Bremsanlage für BMW 330 Ci E46 gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsanlage für BMW 330 Ci E46 gesucht

      Hallo an die Community,

      folgendes Problem, wo ich mal wieder eure Hilfe brauche :D

      Ich will eine neue Bremsanlage (Scheiben, Belege und Sättel) für meinen 330 Ci haben. Leider habe ich keine Ahnung, worauf man da achten muss.
      Ich will Sportbremsen haben, da ich ca. 3 - 4 Mal im Jahr auf die Nordschleife fahre und dort möglichst viel Spaß haben will.

      Ich habe schon bei den üblichen Verdächtigen wie Brembo, V-Maxx, ATE, Zimmermann und co. geguckt, allerdings noch nichts gefunden, habe auch
      gehört, dass Zimmermann Bremsen von der Haltbarkeit auch im Normalbetrieb nicht gerade beständig sind.

      Mein Budget liegt bei 1000 - 1200€ für Vorder und Hinterachse zusammen, mehr wollte ich nicht ausgeben, es müssen jetzt keine Bremse aus
      DTM und co. sein ;) aber halt schon so für 3 - 4 Mal Nordschleife pro Jahr und keine Sorge, ich treibe die Bremsen nicht auf den Höhepunkt.

      Nun meine Bitte, kann mir einer von euch ne komplette Bremsanlage zusammenstellen? Mit Preisen und Links.

      Danke schonmal für eure Antworten.

      ""
    • Für das Geld bekommst keine "Bremsanlage"... so oder so nicht.
      Kannst nur vernünftige Scheiben und Beläge kaufen. Und dazu gibts auch schon wieder genug Threads.

      schau mal bspw. hier EBC Sportbremsscheiben

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Es gibt so viel Auswahl. Am besten du schaust dich mal selbst bei den berüchtigten Herstellern um.. Stoptech, Movit, Brembo, Tarox... evtl. BMW Performance Bremsanlage vom 1er M QP.
      "billig" fällt mir da nur die V-Maxx Bremsanlage für vorne ein, aber denk immer dran, dass du am Ende bekommst was du bezahlst. Und 1000€ für ne 4 Kolben Festsattelanlage ist eigentlich zu wenig als dass sie besonders Qualitativ sein könnte auf Dauer.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Ich sehe das auch wie Dani schon geschrieben hat!
      Um was vernüftiges zu bekommen musst du wohl dein Budget verdoppeln!
      Alles andere ist nichts halbes und nichts ganzes.

      Gruß Bernd

      Sei wie du bist! Außer du kannst Batman sein
      dann sei Batman
    • Hol dir doch einfach die Compound Scheiben mit Ferodo DS Belägen, für ein Paar Mal im Jahr Belastung wird es reichen und Alltagstauglich ist es auch noch. :)
      Die Kombination wirst du schon nicht ausreizen, warum also Geld verschwenden. 8)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE