E46 ABS greift in Kurve ein bei leichtem Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E46 ABS greift in Kurve ein bei leichtem Bremsen

      Seit einiger Zeit habe ich den Effekt das beim Bremsen bei starkem Lenkeinschlag das ABS anspricht. Ohne eine Vollbremsung zu machen. Also bei geringen Geschwindigkeiten von 10-30 km/h. Meistens bei Linkskurven wie z.B. im Parkhaus aber durchaus auch rechts herum.

      Im Fehlerspeicher steht ABS Sensor vorne links. Den habe ich bereits zwei mal getauscht. Das ändert aber nichts.


      Jemand eine Idee was das sein kann?



      Auto ist BJ 2002
      ""
    • ABS Sensor vorn links Signal fehlerhaft/ Signal nicht plausibel/ Signal unterbrochen? Du kannst noch 20 Sensoren wechseln wenn der Fehler schlecht beschrieben ist. 8)

      Irgendwelche Achsteile Ausgeschlagen/ erneuert ohne Achsvermessung? :)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Kann genau so ein Kabelproblem sein und das scheint auch ziemlich wahrscheinlich wenn dein Wechsel der Sensoren nichts gebracht hat. Steuergerät sitzt unter dem HBZ, also mal Leitung prüfen.

      Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn es nicht gerade geladen wird).


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Danke für die Rückmeldung. :thumbup:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE