Adi sein ... jetzt Strikeeagles 320i /Avusblau /LPG (Crashed - Totalschaden)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles Gute auf Deinen weiteren Wegen, FU00985 :weinen::weinen::weinen:


      War es ein Pole, René ?(

      ""

      Do'nt feed the (Foren-) Trolls :w0019:



      Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
      Stefan

    • :m0029: Ciao Bella! Der taucht dann aber erst im nächsten Jahr nicht mehr in der KBA Statistik auf.

      Wobei ich ja das unbestimmte Gefühl habe, dass der Wagen demnächst mal bei mobile & Co mit frischen Lenkgestänge wieder auftaucht: Außen Avusblau, innen grau mit LPG dürfte schnell wieder zu erkennen sein.


      Buetti schrieb:

      War es ein Pole, René
      Immer diese unbestätigten Vorurteile! :m0025:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • M54B25 schrieb:


      Buetti schrieb:

      War es ein Pole, René
      Immer diese unbestätigten Vorurteile! :m0025:

      Man(n) muß der Realität ins Auge schauen, Bernd ;)

      Wenn ich sehe, wo die Abschlepper her kommen die bei uns immer die Unfallwagen abholen... :whistling:


      Hätten momentan noch einen 2 Jahre alten M3 mit größeren Turbos und Lachgaseinspritzung da stehen - vorne komplett und hinten rechts i. S. - alleine der Akrapovic kostet 4,5 K€ :D

      Do'nt feed the (Foren-) Trolls :w0019:



      Äpplerhaltige Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
      Stefan

    • Buetti schrieb:

      Man(n) muß der Realität ins Auge schauen, Bernd
      Deswegen ja auch die Nutzung der Formatierung ;) - der Berliner Ring ist ja quasi die Zubringerstraße ins geheiligte Reparaturland und Berlin das Ersatzteillager - was es hier für Stories über Entwendungen und Schlachtungen in den Brandenburger Wäldern alles gab - Rekord war ein A6 der 6h nach der freundschaftlichen Entwendung in Einzeiteilen über die Grenze ging - diese Arbeitsleistung würde keine Audi-Werkstatt hinbekommen :pinch:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • M54B25 schrieb:

      Buetti schrieb:

      Man(n) muß der Realität ins Auge schauen, Bernd
      Deswegen ja auch die Nutzung der Formatierung ;) - der Berliner Ring ist ja quasi die Zubringerstraße ins geheiligte Reparaturland und Berlin das Ersatzteillager - was es hier für Stories über Entwendungen und Schlachtungen in den Brandenburger Wäldern alles gab - Rekord war ein A6 der 6h nach der freundschaftlichen Entwendung in Einzeiteilen über die Grenze ging - diese Arbeitsleistung würde keine Audi-Werkstatt hinbekommen :pinch:
      kommt drauf an mit wie viel Leuten man rangeht ;)
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • tut schon ein bisschen weh, ihn auf dem Schlepper zu sehen - sogar, obwohl er innen grau war! X/

      Ist das wirklich so, dass du der Versicherung den Verkaufspreis anzeigen musst? Hatte eigentlich erwartet, dass das Gutachten ausreicht, dir die 200 Euro abgezogen werden und du damit anschließend machen kannst, was du willst. ?( Bin aber dahingehend auch noch verschont geblieben. Wie lief das damals bei dir, @Stingray?

      "we are all mad here"
      _______________________________________________________________________________________________________________
      325i - Paint it black!

      Fehlerspeicher auslesen im Raum Berlin
      Biete Lichtschaltzentrum für Tippblinken, Bremssättel VA zur Überholung, 20mm H&R Distanzscheiben HA
    • ironsilver schrieb:

      tut schon ein bisschen weh, ihn auf dem Schlepper zu sehen - sogar, obwohl er innen grau war! X/

      Ist das wirklich so, dass du der Versicherung den Verkaufspreis anzeigen musst? Hatte eigentlich erwartet, dass das Gutachten ausreicht, dir die 200 Euro abgezogen werden und du damit anschließend machen kannst, was du willst. ?( Bin aber dahingehend auch noch verschont geblieben. Wie lief das damals bei dir, @Stingray?

      Bei mir hat die Versicherung nur der Wert interessiert der in der Restwertbörse ermittelt wurde.
      Hab den Wagen danach auch für mehr verkauft, hat niemanden interessiert.
    • Bütti schrieb:

      War es ein Pole, René
      nein! Nachbarort.

      M54B25 schrieb:

      Ciao Bella! Der taucht dann aber erst im nächsten Jahr nicht mehr in der KBA Statistik auf.
      hm, entscheidet sich noch.

      Bütti schrieb:

      Wenn ich sehe, wo die Abschlepper her kommen die bei uns immer die Unfallwagen abholen...
      Also den Abschlepper habe ich organisiert, weil der Wagen in der Nähe landet, aber nicht mal eben privat aufn Angänger gezogen werden konnte. Hat mein Schutzbrief erledigt. Bezahlt meine Versicherung erst einmal, bzw später dann die gegnerische Versicherung - also Bergung vom Unfallort und abschleppen zum Wunschpunkt. Mehr wars nicht.

      Was aus dem Wagen wird, ist noch völlig unklar. GGf wieder aufgebaut, ggf doch geschlachtet.
      Evtl kann ich später weiteres berichten, wenn ich Infos bekomme.

      Der Käufer will sich das erst einmal in Ruhe anschauen, Fahrwerk ausbauen, Domlager prüfen, ob da was zu sehen ist usw. GGf fährt der nächstes Jahr hier in der Nähe wieder rum. ggf erhalte ich ein paar Erinnerungsstücke in Form von Nebenaggregaten, alles noch unklar.

      Fakt ist nur, verkauft für 200€. Nicht mehr, nicht weniger.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330CiA Cabrio Stahlblau - 320iA Limo Silbergrau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • ANZEIGE