander bauen möchtest, bevor Du darüber nachdenkst, dass Du sie evtl. nie wieder richtig zusammen bekommst? ?(

      Ich meine, Du musst erst einmal bedenken, dass Du zwei Kunststoffteile von einander trennen musst, welche durch einen Kleber oder Sonstiges.

      Man bekommt Rücklichter auseinander und auch wieder dicht, das beweisen Bastler, die sich über Jahre damit auseinander gesetzt haben, aber als Amateur würde ich die Finger davon lassen, denn selbst bei den Profis wurden meist keine Bilder mehr nach dem Setzverhalten - nach 1-2 Jahren mehr gezeigt ;)

      MfG Pfauli

    • RE: Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Original von Grüner
      Da haben wir uns falsch verstanden, will nix lasieren. Habe nen E46 Compact mit Klarglas Rückleuchten und möchte nur das Innenleben um die Leuchten herum lackieren. Also das graue in Wagenfarbe bringen nicht die Abdeckung selbst.

      Hallo,
      dann haben wir uns falsch verstanden.
      Aber trotzdem, gibt doch bestimmt tolle " fertige " Rearlights für den Compact !?
      Gruss Tommy :P

      Gruss Tommy

    • RE: Scheinwerfer öffnen und wieder richtig verschließen (Wasserdicht)

      Leider gibts nicht wirklich schöne in meinen Augen, Öffnen sollte nicht das Problem sein mit nem Heissluftfön. Wobei mir natürlich helfen würde wenn ich wüßte welche Art Kleber verwendet wird. Hatte gehofft hier jemanden zu finden der vom Fach ist.

    • ANZEIGE