316ti Startprobleme - Kurbelwellensensor defekt? Leerlaufdrehzahl plötzlich abgesackt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 316ti Startprobleme - Kurbelwellensensor defekt? Leerlaufdrehzahl plötzlich abgesackt

      Hallo liebe community,
      da das mein 1. Beitrag ist will ich mich kurz vorstellen: Ich komme aus der Nähe von Bonn und fahre seit 1 Jahr einen 316ti compact mit 187.000km auf der Uhr aus 03/2004. - bisher kein Problem gehabt .. bisher.
      Nun zu meinem Problem:
      Am Dienstag Morgen(14.04) sprang der Wagen trotz langem orgeln leider trotzdem nicht an. - Scheiße! Als ich dann am späten Nachmittag wiederkam kein Problem, der Wagen lief auf anhieb super.
      Nächster Tag: 120km gefahren, beim abstellen dumpfes Geräusch gehört, was ich so nicht näher beschreiben kann. Motor ausgemacht. 10 Minuten danach bin ich nochmal ein paar Runden um den Block gefahren, um das Geräusch nochmal zu hören.
      Als ich dann wieder zuhause ankam und im Leerlauf da stand sackte auf einmal die Motordrehzahl ab und der Motor war aus.
      Seitdem ist er nicht mehr angesprungen (4x versucht in Abständen von 15 Stunden).Ich bin leider aktuell ziemlich im Stress, deswegen für andere Dinge keine Zeit gehabt. Ich hab ihn jetzt zu einer freien Werkstatt schleppen lassen, obwohl ich eigentlich gehofft hatte, dass der :) vom Abschleppdienst auch den Fehlerspeicher schonmal auslesen würde, naja leider war dem nicht so. ;(

      Was habt ihr als Erfahrenen e46 Fahrer für Erfahrungen/Ideen, woran es liegen könnte, oder ob der Ablauf typisch für Nockenwellen-/Kurbelwellensensor Defekte ist?

      Lieben Gruß und ein sonniges Wochenende 8)
      compactcruiser

      ""
    • Hallo auch und willkommen im Forum :)

      Ohne Auslesen weiß man da gar nichts.
      Wird deine Werkstatt aber mit Sicherheit machen,
      die reparieren normaler Weise ohne Diagnose auch nicht drauf los.

      Peter

      Peter

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P8)
    • ANZEIGE