Abblendlicht zu Hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abblendlicht zu Hoch

      Moin moin Jungs.

      Folgendes Problem.
      Vom Rückweg aus dem Urlaub ist mir eine Birne vom Abblendlicht durchgebrannt.

      2 Tage später neue Birnen gekauft.
      Gleich beide getauscht.

      Nun ist das Problem das mein Abblendlicht - selbst wenn ich die Scheinwerfer Manuell nach unten stelle - eine viel zu hohe Ausleuchtung hat. Teilweise auch bis hoch in die Bäume.
      Nein, die Birnen sind nicht falsch eingebaut. Es gab überhaupt nur eine Möglichkeit diese ein zu bauen.
      Handelt sich um einen E46 328 ohne Xenon ;)


      Hatte wer schon mal dieses Problem?

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Craky ()

    • Also wenn du schon bis ultimo runter gederht hast an der Einstellschraube und er leuchtet immer noch "bis in die Bäume", dann:

      - ist entweder das Leuchtmittel nicht richtig eingesetzt und hängt schief im Sockel (wäre meine Vermutung)
      - oder du hast beim Einbau irgendwas am Scheinwerfer zerstört
      - oder der Einstellmechanismus am Scheinwerfer ist defekt.

      BMW E46 320i M54 Touring
      Audi 90 Typ89 5-Zylinder
      Volvo V50
      Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
      Tabbert Comtesse

    • Ja wenn ich noch weiter runter drehen würde würd ich überdrehen :D!

      Ich werde nachher daheim nochmal alles überprüfen.
      Vielleicht hab ich da echt ein Fehler gemacht, hoff ich jetzt einfach mal nicht, da es eigentlich nur eine Möglichkeit gab die ein zu setzen.

      Es gibt nen Einstellmechanismuss direkt am Scheinwerfer, oder meinst Du das dreh rädchen im Cockpit?

    • Craky schrieb:


      Es gibt nen Einstellmechanismuss direkt am Scheinwerfer, oder meinst Du das dreh rädchen im Cockpit?
      Nein, ich meine nicht die im Cockpit. Die ist nur für die manuelle Angleichung der Leuchtweite bei Beladung des Fahrzeugs.
      Jedes KFZ hat am Scheinwerfer Einstellschrauben damit man die korrekte Höhe der Lichtkegel im unbeladenen Zustand einstellen kann.
      Für dein Fahrzeug sollte dazu auch etwas im Handbuch stehen.

      Aber, nach dieser Aussage von dir denke ich das du die Leuchtmittel falsch eingebaut hast! ;)

      BMW E46 320i M54 Touring
      Audi 90 Typ89 5-Zylinder
      Volvo V50
      Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
      Tabbert Comtesse

    • Aloha :D

      Hat bisschen länger gedauert.

      Hab die heute nochmal raus genommen und nochmal überprüft.
      Es geht nur in 1 einzigen Möglichkeit in die Scheinwerfer hinein.
      Geht also nicht mit falsch herum, oder des gleichen.

      Anbei noch 2 Fotos.

      Werd vielleicht nochmal am Abend versuchen ein Bild vom Lichtkegel zu machen ;)!

      Dateien
      • Neu.jpg

        (545,46 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Alt.jpg

        (376,39 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • So, gestern am Abend mal 2 Bilderchen gemacht.

      Senceless schrieb:


      Und schön mit der Hand vorne angegrabbelt
      Wow, wie schlimm - denke nicht das das dazu beiträgt das mein Abblendlicht zu hoch ist ;)
      Dateien
    • Das trägt nicht dazu bei das dein Licht zu hoch eingestellt ist, verkürzt aber die Lebensdauer der Leuchtmittel.
      Was hast du denn für Leuchtmittel gekauft? 2Stück für 10Euro oder was von einem Markenhersteller? Nicht das es eine Billigproduktion ist.:)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Oh doch! Hatten hier in der Werkstatt schon öfter das Problem dass der Glaskolben schräg oder falsch herum im Sockel verbaut war oder die Maskierung schlecht war und deshalb eine shclechte Ausleuchtung erzielt wurde!
      Fehl Produktionen der Hersteller ;)

      Grüße Gregor

      Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


      Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.

    • Die meisten Glühlampen - wie auch die H7 - sind Präzisionsteile :lehrer:

      Wenn es Präzision für 2,50€ gibt - OK ;)

      Habe da aber so meine Zweifel... :S?(:whistling:

      Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
      da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



      Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
      Stefan

    • ANZEIGE